Böhmermann Weidenfeller Lass dich überwachen

JAN BÖHMERMANN: In seiner neuen Show sind die “Schlagerstars” ROMAN WEIDENFELLER und SEEED zu Gast

+++Schlagerprofis-Kolumne+++Schlagerprofis-Kolumne+++

Dass FLORIAN SILBEREISEN in seinen Schlagershows schon viele Newcomer zu Schlagerstars gemacht hat, ist gemeinhin bekannt. Erinnert sei hier an HELENE FISCHER, BEN ZUCKER, ELOY DE JONG und zuletzt GIOVANNI ZARRELLA (letztgenannte waren schon vorher populär, aber eben nicht mit Schlager).

Beim diesjährigen Schlagerbooom trat bekanntlich als Überraschungsgast ROMAN WEIDENFELLER auf – vermutlich die nächste große “Schlager-Neuentdeckung”. Ganz offensichtlich ist das für den ehemaligen Nationaltorhüter der Startschuss in eine neue Karriere, denn erneut ist er in einer Show zu Gast – nämlich in JAN BÖHMERMANNs Sendung “Lass dich überwachen – die Prism is a Dancer Show”. Weidenfeller lässt nichts anbrennen und wird auch im “Traumschiff” eine (Gast-)Rolle übernehmen. Wir sind sehr gespannt, wann Roman seinen ersten Singlehit landen wird. Er wäre nicht der erste Torhüter, der es in die Charts geschafft hätte – erinnert sei hier an RADI RADENKOVICs Gassenhauer “Bin i Radi – bin i König”.

Damit nicht genug – nach sieben Jahren TV-Pause feiert die Berliner Band SEEED ihr TV-Comeback bei Jan Böhmermann, der damit quasi die gesamte Elite des deutschen Schlagers um sich versammelt, wenn man bedenkt, dass auch OLIVER KALKOFE zu Gast ist, der ja irgendwie so etwas wie ein Entdecker von Schlagergrößen wie ACHIM MENZEL und den AMIGOS bezeichnet werden kann.

Aber Scherz beiseite – das Format klingt wirklich spannend – hier der Pressetext zur neuen Böhmermann-Show:

Lass dich überwachen! In der “PRISM IS A DANCER Show” mit Jan Böhmermann werden die ahnungslosen Studio-Zuschauer wieder zum Mittelpunkt der Sendung – am Freitag, 29. November, um 23.00 Uhr im ZDF.

“Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show” wird am Donnerstag, 12. Dezember, um 20.15 Uhr in ZDFneo wiederholt. Bereits ab Donnerstag, 28. November, 10.00 Uhr, steht die Sendung in der ZDFmediathek zum Abruf bereit.

“Nach jeder Folge von ‘Lass dich überwachen’ fürchte ich: So sorglose Kandidaten finden wir nie wieder, die Leute werden doch nicht schon wieder all ihre Daten und persönlichsten Infos über sich im Internet veröffentlichen – aber, was soll ich sagen: falsch gedacht!”, freut sich Jan Böhmermann.

Die Überraschung ist wieder gelungen: Jeder, der sich ein Ticket für eine scheinbar reguläre Ausgabe des “NEO MAGAZIN ROYALE” besorgt hat, wurde von Jan Böhmermann und seinem Team heimlich gescannt. Wochenlang wurden die digitalen Aktivitäten sämtlicher Zuschauer analysiert. Die skurrilsten, pikantesten und unterhaltsamsten Ergebnisse präsentiert Böhmermann in der Show, die 2019 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

Längst vergessene Youtube-Videos aus Schulzeiten? Offenherzige Instagram-Stories? Vermeintlich private Dating-Profile? Das Internet vergisst nichts. Aus diesen Fundstücken entsteht eine moderne, temporeiche 90-Minuten-Show mit Studioaktionen, Einspielfilmen, einer Außenschalte und Livemusik. Nach sieben Jahren TV-Pause feiert die Berliner Band “Seeed” bei “Lass dich überwachen!” ihr umjubeltes Comeback. Weitere prominente Unterstützung erhält Jan Böhmermann unter anderen von Mats Hummels, Oliver Kalkofe, Roman Weidenfeller und Rapperin Nura.

Quelle: ZDF
Foto: ZDF / Ben Knabe

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite