20180616 Berlin 2 Lichtblick

Lichtblick – aufregendes Wochenende in Berlin

Die vier Mädels von Lichtblick haben am vergangenen Wochenende in Berlin auf ganzer Linie überzeugt. Am Samstag rockten sie die Waldbühne – gleich 22.000 Fans jubelten den vier sexy gekleideten Damen zu – ihr Debut-Hit “Tausend und eine Nacht” kam in Berlin gut an. Mit der zweiten Single “Leuchten” haben sie einen weiteren Titel in Berlin vorstellen können. Es ist davon auszugehen, dass der Auftritt auch am 29. Juni beim RBB-Mitschnitt zu sehen sein wird.

Feuertaufe bestanden: Auftritt bei der Berliner Fanmeile

Nur einen Tag später war das Quartett zu Gast bei der Berliner Fanmeile. Helene Fischer kann buchstäblich ein Lied davon singen, wie schwer es manchmal ist, Fußballfans zu begeistern. Die geballte Frauenpower von Lichtblick sorgte trotz (angesichts des Spielstands) ungünstiger Bedingungen für Begeisterung bei den Berliner Fans – sicherheitshalber haben die vier Mädels sich im DFB-Look gekleidet und die Fußballfans überzeugen können.

Guter Charts-Lauf

Mit ihrem Debutalbum hat die Damenband es immerhin in die Top-50 geschafft. Angesichts einer sehr guten Promotion (z. B. zwei Auftritte bei Carmen Nebel) hätte man vielleicht mehr erwartet, ABER: Der Lichtblick-Erfolg ist langlebiger. Immerhin vier Wochen stand das Album in den Charts, und die bevorstehenden TV-Auftritte könnten das sogar noch verlängern.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite