Quad 1

Alexander Martin: Dreister Diebstahl von drei Quads

Die ganze Schlagerszene ist traurig, dass sich der sehr beliebte Sänger Andreas Martin seit dem tragischen Tod seiner Frau komplett zurückgezogen hat, wobei die große Mehrheit der Fans Verständnis für Andreas hat.

Mit einer Hiobsbotschaft hat sich nun Andreas’ ebenfalls singender Sohn Alexander Martin an seine Fans gewandt, unterstützt von seinem Papa. Es geht um einen dreisten Diebstahl. Auf Andreas Martins Fanseite gibt es folgenden Aufruf:

Liebe Fans, liebe Facebookfreunde!

Heute nacht wurden dem Sohn von Andreas – Alexander Martin – 3 Quads und ein Traktor-Rasenmäher aus dem Garten in Hennef gestohlen. Wir möchten Euch bitten, diesen Post so oft wie möglich zu teilen und uns eine kurze Nachricht zu schicken, falls ihr etwas gesehen habt oder die Fahrzeuge irgendwo zum Kauf angeboten werden!!

Es handelt sich um:
2x Adly hurricane 320er
1x Blade 600er
Inkl. Rasenmähertraktor!

53773 Hennef!
>>>>Finderlohn 3000€!!!
Fotos im Anhang.

Bild von Schlagerprofis.de

Vielen Dank für die Hilfe!!

Wir drücken die Daumen, dass sich die gestohlenen Gegenstände bald wieder einfinden. Falls es Hinweise gibt, kann man sich an kontakt@andreasmartin.de wenden.

Übrigens – Fans von Alexander Martin dürfen sich auf den 30. Mai freuen. Bei der diesjährigen Wittener Vatertagsparty ist Alexander Martin dabei. Wir drücken die Daumen, dass der Diebstahl spätestens bis dahin aufgeklärt sein wird.

Bild von Schlagerprofis.de

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite