5_2022_Das_Quiz

FLORIAN SILBEREISEN: Kann auch er sich der Faszination des “Layla”-Songs nicht entziehen?

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

FLORIAN SILBEREISEN: Kurioser Moment bei “2022 – das Quiz!”

Bei allen SILBEREISEN-Shows kam der Hit des Jahres “Layla” nicht vor – passt wohl nicht zur MDR-Geschmackspolizei. ABER: Als der Song bei “2022 – das Quiz” zur Sprache kam und eingespielt wurde, wippte FLORIAN SILBEREISEN zunächst mit den Füßen mit und sang dann sogar einige Passagen ungehemmt mit, nachdem er zuvor sich selbst in die Schranken wies: “Den darf man doch nicht ansingen!” – lauthals sang er die Worte: “…und meine Puffmama heißt Layla…” – womöglich brach es einfach aus ihm heraus. BARBARA SCHÖNEBERGER, ganz Dame, findet, dass der Song an “Viva Colonia” erinnert – vielleicht ist das ja das Erfolgsrezept?

FLORIAN und GÜNTHER JAUCH musikalisch auf einer Ebene.

GÜNTHER JAUCH war jedenfalls begeistert und gab FLORIAN die Hand mit den Worten: “Dass wir beiden musikalisch auf einer Ebene landen würden” – offensichtlich ist auch JAUCH ein “Layla”-Fan. Nachdem nun der Bann gebrochen ist – vielleicht ist es ja doch noch möglich, den “Layla”-Song auch in einer großen TV-Show zu präsentieren? Wenn selbst FLORIAN SILBEREISEN schon die “Puffmama” besingt? Wir fänden es toll, wenn hier der Geschmack eines breiten Publikums berücksichigt würde – mal ganz ohne die Wertung, ob es “guter” oder “schlechter” Geschmack ist – zumindest lässt sich der Erfolg nicht leugnen…

© NDR/ARD Oliver Ziebe

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite