Cover 25 Jahre

Maximilian Arland: TV-Special und Doppelalbum zum 25-jährigen Jubiläum am 14. Juni

Große Jubiläen stehen in diesem Jahr an. Peter Maffay feiert sein 50. Bühnenjubiläum, ebenso Gaby Baginsky. Anita und Alexandra Hofmann sind auf 30-Jahres-Jubiläumstour und auch Stefan Mross begeht sein 30-jähriges Jubiläum. Ein weiterer Jubilar ist Maximilian Arland, der sein 25. Bühnenjubiläum mit umfangreichen Aktivitäten, einem neuen Album und einer TV-Show begeht.

Hier gibt es dazu alle Informationen:

Seinen allerersten TV-Auftritt hatte Maximilian als Zwölfjähriger am 4. November 1993 gemeinsam mit seinem Vater Henry Arland und seinem Bruder Johannes. 25 Jahre später gehört der sympathische Sänger und Moderator von TV-Formaten wie „MusikantenDampfer“ (ARD), „Musik auf dem Lande“ (MDR) und „Der Schlagerbulli“ (SAT.1 Gold) längst zu den beliebtesten Entertainern der deutschen Unterhaltungsbranche.

Zu seinem Jubiläum veröffentlicht Maximilian Arland nun am 24. Mai ein ganz besonderes Doppelalbum: „25 Jahre Maximilian Arland & Freunde“ enthält 25 seiner schönsten Songs aus den letzten 25 Jahren und zwar alle im Duett mit Kollegen, die er besonders schätzt.

Entstanden sind starke Songs mit Stars wie Ross Antony, den Amigos, Francine Jordi, Ireen Sheer, Deborah Sasson oder Michael Hirte. Sogar seine „Let’s Dance“-Tanzpartnerin, Isabel Edvardsson, konnte Maximilian zum Singen überreden. Ebenfalls auf dem Album zu finden ist der Roy Black-Song „Geträumt“, aufgenommen mit dem Babelsberger Filmorchester, sowie der allererste Familien-Hit „Rosenmelodie“ aus dem Jahr 1993 und Maximilians erste Solo-Single „Ich hör Chopin“ (2002).

„Ich bin wahnsinnig stolz auf dieses Jubiläumsalbum und meinen Kollegen sehr dankbar, dass sie dieses Herzensprojekt für mich möglich gemacht haben“, freut sich Maximilian Arland. Als Vorbote des Jubiläumsalbums wurde bereits im April das Duett „Ein Tag ohne dich“ mit Linda Hesse veröffentlicht.

Begleitet werden das Jubiläumsjahr und die Album-VÖ durch eine starke TV-Präsenz. So wird Maximilian Arland u.a. am 24. Mai die TV-Sendung „Das Beste zum Frühling“ (20:15 Uhr, rbb) präsentieren und im Anschluss auf dem „Riverboat“ im MDR zu Gast sein, wo es dann auch einen gemeinsamen Live-Auftritt mit Linda Hesse geben wird.

Als besonderes Highlight strahlen MDR und rbb am 14. Juni zur Primetime das TV-Special „Schlager meines Lebens – zum 25-jährigen Bühnenjubiläum von Maximilian Arland“ aus, in dem Maximilian mit treuen Wegbegleitern auf die letzten 25 Jahre zurückblickt und auch Songs aus dem neuen Jubiläumsalbum präsentiert.

Maximilian Arland im TV

22.05. Volle Kanne, ZDF, 9:05 Uhr (Gast)
23.05. zibb, rbb, 18:30 Uhr (Gast)
24.05. Das Beste zum Frühling, rbb, 20:15 Uhr (Moderation + 2 Songs vom neuen Album)
24.05. Riverboat, MDR, 22:00 Uhr (Liveauftritt mit Linda Hesse)
26.05. Immer wieder sonntags, ARD, 10:03 Uhr (Liveauftritt)
07.06. MDR um 4, MDR, 16:30 Uhr (Gast)
07.06. Die Schlager des Monats, MDR, 20:15 Uhr (Gast)
14.06. Schlager meines Lebens – zum 25-jährigen Bühnenjubiläum von Maximilian Arland, MDR und rbb, 20:15 Uhr (TV-Special)
07.07. ZDF-Fernsehgarten, ZDF, 11:50 Uhr (Liveauftritt mit Linda Hesse)

Quelle: Pool.Position management

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite