Anna-Carina Woitschack liefert mit „Schenk mir den Moment“ ein bärenstarkes neues Album ab! 2

Anna Carina Woitschak

Heute war es soweit. Das langersehnte neue Album von Anna-Carina Woitschack ist erschienen. Nach dem vielversprechenden Titel „Leuchtturm“ können Schlager-Fans nun alle neuen Songs anhören. Anna startet zudem eine Promo-Tour, die Termine findet ihr HIER.

Der erste Titel „Eine Nacht im Paradies“ handelt von der Sehnsucht nach der großen Liebe. Sie ist völlig vernarrt in ihn, würde für „eine Nacht im Paradies“ nahezu alles in Kauf nehmen. Die passende Zeile dazu „Auch wenn der Morgen dann die Hölle ist,  würde ich sterben nur für den Moment“. Die sanften Melodien passen hierzu perfekt, der Sound ist toll gemischt und klingt sehr stimmig!

Der Hit „Leuchtturm“ ist bereits vorab als Single inklusive Musikvideo erschienen und hat in kürzester Zeit schon über 130.000 Aufrufe bei YouTube. Kein Wunder, ist der Song doch ein echter Hammer. Mit dominanten Beats und einem tollen Text überzeugt der Titel, in dem sie ihm einen Wink mit dem Zaunpfahl gibt. Ihm klar signalisiert, dass sie ihn liebt. Die passende Zeile „Ja ich baue für dich einen Leuchtturm in der Stadt“ und weiter „Ich hab gedacht so merkst du’s mal“

Stark wie Zwei“ ist das erste Duett Anna-Carinas auf diesem Album mit ihrem Mann Stefan Mross und ein echter Mutmacher! Das spürbar unzertrennliche Paar, welches auch im echten Leben durch Dick und Dünn geht, besingt im Song passend „Wir sind ein Team – egal, was passiert“ und weiter „Denn das Wichtigste in dieser Zeit, zueinander zu stehen“. Eine tolle Liebeserklärung und zugleich eine sehr wahre Botschaft! Denn in dieser schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass auch etwas von Dauer ist! Die schnellen Beats und Melodien überzeugen, der Titel nimmt beim Refrain gekonnt an Fahrt auf. Nachdem das Duo gemeinsam sang, wird dann abwechselnd gesungen, ehe sie wieder gemeinsam den Titel performen! Hitpotenzial garantiert!

Schenk mir den Moment ist der titelgebende Song. Mit dem stark gemischten, flotten Sound und den eingefügten Gitarrenriffs weiß der Titel sehr zu überzeugen. Er handelt von der großen Liebe, die sie nie wieder missen möchte. Die passende Zeile „Bleib neben mir liegen, geh nie wieder weg“ und weiter „Küss mich, als wär’s das letzte Mal und dann bleib für immer“. Auch der Refrain klingt sehr stimmig. „Schenk mir den Moment, der keine Grenzen kennt“, bittet sie ihn.

Was wäre wenn“ unterstreicht Anna-Carinas Vielseitigkeit. Die imposante Hymne auf die Liebe klingt stark, weiß mit dem kräftigen Sound sehr zu gefallen und macht gute Laune. In diesem Song stellt sie die Frage „Was wäre wenn“. So zum Beispiel „wir beide immer weiter glücklich wären“. Sie ruft ihn auf, ihr zu vertrauen. „Lass dich mit mir treiben, alles soll so bleiben“ besingt dies passend. Wenn das nicht verlockend klingt!

Heiß wird es im Titel „Herz in der Hand“. Mit mediterranem Sound und Rhythmen lädt dieser zum Tanzen ein und bringt so richtig Sommerfeeling mit. Im Titel wird ihr mächtig der Kopf verdreht, die passende Zeile dazu „Dieser Blick es hat sofort geklickt“. Er hat ihr „Herz in der Hand“ und besingt weiter „nimm es mit bis zum Rand des Verstands“. Passend zur Zeile „wir tanzen im Rhythmus der Nacht“ dürfte dieser Titel garantiert für volle Tanzflächen sorgen!

Alles steht Kopf“ besingt die Liebe, die manchmal überfallartig in unser Leben tritt. Die schnelle Uptempo-Nummer ist so richtig tanzbar und weiß mit starken, perfekt platzierten Beats zu überzeugen. „Chaos im Kopf und ich weiß, dass es Liebe ist“, besingt die Künstlerin. Und weiter „nie wieder tanzen allein, nie wieder ohne dich sein“. Auch die Backings fügen sich toll ein. Stark!

Von endloser Liebe erzählt „Bleib noch hier“. So besingt sie passend „Bleib noch hier, ich brauch‘ dich noch für ewig“. Doch sie weiß auch, dass jede Zeit vergänglich ist. „Wie ein Düsenjet rast die Zeit, und ich weiß, dass sie niemals reicht“. So übermittelt der Song die Message, jeden Moment voll auszukosten. „Du und ich sind noch nicht bereit, aufzuhören vor der Ewigkeit“ lautet die passende Zeile. Der Refrain ist dabei besonders stark, aber auch der gekonnte Tempowechsel ist sehr stimmig.

Das kann doch kein Zufall sein“ hat absolutes Hitpotenzial. Der schnelle Titel punktet mit exzellent gemixtem Sound und sehr präzisen Beats. Er erzählt von einem Paar, das füreinander bestimmt zu sein scheint. Von der Begegnung ist sie sichtlich überrascht. „Dass Herzen im Gleichtakt schlagen, hab ich noch nie erlebt“ lautet die passende Zeile. Sie ist sich sicher „Eine höhere Macht hat zusammengebracht, was zusammengehört“. Stark!!

Die Liebe“ ist eine sehr schöne Ballade und Duett Nr. Zwei mit Stefan Mross auf diesem Album. Der Titel ist ein Hoch auf die Liebe, ganz schlicht der Song und doch so passend, wie auch die Zeile „man kann sie noch so sehr beschreiben, es reicht ein Wort und alles ist gesagt“ besingt, welche gemeinsam performt wird. Auch hier gibt es Solozeilen, ehe das Paar wieder gemeinsam singt. Die Liebe ist ein Phänomen, die man wahrlich schwer beschreiben kann. So singt sie „…ist so unergründlich wie mancher Ozean“. „Was wären wir ohne sie“ trifft es dabei perfekt! Eine tolle Akustik-Version findet ihr übrigens bei „Schlager für Alle“ auf YouTube. Der Song ist ebenfalls auf Stefan Mross‘ Album „30 Jahre – Das geht nur mit Musik“ zu finden.

In die Stadt der Liebe geht es im Titel „C’est la vie“. Dieser handelt von einem Urlaubsflirt, der dementsprechend nicht für ewig war. Die passende Zeile „Unser Traum war so groß, doch er endet zu früh“. Sie wusste genau „es war geliehenes Glück“, „diese Zeit voll Magie“. Auch hier ist der Sound exzellent gemischt und klingt richtig stimmig. Dabei macht der Song vor allem wegen dem Ohrwurm-verdächtigen Refrain richtig gute Laune!

Wie groß kann Liebe sein“ ist ein rockigerer Titel, der mit starkem Backing und flottem Sound überzeugt. Auch dies steht der Künstlerin richtig gut. In dem Song geht es um die titelgebende Frage. „Du liebst mich wie mich keiner liebt“ schwärmt sie. Und weiter „Emotion, unter Strom du tickst so wie ich“. Sie weiß genau, wie sie ist, und genau so nimmt er sie auch. „Ich bin wild und verspielt bei mir läuft es nicht nur nach Plan“ besingt dies passend. Hervorzuheben sind auch die Gitarrenriffs, die dem Song noch mehr Power verleihen.

Duett Nr. Drei mit Stefan Mross ist „1000 Mal du und ich“, welcher im Gegensatz zu den beiden anderen Duetten ein schneller Titel, ideal um einen Discofox aufs Parkett zu legen. Toller Sound und starke Beats sowie der gekonnte Tempowechsel wissen sehr zu gefallen. Die Duette sind allesamt sehr gelungen und jedes überzeugt auf seine ganz eigene Weise. Hut ab für das Traumpaar!

Der Himmel ist nicht weit von uns“ präsentierte Anna erstmals in Berlin vergangenen Monat. Zu diesem ging heute auch zeitgleich zum Albumrelease ein Musikvideo online. Der Titel gefiel den Schlager-Fans in Berlin schon sehr gut. Kein Wunder, ist der temporeiche Titel doch ein echter Mutmacher und hat einen ganz starken Refrain! „Der Himmel ist nicht weit von uns, komm check bei mir ein“ lädt zum Abheben oder auch Abfeiern ein. „Ein Traum zu zweit, lass die Sorgen liegen“ ist eine weitere sehr schöne Zeile.

Mein Zuhause“ ist die Solo-Ballade dieses Albums und eine Liebeserklärung an die Eltern. Egal wo man gerade ist, ihr Rückhalt ist spürbar. „Ich weiß, du bleibst für immer mein Zuhause“ besingt sie passend. Und weiter „doch auch am Ende der Welt spür ich deine Liebe im Sonnenlicht“. Den Song performt sie mit besonders viel Gefühl, was umso mehr für Gänsehaut sorgt. Ein ganz starker Beitrag auf diesem Album!

Der vorletzte Track ist der sehr gelungene Hitmix, ideal für jede Party! Und obendrauf gibt es ganz zum Schluss noch ein „Andrea-Jürgens-Medley“, bei welchem Anna in Gedenken einige Titel von ihr covern durfte. Die Auswahl ist exzellent getroffen, fehlen darf da natürlich nicht „Ich hab dir nie den Himmel versprochen“. Sie ehrt damit die großartige Künstlerin, HIER findet ihr einen Live-Auftritt dazu.

Wir sind sehr angetan vom Album „Schenk mir den Moment“. Anna-Carina bietet eine tolle Vielfalt an Songs, drei starke Duette mit ihrem Mann Stefan Mross und liefert zusätzlich noch ein tolles Medley von Andrea Jürgens! Hut ab für dieses tolle Werk und alles, alles Gute mit diesem Album liebe Anna!!

HIER findet ihr noch einmal das tolle Interview mit Anna-Carina, das unserer rasender Reporter Kevin mit ihr geführt hat.

Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Ich vermisse ein bisschen die Objektivität. Natürlich kann es sein, dass wirklich jeder Track super stark ist – geschenkt. Aber auf Schlagerseiten habe ich immer das Gefühl das jedes Album superstark ist. Dabei gibt es doch auf so gut wie jedem ALbum auch schwächere Lieder die man „skippt“. Würde mich überraschen wenn das hier nicht so wäre. Aber nun gut.

    1. Es wurde nicht jeder Titel als „superstark“ betitelt. Aus unserer Sicht hat das Album keine Schwächen. Manche Titel wurden mehr gelobt als Andere. Aber das ist immer Ansichtssache! Beste Grüsse Kevin

PAULINA WAGNER: DSDS-Teilnehmerin heuert bei TELAMO an 0

Bild von Schlagerprofis.de

Pünktlich zum Adventsfest der 100.000 Lichter?

Schon gestern wurde bekannt, dass die Schlager singende DSDS-Finalistin PAULINA WAGNER am heutigen Freitag eine neue Single veröffentlicht – ihre Version von „Rudolf, das kleine Rentier“ – traditionell arrangiert und absolut passend für das „Adventsfest der 100.000 Lichter„. Das wäre schon ein „Ding“, wenn außer RAMON ROSELLY nun auch PAULINA WAGNER in die Schlagerfamilie aufgenommen wird.

Vertrag mit TELAMO

Nun wurde die Information „nachgereicht“, dass PAULINA einen Plattenvertrag beim umtriebigen Schlagerlabel TELAMO unterzeichnet hat. Das erste Soloalbum der jungen Sängerin wird demzufolge im kommenden Jahr erscheinen.

Bild von Schlagerprofis.de

Presseinformation

Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme überzeugte Paulina Wagner in diesem Jahr die „Deutschland sucht den Superstar“- Jury um Dieter Bohlen und Millionen von Fernsehzuschauer*innen. Jetzt geht die talentierte junge Kölner Sängerin den nächsten Schritt in ihrer Musikkarriere und vereinbart mit TELAMO eine langfristige Zusammenarbeit.

Bereits Ende November wird eine klangvolle Version des Weihnachtssongs „Rudolf, das kleine Rentier“ als Vorabsingle erscheinen. Für 2021 ist die Veröffentlichung von Paulinas erstem Solo-Album beim Münchner Label geplant, an dem bereits intensiv und in enger Zusammenarbeit mit Paulinas Management AME.MEDIA GmbH gearbeitet wird.
 
Paulina Wagner: „Man mag es kaum glauben, aber 2020 ist mein Jahr! Musik begleitet mich mein ganzes Leben und ich hatte schon immer den Traum, das Singen zu meinem Beruf machen zu können. Diesem Ziel bin ich in den letzten Monaten ein großes Stück nähergekommen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit TELAMO.“
 
Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Paulina hat bereits vor ihrer DSDS-Teilnahme in unterschiedlichsten Bereichen musikalische Erfahrungen sammeln können. Mit ihrer klaren und schönen Stimme beeindruckte sie die DSDS-Jury und das TV-Publikum mit Interpretationen deutschsprachiger Songs. Ich glaube, wir als Label können sie in diesem musikalischen Segment bestmöglich unterstützen und freuen uns schon auf die gemeinsame Arbeit an ihrem ersten Solo-Album“.

Andreas Mehlhorn, Geschäftsführer AME. Media GmbH: „Paulina hatte lange davon geträumt, mal bei DSDS mitzumachen, mit ihrer tollen Stimme und ihrer unglaublichen Ausstrahlung belegte sie im DSDS-Finale den 4. Platz. Mit TELAMO konnten wir nun ein Label für sie finden, das den weiteren Weg mit uns gemeinsam geht, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Die im rheinland-pfälzischen Kamp-Bornhofen geborene 22-jährige Sängerin nimmt bereits als Kind Gesangs-, Musik – und Tanzunterricht und singt in einer Schülerband. Nach dem Abitur und einem Auslandsjahr in den USA studiert Paulina aber erst einmal Journalismus und Unternehmenskommunikation in Köln. Neben ihrem Studium wird sie als Sängerin in unterschiedlichen Coverbands engagiert. Seit ihrer erfolgreichen Teilnahme bei DSDS, die sie bis ins Finale führte, wurde Paulina einem großen TV-Publikum bekannt. Momentan arbeitet sie im Studio mit namhaften Songwritern wie Simon Allert, Mitch Keller, Benjamin Brümmer oder Tom Marquardt an Songs für ihr erstes Album.

Produktinformation „Rudolf, das kleine Rentier“

Mit einem weihnachtlichen Klang-Ensemble beginnt für DSDS-Finalistin Paulina Wagner die besinnlichste Zeit des Jahres und sie schafft mit ihrer klangvollen Version von „Rudolf, das kleine Rentier“ ein wahres Hör-Erlebnis. Die wunderbar festlich angelegte Grundstimmung der Single lässt die schönen Kindheitserinnerungen wach werden, der Wunsch nach einer weißen Weihnacht, dampfende Bratäpfel, Lebkuchen in allen Varianten, ein liebevoll dekorierter Adventskranz, zart schimmerndes Kerzenlicht oder herrlich duftende Tannenzweige. Paulina Wagner erzeugt genau dieses schöne winterliche Gefühl zwischen Harmonie und Tradition.

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat Paulina Wagner in diesem Jahr nicht nur die Jury um Dieter Bohlen und Florian Silbereisen mit ihrer ausdrucksstarken Stimme überzeugt, sondern auch Millionen von Fernsehzuschauer*innen und sich bis ins Finale der erfolgreichsten Castingshow gesungen.

Foto: TELAMO / Marc Vorwerk

Quelle: TELAMO

CARMEN NEBEL moderiert drei weitere Jahre ZDF-Weihnachtsshows 0

Carmen Nebel

CARMEN NEBEL bleibt dem ZDF verbunden

Während FLORIAN SILBEREISEN kürzlich für Erstaunen sorgte, als er GIOVANNI ZARRELLA als „Nachfolger von CARMEN NEBEL“ tituliert hatte, obwohl Deutschlands Lieblings-Italiener eine eigene Show bekommt, hat die nun ihrerseits den Vertrag mit den Mainzelmännern verlängert. Auch in den kommenden drei Jahren – bis Ende 2023 – wird sie zwei weihnachtliche Shows im ZDF präsentieren.

Gästeliste „Die schönsten Weihnachts-Hits

Am 2. Dezember präsentiert CARMEN NEBEL in einer Live-Show (anders als Kollege SILBEREISEN setzt sie auf Live-Charakter der Show) folgende Gäste:

  • MARIANNE ROSENBERG
  • JONASS KAUFMANN
  • BEATRICE EGLI
  • ROLANDO VILLAZON mit XAVIER DE MAISTRE
  • HÖHNER
  • ROSS ANTONY
  • HANSI HINTERSEER
  • STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • FRANK ZANDER
  • REBECCA IMMANUEL
  • PAUL YOUNG

HÖHNER: Karneval abgesagt, Weihnachten okay?

Etwas kurios ist der Auftritt der HÖHNER. Die hätten am 11. November bei einer WDR-Karnevalssendung auftreten sollen und haben das aber abgesagt – laut Angaben des Kölner Express‚ auch aus „Solidarität“ mit anderen Bands, die diese Möglichkeit eines TV-Auftritts (statt karnevalistischer Liveauftritte) nicht hätten. So gesehen fragt sich, warum das dann nicht auch für andere TV-Sendungen gilt. – Aber auch sonst könnte der HÖHNER-Auftritt historisch werden, weil Bandmitglieder HANNES SCHÖNER seinen Rückzug aus der Gruppe verkündet hat.

Pressetext

Die ZDF-Zuschauerinnen und -Zuschauer dürfen sich auch in den kommenden drei Jahren auf die beiden Weihnachtsshows mit Carmen Nebel freuen. Das ZDF hat den Vertrag mit der beliebten Moderatorin vorzeitig bis Ende 2023 verlängert.

„Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Carmen Nebel. Auch weiterhin steht sie in der Primetime für besondere Momente im Programm“, sagt ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann. Carmen Nebel: „Ich bin dankbar für viele große Shows im ZDF und freue mich sehr auf drei weitere gemeinsame Jahre.“

Bereits am Mittwoch, 2. Dezember 2020, 20.15 Uhr, präsentiert Carmen Nebel im ZDF die Live-Benefizgala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ zugunsten von „Brot für die Welt“ und „Misereor“ aus München. Der besondere vorweihnachtliche Event wird auch in diesem Jahr wieder von vielen prominenten Gästen aus Unterhaltung und Sport unterstützt.

Musikalische Gäste wie Marianne Rosenberg, Startenor Jonas Kaufmann, Beatrice Egli, Rolando Villazón mit Xavier de Maistre, Höhner, Ross Antony, Hansi Hinterseer, Stefan Mross und Anna Carina Woitschack, Frank Zander, Rebecca Immanuel und Paul Young stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Mehr als 20 Prominente aus Unterhaltung und Sport nehmen telefonisch Spenden entgegen.

Am Donnerstag, 24. Dezember 2020, um 20.15 Uhr lädt Carmen Nebel dann alle Zuschauer ein, mit ihr und ihren Gästen den Weihnachtsabend vor einem Kaminfeuer mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik zu verbringen. Mit dabei sind bei „Heiligabend mit Carmen Nebel“ unter anderen Ireen Sheer, Rolando Villazón mit dem Harfenisten Xavier de Maistre, Angelo Kelly mit seiner Familie, Kerstin Ott, Ute Freudenberg, das Duo Fantasy, Vincent Gross, Norbert und Ella Endlich, Ross Antony mit Ehemann Paul Reeves und Alfons Schuhbeck, der für die weihnachtlichen Leckereien zuständig ist.

Foto: ZDF, Marcus Höhn