Nino de Angelo: Da kann das Album ja kommen! Kommentare deaktiviert fĂŒr Nino de Angelo: Da kann das Album ja kommen!

nino simone

„Jenseits von Eden“ – das war DER Hit von Nino de Angelo. Diesen großen Erfolg aus dem Jahre 1984 konnte Nino dann nicht mehr wiederholen. Es folgten viele Alben, wovon sich jedoch keines auch nur annĂ€hernd in den Top-10 der Charts platzieren konnte. Auch seine letzte Auszeichnung als KĂŒnstler erhielt der SĂ€nger bereits schon 1991 (Goldene Stimmgabel), danach wurde es sehr ruhig um ihn. In den darauffolgenden Jahren folgten Schlagzeilen, die allerdings weniger mit der Musik zu tun hatten.

Frauen, Insolvenzen und Krankheiten

So musste de Angelo 2005 wegen Schulden in Höhe von 1,5 Millionen Euro Privatinsolvenz anmelden. Dann folgte eine 7-jĂ€hrige Pause ohne Studioalben. Einziger Gastauftritt in dieser Zeit war 2007, als er fĂŒr das Album „The Last Mile (Tribute to Drafi Deutscher)“ den Song „Dich holt niemand mehr zurĂŒck“ beisteuerte. Nino ließ nicht viel aus: Einige gescheiterte Ehen – insbesondere die öffentlichen Schlammschlachten mit seiner (mittlerweile) Ex-Frau Larrisa sind in Erinnerung – und folgende kurze Liebeleien (Jenny van Bree, Kate Merlan) kennzeichneten seinen Lebenslauf. Aber auch Krankheiten (LymphdrĂŒsenkrebs, COPD) ließen Nino de Angelo nicht verschont. Trotz des ausdrĂŒcklichen Ă€rztlichen Rates, mit dem Alkohol und den Zigaretten aufzuhören, lebte Nino de Angelo weiter seinen Lebensstil.

DarĂŒber hinaus leistete sich Nino dann noch einen folgenreichen One-Night-Stand mit ‚Roxanne‘. Die Folge daraus erblickte am 21.04.2017 das Licht der Welt. Der Sohn heißt „Domenico Daniele“. Da sich Nino de Angelo bereits erneut in Privatinsolvenz befand, liefen nun die fĂ€lligen Unterhaltszahlungen auf. Roxanne postete dazu auch ein Foto bei Facebook, welches zum 31.10.2018 einen GesamtrĂŒckstand von EUR 5.126,00 auswies. Zu dieser Zeit kamen dann auch noch Rechtstreitigkeiten mit seinem damaligen Manager hinzu. Hier ging es dann um steuerliche Fragen zum SchuldverhĂ€ltnis hinsichtlich Umsatzsteuer, Kosten fĂŒr einen Jaguar, den Nino „im Suff“ in die Autobahnleitplanke setzte (das berĂŒhmte „Polizeivideo“ dazu ging viral), bis hin zu offenen (gegenseitigen) Forderungen zwischen ihm und seinem Ex-Manager.

Ende mit Schlager

Im Januar 2018 wurde es wohl Nino alles zu viel – er gab bekannt, dass er keinen Schlager mehr machen will! Dies brachte ihm den Boykott von einigen Radiostationen und auch Pressepartnern ein. Nino verkĂŒndete, er wolle nun ‚Swing‘ machen. Ein kurzes Gastspiel gab er dann im Juli 2018 mit Dave Kaufmann, mit dem Nino dann ein Duett („Just a Gigolo“) fĂŒr Daves Album aufnahm. Interessanterweise ist dieses Album weder bei Amazon, noch bei Spotify zu finden? Auch das Video bei YouTube hat gerade einmal 1.176 Klicks (Stand 25.06.2019).

Vor dem Hintergrund dieses ‚Erfolgs‘, wurde Nino wohl schnell klar, dass Swing möglicherweise doch nicht die richtige Entscheidung war. Erschwerend dazu kommt nĂ€mlich auch, dass ein Swing-Album zwingend mit Live-Musikern aufgenommen werden muss. Das setzt nicht nur eine Vielzahl guter Musiker voraus, sondern auch ein geeignetes Tonstudio, wo man solche Produktionen realisieren kann. Diese doch erheblichen Kosten mĂŒssen natĂŒrlich gedeckt sein. Angesichts einer extrem hohen Verschuldung von Nino, dĂŒrften solche PlĂ€ne schnell scheitern.

Warum erwĂ€hnen die Schlagerprofis diesen ‚Werdegang‘ nochmal so ausfĂŒhrlich?

Nun


im Dezember 2018 machte Nino de Angelo dann die Beziehung zu seiner neuen Freundin Simone Lux bekannt. Kennengelernt hat er sie ausgerechnet bei dem Umzug seiner Ex-Frau Larissa, als diese von Bruchhausen-Vilsen in den AllgÀu zog.

Simone Lux betreibt in Wertach die „Reitanlage Pferdeturm Simone Lux“. Nino de Angelo zog 2019 kurzerhand zu Simone – Platz ist ausreichend da. Kurze Zeit spĂ€ter, noch im Januar 2019, gab Nino bekannt, dass er nun doch wieder ein Album aufnehmen werde, weil Marko WĂŒnsch (TELAMO, Deutsches Musikfernsehen, Shop24) sich das „wĂŒnschte“. Wir vermuten eher, dass hier noch eine vertragliche ‚Option‘ von Nino bislang nicht erfĂŒllt wurde. Geplant war die Veröffentlichung des nun kommenden Albums ‚Helden‘ fĂŒr August 2019. Im Mai aber wurde bereits bekannt, dass das Album auf (voraussichtlich) 2020 verschoben ist.

Interessanterweise haben die Schlagerprofis nun Kenntnis davon erlangt, dass seine derzeitige LebensgefĂ€hrtin Simone Lux am 29. Januar 2019 die Firma ‚DeLux Entertainment GmbH‚ im Handelsregister eintragen ließ – siehe hier.
Simone Lux ist alleinige GeschĂ€ftsfĂŒhrerin. Die Firma ‚DeLux Entertainment GmbH‘ hat als GeschĂ€ftsfeld „das Organisieren, das Planen und das Ausrichten von Veranstaltungen und Events, Musikproduktion und KĂŒnstlermanagement sowie Vermietung und Verpachtung von RĂ€umlichkeiten und sonstigen GegenstĂ€nden“ eintragen lassen.

Wir von den Schlagerprofis glauben nun fest daran, dass dem kommenden Album nichts mehr im Wege steht, denn die (bisher wohl schwierige) Finanzierung scheint ja nun gesichert.

Foto: Nino de Angelo/Instagram (@ninothevoicedeangelo)

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

MARY ROOS: Ohne PE WERNER hÀtte es ihre Autobiografie nie gegeben 0

Bild von Schlagerprofis.de

MARY ROOS: Sie bestand auf PE WERNER als Autorin

Ein Buch mit der autorisierten Biografie von MARY ROOS – das wĂ€r’s doch! – So haben nicht wenige Schlagerfans viele lange Jahre „gedacht“. Denn wer kann schon auf eine derart abwechslungsreiche, langjĂ€hrige, vielfĂ€ltige Karriere zurĂŒckblicken und dabei eigentlich keine eigenen Skandale produzieren (na ja, fĂŒr ihre Ehegatten konnte MARY ja nur bedingt etwas). Eurovision, Pariser Olympia, Songfestival Rio, Auftritte mit Superstars von PETER USTINOV bis MARLENE DIETRICH und fĂŒr all das trotz vieler gemeinsamer Tourneen KEIN Preis von DIETER THOMAS HECK? Das schafft nur eine: MARY ROOS.

PE WERNER schrieb das Buch auf

„Biografie? Die schreibt PE WERNER!“ – soll MARY „bestimmt“ haben – merke:

Wenn’s die PE nicht macht, gibt’s kein Buch.

Wer MARY kennt, weiß, dass sie, wenn sie etwas sagt, es auch so meint. Folglich war klar: Nur PE WERNER kam als Autorin in Frage – keine schlechte Wahl, insbesondere angesichts dessen, dass sie gerne mal AusflĂŒge von der Schriftsprache in das gesprochene Wort wagt (Beispiel „Cash in der TĂ€sch“). Wie es sich genau verhalten hat, hat PE WERNER heute auf ihrer Facebook-Seite geschrieben. Wir danken ihr herzlich fĂŒr die Abdruckgenehmigung:

PE WERNER ĂŒber ihre TĂ€tigkeit als Autorin der Biografie von MARY ROOS:

Bevor wir uns beim nÀchsten Konzert am 04.11.22. in der Stadthalle Leonberg wiedersehen, gilt es ein Ereignis zu feiern!

Und zwar die Neuerscheinung dieses Buches. Ich will Euch kurz berichten, wie’s dazu kam. Im Dezember 2020 klingelte mein Telefon und Mary Roos sprudelte, der Rowohlt Verlag wolle ihre Biografie veröffentlichen, sie habe den ZustĂ€ndigen dort erklĂ€rt: „die schreibt Pe Werner!“
Ich traute meinen Ohren nicht als Mary sagte: „Ich hab denen gesagt, wenn’s die Pe nicht macht, gibt’s kein Buch!“ Nun hatte ich den Salat 😂Nein sagen war nich‘!
Ich verehre Mary schon seit Jahren, schĂ€tze ihre Sangeskunst und Vielseitigkeit als KĂŒnstlerin, ihren Humor und ihr großes Herz und habe in der Vergangenheit mit großer Freude Songs fĂŒr sie geschrieben. Beim Songschreiben geht es ja darum, den Interpretinnen und Interpreten auf den Leib zu schreiben. Der Song muss passen wie ein maßgeschneidertes KostĂŒm. Jetzt sollte es aber ein ganzer Schrankkoffer voll Maßgeschneidertes sein!
Ich wusste ehrlich gesagt im ersten Moment nicht, ob mir das gelingen wĂŒrde, sagte aber beherzt JA und so trafen wir uns im Januar 2021 zum ersten Mal bei Mary. Ich reiste mit 1000 Fragen im Kopf und einem AufnahmegerĂ€t bewaffnet nach Hamburg und fragte Mary fortan Löcher in den Bauch.
Dann fing ich an zu schreiben. Es war herausfordernd und aufregend, wussten wir doch beide nicht, ob Mary gefiele, was ich ihr in den Mund legte. Das erste Kapitel war geschrieben und an Mary gemailt und ich wartete ungeduldig auf Marys Reaktion darauf. Stunden spĂ€ter erst kam ihr erlösender Anruf: genauso hatte sie sich ihre Autobiografie vorgestellt. Ich hatte genau den Tonfall getroffen, den Mary sich gewĂŒnscht hatte. Unterhaltsam im Plauderton, aber auch schonungslos offen, wenn es um die seelischen SchrĂ€glagen ging. So wollte Mary ihr Leben erzĂ€hlen!
Ein ganzes Jahr hat es gedauert, dieses lange Berufsleben zu Papier zu bringen. Mir persönlich half dieses Schreiben ĂŒber die Corona-Leere und das Nichtauftreten können. Ich war und bin dankbar fĂŒr diese Erfahrung. Sie gab meinen Tagen Struktur: aufstehen, frĂŒhstĂŒcken, schreiben, mit Mary telefonieren, schreiben, essen, schlafen.
Das Jahr verging, 2022 brach an und im FrĂŒhjahr diesen Jahres beendete ich den letzten Satz.
Ich möchte diese Möglichkeit nutzen und Mary auch auf diesem Weg DANKE sagen fĂŒr das Vertrauen, dass sie in mich gesetzt hat. Wir haben beim Entstehen dieses Buches miteinander gelacht und geweint und viel zu viel gegessen 😂 Es war eine intensive Reise durch 65 Jahre Leben und Arbeiten einer AusnahmekĂŒnstlerin.
Wie schön, dass unser Baby jetzt das Licht der Welt erblickt, am 18.10.2022 beim Rowohlt Verlag.
Folge uns:

SEMINO ROSSI-Konzert in BĂŒhl: „Ausverkauft“ – manchmal ist weniger mehr! 2

Bild von Schlagerprofis.de

SEMINO ROSSI: BeflĂŒgelt Tourabsage den Vorverkauf seiner anderen Konzerte?

Zugegeben: Das BĂŒrgerhaus BĂŒhl ist nicht die Kölnarena. Und dennoch ist der Vermerk „ausverkauft“ vor einer Veranstaltung eine Erfolgsgeschichte, die belegt, dass der Veranstalter gut geplant hat. Und in einer vollen Halle vor 1.000 Leuten zu spielen, ist vielleicht auch fĂŒr alle Beteiligten schöner als in einer riesengroßen Arena vor nicht einmal 2.000 Leuten zu spielen, wenn die KapazitĂ€t bei vielleicht 15.000 Menschen liegt. Vor diesem Hintergrund muss man nicht nur SEMINO ROSSI, sondern auch dem Veranstalter artmedia ein Kompliment machen, in diesen schwierigen Zeiten schon vor Veranstaltungsbeginn „ausverkauft“ vermelden zu können. 

Prominentes Umfeld: EVA LUGINGER, ROSANNA ROCCI, NEON u. a. 

Nun muss man natĂŒrlich sagen, dass auch die weiteren Konzertmusiker durchaus prominente Namen haben und auch Fans anziehen – und sei es nur, um auf das Event aufmerksam zu machen. Beispielsweise wurden wir auf die ausverkaufte Veranstaltung durch die Instagram-Story von EVA LUGINGER aufmerksam. Die beliebte österreichische SĂ€ngerin gibt sich am 8. Oktober in BĂŒhl ebenso die Ehre wie die Jungs von NEON aus dem Ruhrgebiet, die gerade ihren ersten Charterfolg feiern können. 

Ebenfalls mit dabei ist ROSANNA ROCCI, die bekanntlich mit SEMINO ein Duett aufgenommen hat und das bestimmt prĂ€sentieren wird. ROBIN LEON und NADIN MEYPO dĂŒrfen auch nicht fehlen, wenn es am 8. Oktober in BĂŒhl heißt: „SEMINO ROSSI live“. 

 

Folge uns: