Silbereisen

Die Draufgänger: Wird 2019 die knapp 14-jährige “Silbereisen-Feste-Pause” geknackt?

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Mit ihrem Hit “Cordula Grün” und ihrem Album “Hektarparty” haben die Draufgänger im vergangenen Jahr für Furore gesorgt. Das Album schaffte es in Österreich an die Spitze der Charts und auch in Deutschland gelang eine beachtliche Top-50-Platzierung. Grund genug für Florian Silbereisen, die Draufgänger in seine MDR-Show “Schlager des Jahres” einzuladen. Was bislang noch nicht geklappt hat, ist die Einladung in eine der “Feste”-Shows.

Was nicht viele wissen: Die Draufgänger waren schon einmal bei der großen Samstagabendshow Florian Silbereisens zu Gast. Als 2005 das “Frühlingsfest der Volksmusik” gefeiert wurde, waren neben Stars wie Michelle und Andy Borg auch die Draufgänger dabei – die damals 12- bzw. 13-jährigen Musiker galten seinerzeit als jüngste Gruppe mit einem Plattenvertrag. Besonders interessant war der seinerzeit 12-jährige Posaunist Robert Wolf, der von seiner Optik her Ähnlichkeit mit Florian Silbereisen höchstselbst aufweist. Wurden da etwa Geschwister bei der Geburt getrennt? Wir haben mal Screenshots von Videos gegenübergestellt:

Bild von Schlagerprofis.de
Vermutlich wurde das Silbereisen-Team damals wegen des Erfolgs der Draufgänger bei der MDR-Show “Achims Hitparade” aufmerksam. Im Dezember 2004 (und damit sogar noch Jahre vor den Amigos) wurden die Draufgänger in dieser Show “Musikantenprinzen”. Beim Frühlingsfest 2005 präsentierte die Gruppe ein stimmungsvolles Volksmusik-Medley, um die damalige erste CD “Jung – Frech – Steirisch”, die von Luigi Neuwirth und Andreas Dopplhofer (Mitglieder der “Edlseer”) produziert wurde, vorzustellen.

Nach 2005 waren die Draufgänger nie mehr in einer Feste(!)-Show Florian Silbereisens zu Gast. Vielleicht gibt es ja nach knapp 14 Jahren ein Wiedersehen? Immerhin sind gleich drei Mitglieder der damaligen Draufgänger noch heute Band-Mitglieder: Albert-Mario Lampel, René Wohlgemuth und der gerade schon erwähnte Robert Wolf.

Und “Cordula Grün” bietet sich schon für einen schönen TV-Auftritt auch im großen Rahmen an – wir sind gespannt….

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite