ZSMMN

DFB-Song zur WM 2018: Medienberichten zufolge “Zusammen” von Fanta 4 und Clueso

Alle (vier) Jahre wieder… steht DAS Fußball-Highlight schlechthin an: Die Fußball-WM. Und das, was früher die WM-Songs wie „Buenos Dias Argentina“ und „Ole Espana“ waren, sind heutzutage die offiziellen Songs des DFB, der u. a. bei TV-Beiträgen und Public Viewings zu hören ist. Einige Zeitungen berichten übereinstimmend, dass die Fantastischen Vier gemeinsam mit Clueso den diesjährigen Song bringen dürfen. „Zusammen“ hat es bereits in die Charts geschafft. Mit der Auswahl setzt der DFB ein Zeichen – es ist sicher ein positives Signal, wenn Rapmusiker sich auch mal von der selbstironischen Seite zeigen, wie die Fantastischen Vier das tun. Der Refrain stammt übrigens von Michael Kurth, besser bekannt als (Rapper) Curse.

Auf der Homepage www.zsmmn-dfb.de werden Fans aufgerufen, ihre schönsten WM-Momente online zu teilen – Hashtag #ZSMMN: „Fußball hat die Kraft, Menschen zu verbinden. Egal, ob man sich kennt oder wo man herkommt“ – so ist auf der Seite zu lesen. Man darf gespannt sein, ob „Zusammen“ auch bei den (Fußball-)Fans einschlagen wird.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 030

Die erste Musik der SCHLAGERPROFIS. Name des kommenden Hits: “Anna’s Playin’ On Repeat”…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite