Maite Kelly, Eloy, Hein Simons u. a. an Heiligabend im MDR bei „Weihnachten mit Frank“ 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Eine langjährige Tradition haben die Weihnachtssendungen mit Frank Schöbel. Seit 1999 hieß es im MDR „alle Jahre wieder“: „Fröhliche Weihnachten mit Frank“, eine Show, die am Heiligabend 1999 erstmals ausgestrahlt wurde und nun quasi 20. Jubiläum feiert. „Quasi“ deshalb, weil man den Namen der Sendung diesmal etwas verändert hat in „Weihnachten mit Frank“. Letztlich scheint das erfolgreiche Konzept aber beibehalten worden zu sein.

Die erfolgreiche Geschichte von Schöbel-Weihnachtsshows geht übrigens noch weiter zurück. Bereits 1985 wurde die Sendung „Weihnachten in Familie“ ausgestrahlt. Das dazugehörige Album gilt als erfolgreichstes DDR-Album aller Zeiten und schaffte es im vergangenen Jahr erstmals in die deutschen Albumcharts.

Auch in diesem Jahr hat sich Frank Schöbel illustre Gäste in seine Sendung geholt. Mit Maite Kelly ist eine der derzeit erfolgreichsten Schlagersängerinnen zu Gast. Hein Simons präsentiert die Weihnachtsausgabe seines überaus erfolgreichen Albums „Heintje und ich“ – passend zum 50. Jubiläum seiner Weihnachts-LP. Mit Eloy de Jong wurde der Shooting-Star des Jahres eingeladen. Julia Lindholm ist eine erfolgreiche „Newcomerin“ – so wurde sie zumindest von Florian Silbereisen bezeichnet. Und Wolfgang Ziegler ist schlicht eine DDR-Legende. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Lediglich bei zwei Namen runzeln wir von den Schlagerprofis die Stirn. Franziska Wiese sollte laut unserer Kenntnis in diesem Jahr auch wieder dabei sein – dafür haben wir aber (noch) keinen Beleg gefunden. Auf ihrer Homepage ist die Violine spielende Schönheit auch als Gast vermerkt. Und: Helga Piur machte als „Frau Holle“ bislang immer eine gute Figur. Ob sie auch in diesem Jahr mitwirkt, konnten wir bislang nicht feststellen.

Was aber bereits klar ist: Maite Kelly singt in der Show ihren neuen Titel „Atme mich ein“.

Wir von den Schlagerprofis wünschen allen TV-Zuschauern am Heiligen Abend ab 19.45 Uhr viel Spaß mit der 2018er Ausgabe der Schöbel-Weihnachtsshow.

Vielen Dank an Rick Krawetzke für seine Mitarbeit an diesem Artikel!

Fotos: MDR/Joke & Org/Steffen Junghans

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 5 =

FANTASY: Neues Video „In deinem Zimmer brennt noch Licht“ ist online 0

Mit ihrem dritten Nummer-Eins-Album haben Fantasy etwas geschafft, was in diesem Jahr Stars wie Semino Rossi, Beatrice Egli, Roland Kaiser, die Kelly Family und Matthias Reim NICHT geschafft haben – die Spitze der Albumcharts zu erklimmen. Aus „Casanova“ haben Freddy und Martin nun den Titel „In deinem Zimmer brennt noch Licht“ ausgekoppelt – hier der Pressetext und das VLyric-ideo dazu:

Am 06. September diesen Jahres erschien das neue Fantasy Album mit dem Titel „Casanova“ – es ist das dritte Nummer 1-Album der beiden Künstler.

Die beiden Singles „Casanova“ und „Mona Lisa“ sind aus den angesagtesten Schlager-Playlisten nicht mehr wegzudenken und bei den Fans höchst beliebt! Doch Fantasy können auch anders und legen jetzt mit einer Power-Ballade nach – mit „In deinem Zimmer brennt noch Licht“ präsentieren sich die beiden von einer ganz anderen, mystischen Seite, die gepaart mit einer behütenden Message in Sachen Sound zuweilen an die Kult-Krimiserie „Tatort“ erinnert. Und auch dieser Titel sprüht geradezu vor Intensität und bestätigt, dass Freddy und Martin über all die Jahre am Schlager-Firmament noch bunter, mutiger und auch reifer geworden sind.

Die beiden Künstler erklären dazu: „Das Lied beschreibt eine Situation, die bestimmt viele von uns kennen, die schon einmal verliebt waren und ihre Liebe verloren haben. Es geht darum, dass man loslassen muss, auch wenn man seine alte Liebe am liebsten den ganzen Tag beobachten will, sie sozusagen begleiten möchte und erst beruhigt schlafen kann, wenn man weiß, er oder sie ist zuhause, zieht die Vorhänge zu und ist sozusagen behütet.“

Das offizielle Lyric-Video zu „In deinem Zimmer brennt noch Licht“:

 

 

Quelle: MCS Berlin

VOXXCLUB über ihr kommendes Album „Wieder dahoam“ und Fanaktionen – „Es ist immer wieder schön heimzukommen“ 0

Am 10.01.2020 erscheint das brandneue Album „Wieder Dahoam“ von VOXXCLUB. Dieses Mal ist die geliebte Heimat das große Thema. So hat schon der Vorreiter „Anneliese“ einen ganz besonderen Ursprung. Dieses Mal gibt es neben der Standard-CD auch eine tolle Fanbox, bei welcher die Jungs sich so richtig was einfallen lassen haben.

Bestens aufgelegt und locker sprach unser rasender Reporter Kevin Drewes mit den Jungs über das kommende Album, die sehr besonderen Inhalte der Fanbox (, welche ebenfalls am 10.01.2020 erscheint,) – und über ihren Wiesn-Hit 2019 „Anneliese“. Wie der Hit entstand und näheres über den Flashmob erfahrt ihr ebenfalls im Interview! Da sind die Fans übirgens nun gefragt: VOXXCLUB sucht Ideen für den nächsten Flashmob. Also schreibt den Jungs gerne und teilt ihnen eure verrückten Ideen mit!

Noch ein Tipp: Schaut auch mal bei dem Instagram-Kanal der Gruppe rein, dort ist noch eine Wette offen, welche das ist, seht ihr ebenfalls im Video!

Es war wieder eine große Freude mit den sympathischen Jungs zu sprechen. Wir wünschen alles Gute und Erfolg weiterhin! Und natürlich dass das Album die Charts stürmen wird!

Hier könnt ihr das Album vorbestellen: https://www.universal-music.de/voxxclub/musik/wieder-dahoam-album-570584

Kevin Drewes