Christoff de Bolle

CHRISTOFF verrät: Nächstes Jahr KLUBBB3-Tour in Planung? Und: Was ist mit seiner Hochzeit?

CHRISTOFF DE BOLLE, Mitglied von FLORIAN SILBEREISENs “Boygroup” KLUBBB3, gab in den Niederlanden ein interessantes Interview. Offen erzählt der Belgier der Seite showbizz24.be, die sich auf die große Illustrierte “Dag Allemaal” beruft, seine Sorgen und Nöten in Coronazeiten. Einen sehr interessanten Aspekt beleuchtet der Sänger, der bislang noch gar nicht betrachtet wurde: Wenn das Corona-Loch irgendwann eines Tages vorbei ist – wie groß ist dann der Stress, die sich aufgestauten Termine abzuarbeiten? In dem Zusammenhang berichtet Christoff darüber (, wenn uns das Übersetzungsprogramm nicht eine List gespielt hat,) dass er für dieses Jahr eine “Christoff-Jubiläumstour” mit begleitendem CD-Album geplant habe.

KLUBBB3-Tour offensichtlich für 2021 in Planung

Dieses Schlagerfestival werde auf das nächste Jahr geschoben. Aber – und das lässt aufhorchen… diese Verschiebung bedeute vielleicht einen Konflikt mit einer offensichtlich geplanten KLUBBB3-Tour. Was hier und da schon spekuliert wurde, hat Christoph nun bestätigt: KLUBBB3 beabsichtigt im nächsten Jahr wieder durchzustarten – offensichtlich inklusive Tour. So war zumindest, wenn wir das Interview richtig verstanden haben, der Plan.

Hochzeit mit Verlobtem Ritchie momentan wohl kein Thema

Unter Berufung auf das offensichtlich gleiche Interview mit “Dag Allemaal” berichtet die Seite showbizzsite.be darüber, dass die eigentlich geplante Ehe Christoffs mit seinem Verlobten Ritchie derzeit kein Thema mehr sei. Auch hier spielt die Corona-Pandemie eine Rolle – aktuell sei der Internetseite zufolge nicht geplant, zu heiraten – auch nicht im Jahr 2021. Wir erinnern uns: Beim Schlagerbooom 2018(!) wurde groß die Verlobung zelebriert, allerdings gilt hier wohl das Motto einer alten TV-Sendung: “Spätere Heirat nicht ausgeschlossen” – eine Hochzeit in nächster Zeit ist nicht absehbar. Das auf der schowbizzsite genannte Statement “Ritchie und ich brauchen dieses Stück Papier nicht, um glücklich zu sein” ist inhaltlich sicher absolut richtig, aber schon interessant nach der doch sehr pompös und in großem Stil zelebrierten “Verlobungs-Zeremonie” damals beim “Schlagerbooom”…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite