CD Cover Traumschiff Silbereisen

FLORIAN SILBLBEREISEN: Endlich auch auf DVD zu sehen – das “Traumschiff” macht’s möglich

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Ohne in Superlative verfallen zu wollen, muss man konstatieren, dass FLORIAN SILBEREISEN momentan das Maß aller Dinge ist, wenn es um die Präsentation des deutschen Schlagers geht. Das Interesse an seiner Person ist weit, weit überdurchschnittlich – wir sind ehrlich genug zu bekennen, dass auch uns das nicht verborgen bleibt, dass das Interesse an seiner Person fast alles übersteigt, was es (abgesehen von Helene Fischer) zu berichten gibt. Umso erstaunlicher ist, dass es bislang noch keine DVD-Veröffentlichung von ihm gab. Man stelle sich vor, es gäbe die von ihm moderierten Feste seit 2004 auf DVD – das wäre sicher ein Verkaufs-Renner – das gibt es aber nicht.- abgesehen vom 2006 erschienenen Film “König der Herzen” vielleicht. 

Anno 2020 wird endlich “Abhilfe geschaffen”. Florians viel beachteter Auftritt beim “Traumschiff” hat es auf ein DVD-Set geschafft, das seit dem 28. Februar erhältlich ist. Wir haben das erst jetzt entdeckt – aber seitdem hat “Studio Hamburg Enterprises” das DVD-Set “Das Traumschiff 14- Mit dem neuen Kapitän Florian Silbereisen” auf den Markt gebracht. Und tatsächlich: Auf dem 4 DVDs enthaltenen Set sind auch die neuen Folgen mit FLORIAN SILBEREISEN enthalten.

Gerne berichten wir als erstes Schlagerportal darüber und freuen uns in dem Fall auch, wenn unsere Berichterstattung andere Portale dazu inspiriert, die Meldung zu übernehmen – genau deshalb haben wir unsere sehr beliebte Überschrift gewählt und liefern gerne den Link, um das schöne Set bestellen zu können: siehe HIER.

Außerdem freuen wir uns schon auf Ostern, wenn es weitere “Traumschiff”-Abenteuer mit Florian geben wird…

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite