Frank Zander Urgestein Front

FRANK ZANDER: Beim Obdachlosenfest heute zwar nicht persönlich, aber per Video anwesend

FRANK ZANDER: Leider nicht beim heutigen Obdachlosenfest dabei

Traurig: Weit über Berlin hinaus ist das von FRANK ZANDER initiierte Weihnachtsfest für Obdachlose bekannt. Die Anerkennung dafür, das sich der Sänger seit Jahrzehnten sehr engagiert und uneigennützig hier für den guten Zweck einsetzt, ist sehr groß. Wie die BILD zu berichten weiß, hat der “Familienrat” in Abstimmung mit dem Hausarzt entschieden, dass es besser ist, diesmal nicht persönlich, sondern per Videobotschaft mit dabei zu sein.

Großes Kino finden wir, wie engagiert Sohnemann MARCUS ZANDER und nun auch Enkel ELIAS sich voll in den Dienst der guten Sache stellen. Ja, es ist so – die Teilnahme beim diesjährigen Obdachlosenfest hätte FRANK zweifelsohne seelisch sehr gut getan. Wir finden aber: Ist es nicht vielleicht noch großartiger, wenn “FRANKIE-BOY” sieht, dass sein Sohn und Enkel den Laden in seinem Sinne auch ohne ihn schmeißen?

Unser tiefer Respekt geht an Familie ZANDER – in diesem Fall darf man begeistert davon sein, wie sich die “Nachkommen” engagieren, um ganz im Sinne von “Vadder” dessen diesbezügliches Lebenswerk fortführen. Das sollte FRANK ZANDER viel Mut machen und ihm hoffentlich ein glückliches und zufriedenes Weihnachtsfest bescheren – vielleicht auch mit einem berechtigten Gefühl von Stolz. Wir drücken die Daumen, dass auch in diesem Jahr das Berliner Obdachlosenfest für alle Beteiligten ein großer Erfolg wird und die Menschen glücklich macht.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite