20180713 DJ Ötzi

DJ Ötzi geht Stuttgarter Polizei “ins Netz”

Humor ist, wenn man trotzdem lacht… am gestrigen Donnerstag war DJ Ötzi in Stuttgart unterwegs, um Promotion für seine demnächst anstehende “Gipfeltreffen”-Tour zu machen. Als er zu seinem Auto zurückkam, staunte er nicht schlecht – es stand nicht da, wo er es abgestellt hatte. Offensichtlich hat es ihn als Falschparker erwischt, die Stuttgarter Polizei hat ihn (bzw. besser gesagt sein Auto) abgeschleppt. Als Gerry Friedle die Polizeibeamten in der Stuttgarter Marktstraße ansprach, ob sie eine Idee hätten, wo sein Auto war, staunten die nicht schlecht, wer ihnen da “ins Netz” gegangen ist.

Strafe muss sein – natürlich muss auch Gerry für sein Fehlverhalten büßen und das “Knöllchen” bezahlen. Er nahm es dennoch mit Humor und ließ sich sogar mit den Polizeibeamten ablichten. Das Foto findet sich auf der Facebook-Seite der Stuttgarter Polizei, die dem Vernehmen nach so ein freundliches Verhalten ihrer “Klienten” nur äußerst selten erfahren darf. Daumen hoch für den humorvollen DJ Ötzi, der sein Fahrzeug künftig immer ordnungsgemäß abstellen wird.

Übrigens – am kommenden Sonntag ist der Sänger in Stefan Mross’ Show “Immer wieder sonntags” zu Gast.

Foto: Facebook-Seite Polizei Stuttgart

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite