G. G. ANDERSON

G. G. ANDERSON: “Tausende von Fans auf Instagram zu verlieren, tut weh”

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Instagram-Konto gelöscht

G. G. ANDERSON ist zurecht sauer. Man muss sich das einmal vorstellen – es gibt mehr als genug Fakeaccounts auf diversen Kanälen, die seinen Namen tragen – das ist kein Problem. Sein “echter” Instagram-Account wurde dem Sänger zufolge nun aber gelöscht. Provokant gesagt könnte man die These aufstellen – dass DONALD TRUMP Ärger mit Twitter hat, mag ja noch nachvollziehbar sein – aber ein G. G. ANDERSON ist nun wirklich nicht für fragwürdige Thesen bekannt – im Gegenteil.

Löschung kam unvorbereitet

Das Malheur muss am heutigen 10. Juni passiert sein. GERD (so G. G. Anderson bürgl.) schreibt wörtlich auf seiner Seite: “Wir haben einen ganz neuen Account anlegen müssen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir wieder zahlreich folgen würdet! Tausende von Fans auf Instagram zu verlieren, tut schon richtig weh.” – Wir finden – da muss was passieren. Aus Solidarität sollte sich jeder Schlagerfan wieder bei INSTAGRAM mit G. G. verbinden. Es ist wirklich ärgerlich, wenn ein echter Schlagerstar mit seinen Fans aufrichtig in Verbindung tritt und das auch noch bestraft wird.

Wir drucken euch daher extra hier den Link zum neuen Profil ab: https://www.instagram.com/g.g.anderson_gerd.grabowski/

Fans im echten Leben

Wir Schlagerprofis drücken G. G. ANDERSON herzlich die Daumen, dass er schon bald seine INSTAGRAM-Fans wiedergewinnen möge. Kleiner Trost: Anders als andere Stars mit 100.000en von Fans in sozialen Medien hat GERD im richtigen Leben echte Fans. Und die kann ihm keiner nehmen…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite