AGATHA SINGER: Ihr zweites Album ‚LIEBE LEBEN‘! Kommentare deaktiviert für AGATHA SINGER: Ihr zweites Album ‚LIEBE LEBEN‘!

agatha cover1200

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de

Am 14.02.2020 ist es soweit – das neue und zweite Album von AGATHA SINGER kommt.

Damit jetzt keine Irritationen aufkommen: Der 14.02.2020 (Valentinstag) ist der offizielle VÖ-Termin. Agatha Singer selbst kommuniziert aber den 20.02.2020. Das begründet sich darin, dass in dem von Agatha Singer kommunizierten Datum ’so viele schöne Zweien‘ sind – und damit zum ZWEITEN Album gut passen. Wir finden dieses Zahlenspiel durchaus erheiternd, trotzdem kommunizieren wir den 14.02.2020, damit die Fans nicht (in Unwissenheit) noch eine Woche warten und damit immerhin eine gesamte Wertungswoche ‚verschenken‘.

Zum Album selbst können wir noch nicht all zuviel sagen – wir haben aber schon den ein oder anderen Song hören können und sind sehr gespannt. Denn die Songs klingen absolut rund und versprechen, dass hier ein Ohrwurm den nächsten jagt!

Ein tolles Team

Produziert wurde das Album erneut von STEFAN KRUG (JUNIVISION) für das Label JUNIRECORDS (Andrea Schönecker). Als Komponisten für das Album wirkten Agatha Singer, Stefan Krug und Harald Maag mit. Bei einigen Songs tauchen dann noch weitere bekannte Namen auf wie z.B. Andreas Hammerschmidt oder bei zwei Titeln (Musik & Text) Manuela Hiller.
„Manuela Hiller?“ … Der Name ist nicht ganz unbekannt – denn –im Gegensatz zu ‚üblichen‘ Pseudonymen– gibt es Manuela Hiller zwar wirklich, aber dahinter verbirgt sich dahinter niemand anderes als René Deutscher!

Die Texte kommen darüber hinaus (zu den Vorgenannten) noch von Gerd Jansen, Rainer Bauersfeld oder auch Ernst J. und Sabine Schmidlechner.

Wir können nur sagen, dass das Team hier offensichtlich ganz tolle Arbeit geleistet hat und ein modernes und hörenswertes Album geschaffen hat. Songs wie „Steh einfach auf und schließ’ die Tür“ oder auch „Was weißt denn Du von der Liebe schon“ gehen direkt ins Ohr und nisten sich dort auch wirklich hartnäckig ein.

Für uns also ein klarer HIT-TIPP!

Agatha Singer CD-Cover-Rücken

Hier noch der offizielle Pressetext von JUNIRECORDS
(Verlag: JUNI Musikverlag)

Am 14.02.2020 erscheint ihr neues Schlager-Album „LIEBE LEBEN“ Die Sängerin mit der samtweichen Stimme singt in ihrem kommenden Album für die Liebe.
Sie selbst bezeichnet „dieses Abenteuer-Schlager“, als etwas durch und durch Aufregendes, wie die Liebe selbst. Sie schenkt uns ein musikalisches Wohlfühl-Paket mit Geschichten über pure Romantik.

Agatha Singer hat ein reifes Album mit 13 Titeln geschaffen, prall gefüllt mit tanzbaren Schlagern. Sie bringt mit ihrer vielseitigen Stimme hoch emotionale Songs im modernen Schlagerbeat zu Gehör, welche sie niveauvoll und mit aufrichtigen Texten interpretiert. Ein Schlagerhighlight reiht sich an das nächste. Auch die feinsinnigen Balladen bringen Atempause in dieses mit positiver Energie an Herzstücken geladene Album.

Agatha Singer freut sich: „Musik ist meine große Leidenschaft. Dazu gehören das Schreiben und umsetzen von Melodien. Ich beobachte, höre und erzähle Geschichten und setze diese mit Leidenschaft musikalisch um. Dafür brauche ich ein starkes Team um mich herum, dass dies genau so sieht. Dieses Team begleitet mich seit 2015. Dafür bin ich von Herzen dankbar und freue mich sehr, dass auch mein 2. Album unter dem Musiklabel Junirecords erscheinen wird, um meinen Fans wieder 100 Prozent Agatha Singer bieten zu können.“

Wir bedanken uns herzlich für die Informationen!

Tracklisting:
01: „Herzweh adieu“
02: „Ich lach so gern mit dir“
03: „Komm lass uns fliegen“
04: „Der Spieler“
05: „Verlorene Träume“
06: „Auch im Regen find ich dich“
07: „Du bist alles für mich“
08: „Im 7. Himmel“
09: „Venedig“
10: „Was weißt denn Du von der Liebe schon“
11: „Liebe Leben“
12: „Ich fang Dir den Mond“
13: „Steh einfach auf und schließ die Tür“
14: „Gib es zu du hast um sie geweint“ (Fox-Remake 2018 )
15: „Einsame Wölfin“ (Fox-Mix)
16: „Treffpunkt Liebe“ (Fox-Mix)

Credits:
Keyboards, Arrangements*, Produktion, Mixing/Mastering*: Stefan Krug
Gitarren: Gerd Hesse
Chor: Silke Seitz, Andrea Schönecker, Stefan Krug

Grafik: Oliver Thomas

* Arrangement sowie Mix/Master Titel 5: Peter Werba

Foto (Coverfoto CD): Lea Sophie Singer

Voriger ArtikelNächster Artikel

UWE HÜBNER sucht mit muxx.tv und „hossa!“-Zeitschrift „Hoffnungsträger 2020“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Anderes Konzept als „Schlagerchance“

Newcomer haben es heutzutage schwer in der Schlagerbranche. Früher gab es diverse Showsendungen mit eigenen TV-Redaktionen. In den Plattenfirmen saßen noch keine Marionetten der Fernseh-Macher, die die VÖ eines Albums nur auf einen TV-Termin legen. Heutzutage gibt es eigentlich nur eine ganz große Show bzw. einen Namen, an dem es in Sachen Erfolg kein Vorbeikommen gibt: FLORIAN SILBEREISEN bzw. sein Manager, der so genannte „Papst“. Die nehmen den Begriff „Nachwuchs“ wörtlich. Wer Nachfahre der KELLYs ist oder REIM mit Nachnamen heißt, ist „Nachwuchs“.

Jury hat zehn Namen ausgesucht

Eine Jury hat nun zehn echte Nachwuchs-Talente ermittelt, die sich beim Internet-Fernsehsender muxx.tv einem Wettbewerb stellen müssen. Und nun kommt der Clou: Diese zehn Talente müssen LIVE singen. Dass das heutzutage eine „Sensation“ ist, mal nicht die Leute zu bescheißen, sondern tatsächlich zu singen, ist traurig genug – umso größer der Respekt vor UWE HÜBNER und den Verantwortlichen, es RTL gleichzutun (bei DSDS, Supertalent und Co wird natürlich live gesungen, bei FLORIAN SILBEREISEN und CARMEN NEBEL ist es „technisch nicht möglich“).

Hochkarätige Namen mit neuen Aufgaben

Spannend ist, dass bei den zehn Namen einige Künstlerinnen und Künstler bei sind, die die Karriereleiter schon recht hoch geklettert sind. Die diesjährige „Schlagerchance“-Siegerin MARIE REIM hat sich vorsichtshalber dem Wettbewerb nicht gestellt. Man muss ja singen können – das dürfte ein K.o.-Kriterium gewesen sein. Immerhin: Vorjahressieger JULIAN REIM stellt sich dem Wettbewerb – in direkter Konkurrenz zu MARINA MARX, die ebenfalls schon mehrfach in FLORIAN SILBEREISEN-Shows dabei war (und ganz früher als „MARINA MAST“ bei RTL noch live gesungen hat).

Eine „Merkwürdigkeit“

Lediglich einen Punkt haben wir, den wir an der Sache nicht so schön finden: Mit VIVIEN GOLD ist eine Künstlerin aus dem Management von UWE HÜBNER vertreten. Das sieht irgendwie nach „Interessenkonflikt“ aus, was unangenehm sein kann. Beispiel MARIE REIM: Wenn die am morgigen Samstag beim „Schlagerjubiläum“ mitwirkt, fragt man sich, was gewesen wäre, wenn sie nicht die Schlagerchance gewonnen hätte. Wäre Brüderchen JULIAN dann alleine mit Family angereist? Ein komplett untransparantes Wertungssystem tut sein Übriges – und zack nimmt das Ergebnis kein neutraler Mensch mehr ernst.

Transparentes Wertungssystem wünschenswert

Insofern wäre erfreulich, wenn die Ermittlung des Siegers bzw. der Siegerin – anders als bei der Schlagerchance – transparent und „offen und ehrlich“ bzw. fair ermittelt wird. Wir Schlagerprofis werden uns das auch gerne ansehen und sind schon gespannt auf die Umsetzung. Auf jeden Fall finden wir es ganz ohne Ironie toll, dass mal ein andersartiger, fairer und vor allem echter Nachwuchs- bzw. „Hoffnungsträger“-Wettbewerb auf die Beine gestellt wird.

Die 10 Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge

  • SINA ANASTASIA
  • CHRIS CRONAUER
  • NADINE FABIELLE
  • VIVIEN GOLD
  • LAURA HESSLER
  • MARINA MARX
  • DANA PELIZAEUS
  • TIM PETERS
  • JULIAN REIM
  • SARAH SCHIFFER

Sendetermin und genaues Format noch unbekannt

Bislang wissen wir noch nicht, wann die „Hoffnungsträger“ bei MUXX.TV zu sehen sind – neben dem Livegesang werden sie auch im Talk mit UWE HÜBNER Rede und Antwort stehen. Besonders toll finden wir, dass wirklich gleich einige recht prominente Namen hier mitmachen und sich einem vermeintlich „echten“ Wettbewerb stellen. Wir freuen uns schon auf die Umsetzung und sind gespannt…

 

 

BEATRICE EGLI: Auch sie verschiebt viele ihrer 2021er Frühjahrskonzerte 0

Bild von Schlagerprofis.de

Es hat sich schon angekündigt…

Wie wir zuerst bei Schlagerprofis.de berichtet haben, wurde ein Frühjahrskonzert von BEATRICE EGLIs Best-Of-Tour „Bunt“ in den Herbst verlegt. Unsere Befürchtung, dass auch andere Konzerte betroffen sein könnten, haben sich nun bestätigt, wie BEATRICE EGLI auf ihrer Facebook-Seite mitteilt. Gerne nennen wir euch die dort stehenden neuen Termine:

Best-Of-Tour „Bunt“ 2021

BEATRICE schreibt bei Facebook:

„Wir haben alle so gehofft, dass es anders kommen wird, aber wir mussten uns schweren Herzens dazu entscheiden, einen Teil der Best of-Tournee vom Frühjahr 2021 auf den Herbst zu verlegen. Eure und unsere Sicherheit und Gesundheit geht natürlich vor, auch wenn wir es alle nicht erwarten können, endlich wieder gemeinsam die Musik zu leben. ❤️
Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Alle bereits gekauften Tickets behalten für die neuen Termine selbstverständlich umfassend Gültigkeit.
Ich freue mich jetzt schon auf euch, auch wenn ich ebenso traurig bin wie ihr ❤️
27.02.2021 Ludwigsburg // MHP Arena
12.03.2021 Neu-Ulm // Ratiopharm Arena
13.03.2021 Karlsruhe // Schwarzwaldhalle
14.03.2021 Freiburg // SICK Arena
24.03.2021 Großarl // Lady Skiwochen
09.09.2021 Kiel // Wunderino Arena // Neuer Termin
11.09.2021 Lübeck // Musik- und Krongresshalle // Neuer Termin
14.09.2021 Berlin // Tempodrom // Neuer Termin
17.09.2021 Halle/Westfalen // OWL Sport & Event // Neuer Termin
18.09.2021 Düsseldorf // Mitsubishi Electric Halle// Neuer Termin
24.09.2021 Oldenburg // Kongresshalle // Neuer Termin
25.09.2021 Bochum // Ruhrcongress // Neuer Termin
01.10.2021 Augsburg // Schwabenhalle // Neuer Termin
02.10.2021 A – Wien // Stadthalle // Neuer Termin
21.10.2021 Osterholz-Scharmbeck // Stadthalle // Neuer Termin
23.10.2021 CH – Sursee // Stadthalle // Neuer Termin
26.10.2021 Koblenz // CGM Arena // Neuer Termin
01.11.2021 Rostock // Stadthalle // Neuer Termin
Quelle: Facebook-Seite BEATRICE EGLI