MARY ROOS Letztes Konzert

MARY ROOS: Am Samstag, 18.01., sendet SWR ihr Abschiedskonzert aus Oktober und ein Portrait

Der vermeintliche “Abschied” von MARY ROOS wird recht ordentlich zelebriert. Am gestrigen Samstag bekam sie die “Eins der Besten” für ihr Lebenswerk, wie im Vorfeld von uns orakelt. Am kommenden Samstag gibt es dann weitere tolle Programmpunkte:

22.20-23.20 Uhr: Mary Roos beim SWR4 Festival – Ihr letztes Live-Konzert

Nachdem Mary Roos Anfang letzten Jahres nach 60 erfolgreichen Karrierejahren den Abschied von ihrer Bühnenkarriere verkündet hatte, hat sie noch mal richtig “aufgedreht”. Unter anderem sendete SWR4 Baden-Württemberg am 26. Oktober 2019 ein emotionales Abschiedskonzert der überaus beliebten Sängerin, das im Rahmen des “SWR4 Baden-Württemberg-Festivals” stattfand. Mary begab sich auf eine musikalische Zeitreise durch ihr Leben und schwelgte dabei in Erinnerungen. Im Rahmen des Clubkonzerts sang sie live mit Band(!) Hits wie “Aufrecht geh’n”, “Arizona Man” und natürlich “Einmal um die Welt”.

Die ARD schreibt in ihrem Pressetext dazu:

“Anfang 2019 hatte Mary Roos kurz nach ihrem 70. Geburtstag bekannt gegeben, dass sie ihre Bühnenkarriere beenden möchte. Die in Bingen geborene Sängerin hatte bereits mit neun Jahren ihre erste Platte veröffentlicht. Ab den 1970er Jahren feierte sie weltweit Erfolge. Mary Roos hat 25 Studioalben auf Deutsch und Französisch veröffentlicht, war zwei Mal beim Grand Prix d’Eurovision dabei, spielte die weibliche Hauptrolle im Filmmusical “Un enfant dans la ville” und ist seit einigen Jahren gemeinsam mit dem Kabarettisten Wolfgang Trepper mit einem Duettprogramm auf Tour.”

23.20-00.05 Uhr: Mary Roos – Eine von hier 

Bild von Schlagerprofis.de

 

 

(Bild: SWR)

Im Anschluss zeigt der SWR noch einmal das gelungene Portrait von MARY mit dem Titel: “Eine von hier”. Der SWR schreibt dazu:

Die Künstlerin Mary Roos hat sich in den Jahrzehnten ihres Erfolges immer wieder neu erfunden – ist sich dabei jedoch treu geblieben. Warum das kein Widerspruch sein muss, erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser SWR Dokumentation. SWR Autorin Ulrike Gehring hat Mary Roos als eine der Großen des Südwestens begleitet. Ob auf ihrer aktuellen Tournee neben Wolfgang Trepper, vor der Fernsehkamera oder unterwegs in der Familie: Mary Roos ist heute eine Künstlerin, die mit großer Gelassenheit erlebt, dass ihr Bild in die unterschiedlichsten Schubladen gesteckt wird.

Der Film spürt jener besonderen Kraft nach, die aus dem kleinen Mädchen Rosemarie aus Bingen am Rhein eine internationale Entertainerin gemacht hat, einen großen deutschen Schlagerstar und eine Königin dauerhaften Erfolgs.

Titelbild: SWR/Markus Palmer

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite