CD Cover Seitenhirsch

Die Ärzte veröffentlichen ihr Gesamtwerk: 5 kg Musik: 33 CDs für 333 EUR…

 Am 16. November veröffentlichen die Ärzte erstmals ihr (bisheriges) Gesamtwerk in einer umfangreichen Box (Format: 27,5 cm (Breite) x 22,5 cm (Höhe) x 15,5 cm (Tiefe); Gewicht: 5 kg). In dem Set ist buchstäblich “alles” enthalten, was es von den Ärzten gibt: Alle Alben, sämtliche Singles (incl. B-Seiten). Dazu Lieder aus der Frühphase der Band finden sich in dem imposanten Set – einschließlich seltener und kurioser Songs. Dazu gibt es seltene Studioaufnahmen und bislang unveröffentlichte Demo-Songs. Sogar das bisher nie veröffentlichte englischsprachige Album wurde neu gemastert und liegt nun erstmals “offiziell” als Veröffentlichung vor.

Elf Mediabooks, neue Interviews

Das Werk ist aber nicht nur wegen seines musikalischen Inhalts einzigartig, sondern auch wegen des “haptischen Eindrucks”: In der Box sind elf im Stile von Ärzte-Romanen gehaltene Bücher (so genannte “Mediabooks”) enthalten, die 11 exklusive Cover-Illustrationen enthalten. In jedem “Buch” befinden sich 3 CDs. –  Außerdem darf sich der Fan auf bislang unveröffentlichte Interviews freuen, die Anja Rützel und Christoph Dellach mit der “besten Band der Welt” geführt haben.

Frühjahr 2019: 3-CD-Box mit Bonus-Material

Im Frühjahr 2019 wird es eine weitere imposante VÖ geben: “They’ve given me Schrott! – The Ottakes”, das ist eine 3-CD- bzw. 4-LP-Edition. Die Ärzte legen Wert darauf, dass das darauf enthaltene gesamte bisher unveröffentlichte Bonus-Material des Box-Sets garantiert NICHT zum Download oder als Stream verfügbar gemacht wird.

Ab 16. November: Die Ärzte bei Spotify und anderen Streamingdiensten – keine leichte Entscheidung?

Andrerseits geben die Ärzte ihre offiziellen (nicht “verbotenen”) Alben ab dem 16. November erstmals (quasi parallel zur Boxset-VÖ) für Spotify frei. Vermutlich (?) könnten demzufolgen die Alben “Ab 18” und “Die Ärzte” fehlen. – Laut Aussage der Homepage der Band (Bademeister.com) soll eine “weltumfassende Versorgung mit echter Die-Ärzte-Musik gewährleistet werden. Inoffiziell ist einer Facebook-Seite zu entnehmen, dass die Band damit nicht wirklich glücklich ist – dass z. B. Musik nur noch mit dem “Handy konsumiert” werde – aber man mit der Zeit gehen wolle – so ist es zumindest “hinter vorgehaltener Hand” zu hören.

Was Bear Family Records damit zu tun hat…

Für Schlagerfans äußerst interessant: Das Set erscheint auf dem Label “And More Bears”. Das ist ein Ableger des (nicht nur) bei Schlagerfans hoch angesehenen Labels “Bear Family Records”.

Die Box ist u.a. hier käuflich erhältlich. Wer also noch kein Weihnachtsgeschenk hat oder nichts mit seinem Weihnachtsgeld anzufangen weiß… 🙂

Live-Termine in Deutschland 2019:
7.–9. Juni 2019 – Rock im Park / Rock am Ring
14.–16. Juni 2019 – Nova-Rock
27.–30. Juni 2019 – Open-Air St. Gallen

…darüber hinaus sind Gerüchten zufolge 2019 Konzerte unter dem Motto “Miles & More” u. a. in Amsterdam und Prag geplant…

Quelle:

Homepage Die Ärzte

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite