Hinterseer

Hansi Hinterseer: Prominenter Neuzugang bei Telamo

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Überraschung am Mittwoch: Hansi Hinterseer wechselt nach vielen Jahren der Zugehörigkeit bei Ariola (Sony Music) zum umtriebigen Label Telamo. Hier die zugehörige Presseinfo:

Telamo und Hansi Hinterseer haben eine langfristige Zusammenarbeit beschlossen. 2019 ist das Jahr, in dem Hansi Hinterseer als international erfolgreicher Tiroler sein 25-jähriges Bühnenjubiläum feiert – und das begleitet von einem neuen, bei Telamo erscheinenden Studioalbum. Ken Otremba freut sich über das Signing: “Wir sind sehr stolz und froh, Hansi Hinterseer für unser Label gewonnen zu haben. Über mehrere Jahre konnten wir den Backkatalog von Hansi auswerten und haben dabei festgestellt, wie gut Hansi und Telamo zusammen passen. Dass wir diese Zusammenarbeit nun mit seinen neuen Alben erneut aufgreifen und fortschreiben können, ist für uns ein absolutes Highlight. Hansi ist nicht nur ein unglaublich sympathischer und toller Mensch, er versteht es auch wie kaum ein Zweiter durch Glaubwürdigkeit und Bodenständigkeit seine Fans Jahr für Jahr zu begeistern.”

Auch Hansi Hinterseer freut sich auf die langfristig konzipierte Zusammenarbeit “und die vor uns liegenden Projekte, die mein bewährtes Team, verstärkt durch die Telamo als neuen, dynamischen Partner, umsetzen und begleiten wird.” Zu dem Team, das an dem im Sommer erscheinenden Album arbeitet, gehören: Alexander “Xandi” Dimitrov (ext. Produktmanagement X&I), Elisabeth Angerer (A&R Beratung), Dagmar Ambach (TV und Printpromotion), Benjamin Mäbert (Tourneeveranstalter Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH), Andreas Rescheneder (Manager Hansi Hinterseer) sowie Ken Otremba (geschäftsführender Gesellschafter Telamo).

Foto: Telamo

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite