Marie Reim by Anelia Janova

MARIE REIM: Immer wieder sonntags-Absage wegen »Mandelentzündung«

MARIE REIM: Nun ist ihr eingefallen, warum sie nicht bei “Immer wieder sonntags” war

Eigentlich war MARIE REIM gestern für “Immer wieder sonntags” eingeladen. Auf Fanseiten wurde auch auf diesen Temin hingewiesen. Dass sie doch nicht dabei ist, hat sie ihren Fans zunächst nicht gesagt. Marie Reim ist auf Instagram kontinuierlich sehr aktiv – umso erstaunlicher, dass diese Information bislang wohl ‘vergessen’ wurde.

“Mandelentzündung” wird nach der Show kommuniziert

Gestern Abend –demnach einige Zeit nach der Show– erinnerte sich MARIE REIM dann wohl doch noch an den defizitären Informationsstand und hat ihren Fans den natürlich vollkommen verständlichen Grund für ihre Absage kommuniziert:

„Liege seit 1,5 Wochen mit ’ner Mandelentzündung flach“

In dieser Zeit hat MARIE zwar diverse Posts abgesetzt, aber diese Postings/Fotos sind (selbstverständlich) alle vor ihrer Krankheit entstanden. Sie, die wie gesagt sonst ständig alles öffentlich macht, wollte ihre Fans wohl offensichtlich nicht mit ihrer Mandelentzündung unnötig belasten.

Erstaunlicher Wochenrückblick von JO MARIE DOMINIAK

Derweil postete nur kurz vor dem “Krankmeldungs”-Post von MARIE REIM die Kollegen JO MARIE DOMINIAK auf ihrer Instagram-Seite ein Foto mit MARIE REIM (!) und DANIEL SOMMER und schrieb dazu: “My week in pictures”. Das ist natürlich erstaunlich, wenn sie so ein Treffen erst kürzlich hatte. Na ja, vielleicht war ein aber auch deshalb möglich, da Maries Mandelentzündung zu diesem Zeitpunkt eine »nicht infektiöse Variante« darstellte? Leider können wir zu einer solchen Erkrankungsform aktuell keine medizinisch/wissenschaftlichen Quellen liefern – aber wir haben uns wirklich bemüht!

Livegesang geplant?

Nun ist natürlich auch spannend, dass MARIE REIM eine 1,5 Wochen andauernde Mandelentzündung als Grund nimmt, nicht bei ‘Immer wieder sonntags’ singen zu können. Heißt das, sie singt da WIRKLICH? So ganz ohne den sonst dort praktizierten Vollplayback-Betrug? Das wäre natürlich löblich und schön und ein gutes Signal. Dafür ist die Absage des Auftritts natürlich absolut nachvollziehbar. Wobei die nun ausfallende ‘Practice’ schon ärgerlich ist, denn bereits am 28. Juli 2020 bedauerte Marie bereits die ausfallenden Live-Auftritte: 

Es hat auch sein Gutes…

… denn so ganz zufällig wäre in der Show mit MARIE REIM auch MICHELLE aufgetreten. Das wäre ja schon interessant gewesen, wenn Mutter und Tochter sich dort begegnet wären. Hier zu kneifen, wäre natürlich doof. Aber die Situation bleibt ja nun allen Beteiligten erspart, denn die Mandelentzündung verhindert –entgegen der “Week” mit Jo Marie Dominiak– ein Aufeinandertreffen. Aber wir finden es schön, dass sie am 1. August sicher wieder gesund sein wird.

Insofern wünschen wir MARIE REIM natürlich gute Besserung – denn da darf man sich schon große Sorgen machen, wenn jemand, der sonst “jeden Furz” (sorry) auf Instagram kundtut doch diese –immerhin hochinfektiöse– Erkrankung vergisst … zu Zeiten einer Annalena Baerbock könnte das doch glatt falsch aufgefasst werden.

Foto: Sony / Anelia Janova

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite