Andreas_Gabalier_Pressefoto

ANDREAS GABALIER wird “Chefredakteur” und erstellt ein eigenes Magazin

ANDREAS GABALIER hat die Pause bis zum Tourstart genutzt

Da freuen wir uns – ANDREAS GABALIER wird quasi ein “Kollege”. Der Volks-Rock’n’Roller wird Ende April ein eigenes Magazin veröffentlichen – herausgegeben von Red Bull Media House Publishing. Der Verlag verspricht, dass ANDREAS sich selber vorstellt und sagen wird, “wie er tickt” – da wird auch vor privaten Themen nicht Halt gemacht, so dass auch seine Familie den “Senf dazugeben” darf (die Rede ist sogar von bislang unveröffentlichten Fotos von der Mama HUBERTA). Auch gibt es Fotos von seinem Haus in der Ramsau. 

Der Volks-Rock’n’Roller sagt, dass er seine Auszeit vor der Tour für dieses Magazin genutzt hat, um mal mit eigenen Worten über sich und seine Karriere erzählen zu können. Verkauft wird das Magazin in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Es ist über “magazinabo.com” und bei den Merchandise-Ständen seiner 2023er Tour zu bekommen. Das Magazin soll sehr authentisch werden – alles, was darin veröffentlicht wird (egal, ob Text oder Fotos), wird von ANDREAS GABALIER zuvor autorisiert. 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite