Dieter Wolf

Dieter Wolf: Entdecker von Heino überraschend verstorben

Gemeinhin bekannt ist, dass Heino ursprünglich Bäcker und Konditor war. Was viele aber nicht wissen, ist, dass ein gewisser Dieter Wolf, ausgebildeter Konditor, ihn damals für den Gesang entdeckt hat. Gemeinsam mit Dino Engelhardt gründete man die OK Singers. Zuvor haben Heino und Dieter Wolf auch andere Jobs gemeinsam gemacht, z. B. Zeitungsabonnements verkauft, Schrott sortiert und Toilettenpapier verkauft. Dieter war Mitglied einer Düsseldorfer Parodistengruppe, bei denen ein Mitglied ausgeschieden war. Dieter hat Heino auf Empfehlung eines Bekannten, der Heino seit seiner Kindheit kannte, in der Backstube angesprochen und gefragt, ob er einsteigen will – der Rest ist Geschichte…

Freundschaftliche Verbindung zwichen Heino und Dieter Wolf Zeit Lebens

Obwohl letztlich nur Heino der große Durchbruch gelalng, blieb das Trio doch freundschaftlich immer eng verbunden. Dieter und Dino traten über viele Jahre hinweg auch als “Rhenus-Duo” auf. Im Jahr 2005 hat das Trio bei Heinos Jubiläumsshow gesungen, vor drei Jahren war das Trio zu Gast in der Sandra-Maischberger-Sendung “Ich stelle mich”. Ganz besonders spannend ist es, dass sich Heino und Dieter noch vor wenigen Wochen für eine neue Heino-Dokumentation traffen, die das ZDF am 4. Dezember 2018 ausstrahlen wird. Angeblich wurde auch bereits für Heinos kommendes Album ein Song aus der Feder von Dieter Wolf produziert.

Fachlich und menschich als Moderator bei Memoryradio hoch geschätzt

Seit dem Oktober 2011 war Dieter Wolf auch für den sehr hoch geschätzten und angesehenen Radiosender Memoryradio aktiv. Dort moderierte er jeden Mittwoch die Sendung “Musik und gute Laune “. Auf der Webseite des Senders ist zu erkennen, wie hoch nicht nur das fachliche, sondern auch das menschliche Ansehen Dieter Wolfs war – mit tief trauernden und erschütterten Worten äußern sich Dieters Kollegen über den überraschenden Tod Dieters und seiner Frau. Das Paar hat offensichtlich gemeinsamen Suizid begangen. Allem Anschein nach litt seine Frau unter einer  schweren Krankheit, sie musste sich einer Wirbelsäulen-OP unterziehen. Ob Dieter selbst auch krank war, darüber kann von unserer Seite nur spekuliert werden.

Heino äußert sich bei Facebook zu Dieters und Heidis Tod

Aber nicht nur bei Memoryradio ist die Trauer groß, auch Heino hat sich auf seiner Facebook-Seite tief bestürzt geäußert, er schreibt:

Lieber Dieter, es hat mich gestern wie ein Blitz getroffen, als ich erfahren musste, dass du gemeinsam mit deiner lieben Frau Heidi („Püppi“) euer langes, gemeinsames Leben zusammen beendet habt. Hannelore und ich sind sehr traurig und werden euch sehr vermissen. Mit dir fing mein musikalisches Schaffen an – wir sind gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen und waren bis heute beste Freunde. Ich wünsche euch eine gute Reise und hoffe, dass wir uns irgendwann wieder sehen. Ruht in Frieden. Euer Heino

Möge das beliebte Paar in Frieden ruhen.

Foto: Facebook-Seite von Heino

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite