Florian Silbereisen: Nachwuchsförderung beim Schlagerbooom

Langsam kommt Licht ins Dunkel bezüglich der Show “Letzte Chance – Wer singt beim Schlagerbooom”, die am 19. Februar ausgestrahlt wird. Der MDR hat inzwischen kommuniziert, dass “in der ganz neuen Sendung” dem Nachwuchs eine Chance gegeben wird – der MDR spricht von “jungen Künstlern”. Vermutlich wird somit der Kritik begegnet, dass vermeintlich die immer gleichen Künstler beim Schlagerbooom bzw. in der “Feste”-Reihe auftreten – dass diese Kritik nicht ganz unberechtigt ist, lässt sich statistisch belegen.

Toll finden wir, dass die Macher der Show diese Kritik offensichtlich ernst nehmen und ihr mit einer aus unseren Sicht sehr guten Idee begegnen: In der eigentlichen Show treten die Stars auf, die ein sehr großes Publikum haben – und der Nachwuchs bekommt zunächst im MDR-Fernsehen eine Chance. Wer sich im Rahmen dieser Sendung durchsetzt, darf sogar zum Schlagerbooom fahren – das ist wirklich ein toller Kompromiss, auf den die “Feste”-Macher da gekommen sind.

Damit aber auch die Nachwuchs-Sendung ihr Publikum findet, werden dem Nachwuchs prominente Stars zur Seite gestellt. In der ersten aus Leipzig ausgestrahlten Ausgabe von “Letzte Chance” sind namhafte Routiniers der Schlagerszene dabei, nämlich

– Stefanie Hertel,
– voXXclub,
– Olaf der Flipper
– Mary Roos.

Wir sind sehr gespannt auf dieses neue Format, finden die Idee an sich aber ganz toll. Kompliment!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite