CD Cover Kopf aus Herz an

Eloy sagt in Duisburg Veranstaltung ab wegen negativer Erfahrung mit Veranstalter

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am 8. September gab Eloy de Jong ein Konzert in Oberhausen. Fans konnten den Schlager-Shootingstar live erleben – der Preis für eine Eintrittskarte betrug ca. 28 EUR; der Link zur Veranstaltung ist sogar noch offen (Link zur Veranstaltung 8. September). Für einen laut Fanaussagen etwa halbstündigen Auftritt eines Solokünstlers ist das vielleicht kein Schnäppchen – aber das kann man sich als Fan ja vorher überlegen.

Laut übereinstimmenden Facebook-Postings hatte der Veranstalter folgende “geniale Idee”: Zutritt zu Eloy de Jongs Auftrittsort bekam diesen Aussagen zufolge nur derjenige, der vorher einen 15-EUR-Verzehrgutschein kaufte. Von den Fans beklagt wurden auch die außerhalb des Veranstaltungsort liegenden sanitären Anlagen. Die Rede ist sogar von “Hausverbot und Platzverweis” für diejenigen, die diesen Verzehrgutschein nicht bezahlen wollten.

Der Sänger hat reagiert und sich bei Facebook wie folgt geäußert:

Im Nachgang haben mich zu meinem Entsetzen unzählbare Nachrichten erreicht, in denen ihr eure Enttäuschung zur Art und Weise der Veranstaltung zum Ausdruck gebracht habt. Mir tut diese Sache sehr leid.” Und weiter: “Am 06.10.2018 möchte mich der gleiche Veranstalter erneut für eine Veranstaltung namens “Die Zeitlose Fox-Nacht” in Duisburg buchen. Aufgrund Eurer negativen Nachrichten und der Erfahrungen meinerseits werde ich diesen Auftritt leider nicht machen können“.

Wir von den Schlagerprofis wissen nicht, was genau vorgefallen ist. Ganz allgemein ist es aber sehr bedauerlich, wenn das Image von Stars durch unseriöse Veranstalter beschädigt wird. Insofern finden wir Eloys Absage nachvollziehbar und – sofern die Angaben, die bei Facebook zu lesen sind, der Wahrheit entsprechen, richtig. Interessant wird es auch zu beobachten sein, ob bzw. wann das Plakat, das Eloys Namen ursprünglich zierte, entsprechend abgeändert wird bzw. wie Eloys Absage kommuniziert werden wird.

Auf den Hinweis, dass der Veranstalter auch aktuell (18. September, 17 Uhr) mit Eloy wirbt, schreibt Eloys Manager bei Facebook wörtlich: “Wir haben sie noch einmal schriftlich aufgefordert, die Werbung zu stoppen. Besonders dreist ist, dass das Booking Ende letzter Woche abgesagt hatten und sie über’s Wochenende schnell noch eine Preisaktion für die Tickets gemacht haben.”

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite