Michelle_Pressefoto_2018

MICHELLE: Warum verlegt Tochter MARIE REIM ihren Immer wieder sonntags-Auftritt?

MICHELLE: Überraschender Auftritt bei STEFAN MROSS

Am morgigen Sonntag tritt recht überraschend MICHELLE bei “Immer wieder sonntags” auf. Darüber haben wir gerne als erstes Schlagerportal berichtet. Was uns zunächst nicht aufgefallen ist, ist, dass MARIE REIM für dieses Datum als Gast angekündigt war – das steht z. B. so noch immer auf der Seite der produzierenden Kimmig-Entertainment. Auch einige andere Seiten und Medien berichten übereinstimmend von MARIE REIM als Gast am morgigen 18. Juli.

Springt MICHELLE für MARIE ein?

Spannend ist – warum wurde der Auftritt von MARIE REIM um zwei Wochen verschoben? Die ist nämlich am 1. August zu Gast bei STEFAN MROSS: Ganz offensichtlich wurde also der Auftritt von MARIE bewusst um zwei Wochen nach hinten verlegt – fraglich ist nun: Was war zuerst da – das Huhn oder das Ei? Mit anderen Worten: Sprang MICHELLE für Tochter MARIE REIM ein, weil die vielleicht verhindert ist? Oder wurde MARIEs Auftritt verschoben, um ihrer Mutter aus dem Weg zu gehen?

Immerhin: Beide Schlagerstars mit Auftritten bei STEFAN MROSS

Ein berühmter Altkanzler, der bei Naturkatastrophen nicht Faxen machte, sondern meist staatsmännisch auftrat, sagte mal, dass entscheidend sei, was “hinten rauskommt”. Und im Ergebnis sind MARIE REIM und MICHELLE bei “Immer wieder sonntags” zu Gast – wir freuen uns auf schöne Auftritte und sind bekannt, ob noch bekanntgegeben wird, worin die Ursachen für die Verschiebung lagen…

Foto: Universal / Anelia Janeva

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite