zdf-fernsehgarten logo

ANDREA KIEWEL: Kann der “Fernsehgarten” auch ohne Live-Zuschauer bestehen?

Am 29. Juni 1986 fand erstmals der traditionsreiche “Fernsehgarten” des ZDF statt. Die schlagerlastige Sendung erfreute sich von Beginn an großer Beliebtheit und war auch stets “Opfer” von Comedians. Von einem Jahr abgesehen, moderiert ANDREA “KIWI” KIEWEL die Show und hat die Einschaltquoten in der letzten Saison auf hohem Niveau halten können.

In den vielen Fernsehgartenjahren hat es schon viel gegeben – man denke allein an den hochnotpeinlichen Auftritt eines LUKE MOCKRIDGE, der an Unkollegialität wohl nicht zu überbieten ist – bleibt zu hoffen, dass die Zuschauer zumindest im Fernsehgarten vor diesem Typen künftig verschont bleiben. Wie “gut” dessen Humor auf Kosten z. B. alter Menschen ankommt, zeigte sich, als SAT1 ihm eine tägliche Show gab, die nach wenigen Tagen abgesetzt wurde. – Überstanden hat Kiwi im letzten Jahr auch die legendäre Mallorca-Sendung, bei der mitten in der Show ein Unwetter aufkam und Kiwi eine Anarcho-Show vom Feinsten hinlegte.

Die 537. Sendung bietet nun eine Neuigkeit – erstmals wird ein Programm ohne Live-Publikum präsentiert. Hoffen wir, dass dadurch der Charakter der Sendung nicht verlorengeht – aber vielleicht ist es wie bei der Bundesliga – lieber ein “Geisterspiel” als ganz ohne Bundesliga bzw. hier Fernsehgarten auszukommen. Mottos der ersten Sendungen sollten sein “Saisoneröffnung” (10. Mai) und “Holland und ESC” (17. Mai) – beide Themen sind angesichts Corona nicht mehr topaktuell, wir sind gespannt, was Kiwi und ihr Team daraus machen werden. Gäste der Show sind uns noch nicht bekannt.

Hier noch der offizielle Pressetext des ZDF:

“ZDF Fernsehgarten” zunächst ohne Publikum”

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und den damit verbundenen Produktionsbedingungen plant das ZDF, die Ausgaben des “ZDF-Fernsehgarten” zunächst ohne Publikum vor Ort in Mainz durchzuführen. Aus diesem Grund werden alle bislang gekauften Tickets ab sofort storniert und erstattet. Sollten sich die Bedingungen im Verlauf der Saison ändern, werden neue Tickets erhältlich sein.

Bezüglich der Tickets schreibt der ZDF-Ticketservice:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und den damit verbundenen Produktionsbedingungen plant das ZDF, die Ausgaben des „ZDF-Fernsehgarten“ zunächst ohne Publikum vor Ort in Mainz durchzuführen. Aus diesem Grund werden alle bislang gebuchten Tickets ab sofort ersatzlos storniert. Bereits bezahlte Tickets werden erstattet. Sollten sich die Bedingungen im Verlauf der Saison ändern, werden neue Tickets hier erhältlich sein.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, hoffentlich bald wieder viele spannende und unterhaltsame Shows vor Ort mit Ihnen erleben zu dürfen. 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, und vor allem: Bleiben Sie gesund.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite