Orloff Gold Edition

KAREL GOTT und PETER ORLOFF: Zwei Interpreten der ersten ZDF-Hitparade in den Albumcharts

Wer einen Blick in die aktuellen Albumcharts wirft, der staunt nicht schlecht. KAREL GOTTs Best-Of-Zusammenstellung “Danke Karel” hat es in die Top-40 geschafft (Platz 35) – das ist die beste Platzierung Karel Gotts seit über 38 Jahren – eine posthume Würdigung, die seinem Schaffen gerecht wird.

Noch überraschender ist für nicht wenige Fans der Charteinstieg PETER ORLOFFs. Dessen Album “Teure Heimat – die Gold-Edition” hat es auf Platz 83 der Charts gebracht. Damit ist es dem Dschungelkönig der Herzen zum ersten Mal überhaupt in seiner langjährigen Karriere gelungen, in die Albumcharts zu gelangen – das hat Peter zuvor erstaunlicherweise noch NIE geschafft, während er immerhin 16-mal in den Single-Charts war. Zusammen mit dem Schwarzmeer Kosaken-Chor ist ihm das Kunststück nun gelungen.

Wir Schlagerprofis gratulieren zu diesem Erfolg zweier Künstler, die bei der allerersten ZDF-Hitparade dabei waren, und noch immer nicht vergessen sind, sehr herzlich.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite