David_Hasselhoff

DAVID HASSELHOFF – der heimliche Sieger der Schlagerchallenge?

DAVID HASSELHOFF: Räumt er mit seinem Album richtig ab in den Charts?

Ein Blick in die aktuellen Midweek-Charts lässt aufhorchen: 32 Jahre nach “Looking For Freedom” und 31 Jahre nach “Verdammt ich lieb dich” findet sich HASSELHOFF mit seinem neuesten Album “Party Your Hasselhoff” in den Top-3 des Rankings wieder. Kein anderer Act der Samstagabendshow “Schlagerchallenge” ist zumindest in dieser Liste besser platziert als “The Hoff”. Damit hat wohl kaum jemand gerechnet. So gesehen ist DAVID HASSELHOFF Sieger der Schlagerchallenge. 

Erfolgsrezept Coversongs

Nachdem DAVID HASSELHOFF quasi auf ewig mit dem Mauerfall 1989 in Berlin in Verbindung gebracht wird, genießt er in Deutschland bis heute eine große Popularität. Die Idee, ein Coveralbum mit großen Partyhits zu veröffentlichen, scheint sich als goldrichtig zu erweisen. Das Tüpfelchen auf dem i war sicher in der SILBEREISEN-Show das Duett mit MATTHIAS REIM (“Damnit I Love You”). Auf dem Album ist nach unserer Kenntis aber”nur” die Soloversion enthalten. 

Wie es passieren konnte, dass neben TEAM 5ÜNF auch DAVID HASSELHOFF (und HELMUT LOTTI) Coveralben aufnahmen, die NICHT von CHRISTIAN GELLER produziert wurden – es ist uns ein Rätsel (kleiner Scherz)… Nein, mit ALEX WENDE hat DAVID sicher einen sehr guten Griff gemacht, die Saat scheint ja aufzugehen. 

Auf jeden Fall sind wir sehr gespannt, ob tatsächlich “ausgerechnet” DAVID HASSELHOFF sogar deutlich besser in den Midweekcharts dasteht als ERIC PHILIPPI, der fünfmal in der Show aufgetreten ist und im Anschluss sogar noch eine eigene Kurzshow bekam. Man darf gespannt sein, wie die “Abrechnung” am morgigen Freitag aussehen wird. 

Bild von Schlagerprofis.de

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Kommentare sind geschlossen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite