CD-Cover_Mickie_Krause_Wir_lassen_uns_das_singen_nicht_verbieten

MICKIE KRAUSE lässt sich mit MATZE KNOP das Singen nicht verbieten

“Sie halten sich für die Klügsten der Welt”

MICKIE KRAUSE und MATZE KNOP haben sicherlich in den 70er Jahren als Kinder sehr genau zugehört, als TINA YORK bei DIETER THOMAS HECKs ZDF-Hitparade auftrat. In einem tollen Song sang TINA damals über Schlagerkritiker: “Für sie gilt nur das, was ihnen gefällt – welch ein Selbstbetrug”. Die “Macher” von WDR4 halten es ja genau damit – Publikumsgeschmack egal, es gibt KEINE Sendung mit aktuellem Schlager im WDR.

Überraschendes Duett

Dass MICKIE KRAUSE erneut ein Duett angeht (erst kürzlich sang er zusammen mit VOLKER ROSIN), überrascht etwas. Aber der Song ist ein Volltreffer – passend zum Zeitgeist. Auch wenn trotz Corona auch die öffentlich-rechtlichen Sender null Solidarität mit einheimischen Musikschaffenden zeigen, holen sie einen weit über 40 Jahre alten Schlager wieder an das Licht der Öffentlichkeit: “Wir lassen uns das Singen nicht verbieten”.

Produktinformation

Daher bringen wir gerne den Pressetext der Plattenfirma – auch wenn das Lied nun wirklich nicht “80 Jahre alt” ist…

Gute Energie ist gesund! Die beiden Entertainment Veteranen Matze Knop und Mickie Krause machen mal wieder gemeinsame Sache und stellen uns hier ihr Allheilmittel gegen alle möglichen Zipperlein und schlechte Stimmung: sie empfehlen uns tägliches Bumsfaldera, denn Schlager bedeutet Freude!

Tja, der gute Fred Jay hätte diese Kollaboration sicher wohlwollend abgesegnet. Der legendäre Texter von Millionen Gassenhauern hat vor rund 80 Jahren (Anmerkung der Redaktion: Das Lied stammt aus dem Jahr 1974) bereits den Ton getroffen, als er sagte: ‘wir lassen uns das Singen nicht verbieten’ und er hat bis heute Recht damit. Als Komponist war Jack White federführend und es wird schnell klar, dass dies hier die Königsklasse des Deutschen Schlagers ist.

Und die ist passgenau für unsere beiden Unterhaltungs-Erstligisten. Können die beiden schon nicht über die Bretter turnen die ihnen die Welt bedeuten, können sie uns wenigstens mit ihrem Duett ein Lachen ins Gemüt tackern. Beide Barden spielen hier lyrisches Volleyball und werfen sich in diesem Match die Zeilen gegenseitig zu und hamm ganz einfach Spass inne Backen am Mikro! Hiervon kann man sich zur Abwechslung mal ganz unbedenklich anstecken lassen.

Ab dem 11.12.2020 wird “Wir lassen uns das Singen nicht verbieten” – wie immer über Electrola/Universal auf allen gängigen Portalen rausgehauen, der nahende Winter ist damit zweifellos vorgewärmt!

Quelle: ELE Electrola / Universal

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite