PB Early Bird Mia Julia

MIA JULIA: Managementfirma ihres Mannes benennt sich um – Imagewechsel angedacht?

+++Branchen-News+++Branchen-News+++

Am heutigen 23. März 2020 informierte MIA JULIAs Ehemann PETER BRÜCKNER, der auch gleichzeitig ihr Manager ist, an, dass seine (unseres Wissens erfolgreiche) Firma PB Entertainment Geschichte sei und nun die Ära der Nachfolgefirma “nextBird” eingeläutet sei. Wörtlich werden Fans uns Branchenpartner (zu einem wie wir finden ungewöhnlichen Zeitpunkt) wie folgt informiert:

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wird heute die Ära von #PBentertainment enden.
Danke für die ganze Zeit als PB! Nun kommen aber noch bessere und noch geiler Zeiten mit nextBird 🦅
.
Wir freuen uns auf weitere Unterstützung von euch 🧡
Peter Brückner & Stefan Harder & Team

Als Manager der Gruppe FREI.WILD steht Stefan Harder für die härtere deutsche Rockmusik. Passend zum Namen “nextBIrd” (die GmbH wurde erst vor wenigen Tagen ins Handelsregister eingetragen) hört sich das fast so an, als tendiere man dazu, MIA JULIA und ihr Projekt “SCHOKKVERLIEBT” (die Single “Gönn dir” erscheint am 5. Juni) definieren den Sound des Projekts wie folgt: “Der Sound von SchoKKverliebt steht für “hart, laut und sexy” und definiert gleichzeitig den Partysound vollkommen neu.” Die neuen live vorgestellten Songs hören sich auch so an, als ginge es klar in eine härtere, rockige, gitarrenlastige Richtung. Wir sind gespannt, wohin die Reise mit MIA JULIA gehen wird…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite