Gabalier Konzertverschiebung

ANDREAS GABALIER: Einziges Konzert in der Schweiz muss wegen Lebensmittelvergiftung verschoben werden

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Auch ein Volks-Rock’n’Roller ist vor gesundheitlichen Einschlägen nicht gefeit. Andreas Gabalier hat sich eine Lebensmittelvergiftung eingefangen, die so heftig ist, dass er sein für den kommenden Mittwoch geplantes Open-Air-Konzert in Huttwill verschieben. Gabalier soll sich noch immer im Spital befinden, um an der Virusinfektion zu laborieren.

Auf seiner Facebookseite schreibt der Veranstalter Stargarage:

Konzert von Andreas Gabalier verschoben!

Aufgrund einer Erkrankung muss das für Mittwoch geplante Schweizer Konzert des österreichischen Sängers abgesagt werden. Der Auftritt wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Der für Mittwoch, den 14. August 2019, geplante Auftritt von Andreas Gabalier in Huttwil ist abgesagt. Grund ist eine Lebensmittelvergiftung des Sängers.
Gabaliers Management erklärte, dass sich der Sänger in ärztlicher Behandlung im Krankenhaus befindet: “Sowohl Andreas, als auch die Ärzte hofften auf eine rasche Genesung, damit der Volks Rock’n’Roller bei seinen bevorstehenden Konzerten mit Start in dieser Woche wieder in gewohnter Manier Gas geben kann. Eine starke Virusinfektion veranlasste die Ärzte aber nun zum Entschluss, Andreas absolute Bettruhe zu verordnen.”
Veranstalter und Management bemühen sich um einen Ersatztermin. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.”

Quelle: Facebook-Seite Stargarage AG

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite