Helene Fischer: Ist das schon eine kleine „Europatournee“? Vier Termine im Juni 2

CDCover NEUAUFLAGE

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bekanntlich macht Helene Fischer in diesem Jahr eine wohlverdiente Pause. Dennoch ist sie bei ausgesuchten Events immer mal wieder anzutreffen – sofern man nötiges „Kleingeld“ oder entsprechende „Connections“ hat. Ansonsten gilt das Grönemeyer-Motto, das wir von den Schlagerprofis eh des öfteren kennen: „Wir feiern hier ne Party, und du bist nicht dabei“ – dass wir dennoch recht ordentlich Bericht erstatten können, verdanken wir vielen Helferinnen und Helfern. – Aber der Reihe nach:

01. Juni : TUI Arena Hannover

Am 1. Juni trat Helene in Hannover in der TUI-Arena anlässlich des Geburtstags des Unternehmers Günter Papenburg auf – wir berichteten HIER darüber.

16. Juni: Porto Cervo (Sardinien)

Am 16. Juni gab Helene ein Konzert, das wohl top-secret gehalten werden sollte. Es gab allerdings eine „undichte Stelle“, nämlich die Ehefrau von Hasan Salihamidzic. Die veröffentlichte ein Foto von sich und Helene Fischer mit der Ortsangabe „Porto Cervo“ (Sardinien). Dort gab es an der Costa Smeralda eine Wohltätigkeitsveranstaltung. Die meisten Fotos sind schon nicht mehr zu finden, aber hier und da ist das Selfie mit Esther Copado, der Frau von Herrn Salihamidzic, und Helene bei Instagram noch zu finden. Denkbar ist, dass dieser Auftritt das im August 2018 ersteigerte Konzert beim Golfturnier in Leipzig gewesen sein könnte – wir berichteten damals HIER darüber.(Das ist allerdings reine Spekulation Gegen diese Hypothese spricht die Anwesenheit Salihamidzics, der ja für den FC Bayern steht, während unter den Ersteigerern Spieler von RB Leipzig waren).

21. Juni: Port Adriano (Mallorca)

Der Milliardär Willi Beier gab am gestrigen Freitag (21. Juni) eine Party. Anlässlich einer Jacht-Einweihung in Port Adriano (Mallorca) gab es einen Auftritt von Helene, bei dem sie sich extrem sexy gab – ihr Dekolleté hat sie zuvor wohl nur selten so provokant präsentiert. Musikalisch zeigen die kleinen im Netz zu findenden Clips, dass diesmal nicht die große Galaband spielte, sondern der Auftritt eher in etwas kleinerem Rahmen stattfand. Lieder wie „Unser Tag“ und „Atemlos“ durften nicht fehlen. Gerüchten zufolge war es Viktoria Swarowsky, die sich „verplappert“ hat und das Event öffentlich gemacht hatte. Interessant: Unter den Gästen soll neben anderer Prominenz Florian Silbereisen gesichtet worden sein. Skurril: Schon wieder tauchen Fotos auf, die belegen sollen, dass Helene schwanger sei. Dies als besonderen Service für die, die mangels eigener Recherche immer bei uns abschreiben – wir verlinken mal das Foto vom gestrigen Event, das das belegen soll – siehe HIER.

24. Juni: Filmpremiere „Traumfabrik“ in Berlin (Zoo-Palast)  (UNBESTÄTIGT!)

Bekanntlich hat Helene Fischer den Titelsong des deutschen Films „Traumfabrik“ eingesungen („See You Again“, auch diese Info war zuerst bei uns zu lesen – siehe HIER). Nach Angaben der Zeitschrift BUNTE soll die Filmpremiere am 24. Juni stattfinden. Dem Blatt zufolge seien Helene und ihr Lebensgefährte Thomas eingeladen. Ob Helene sich blicken lässt und vielleicht sogar performen wird, ist uns nicht bekannt.

29. Juni: Wörth (Rheinland-Pfalz)

Als erstes Schlagerportal haben wir HIER darüber berichtet, dass Helene 2019 „nicht ganz untätig“ ist (, was ja vollkommen normal und natürlich nicht verwerflich ist). Am 29. Juni wird sie wieder eine Firmenfeier musikalisch begleiten. Die Mitarbeiter des Mercedes-Benz Standorts Wörth werden sich freuen.

Weiterhin wird Helene im Oktober für den Textilhersteller Trigema ein Konzert geben (wir berichteten als erstes Schlagerportal HIER).

 

lg

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

ANNA-MARIA ZIMMERMANN: Heute ist ihr „Best Of“ erschienen – Gast bei SILBEREISEN 0

CD Cover Das Beste von Anna Maria Zimmermann

AMZ – neues Album schon für März angekündigt

Eigentlich sollte das „Best Of“ von ANNA-MARIA ZIMMERMANN bereits im März auf den Markt kommen – passend zur Schlager-Lovestory. Corona hatte etwas dagegen – und man wollte das Album in einer großen TV-Show präsentieren. So gesehen war es sonnenklar, dass auch ANNA-MARIA ZIMMERMANN morgen beim „Schlagerjubiläum“ mit dabei ist.

Makaberes „Jubiläum“

Obwohl es ja eigentlich „wurscht“ ist, ob man ein Jubiläum hat (wichtiger ist z. B. der Nachname), haben wir mal nachgesehen, welches Jubiläum ANNA-MARIA feiern könnte. Und da sind wir auf einen traurigen Tag gestoßen: Morgen vor genau 10 Jahren hatte ANNA-MARIA ZIMMERMANN den furchtbaren Helicopter-Unfall, bei dem sie schwer verletzt wurde. Zehn Jahre ist es allerdings auch her, dass „AMZ“ ihr erstes Album veröffentlicht hat, so dass es also durchaus auch einen Grund zu feiern gibt.

Produktinformation

Einfach Anna! Mit diesen zwei Worten betrat eine vielversprechende, junge Künstlerin vor zehn Jahren erstmals mit ihrem gleichnamigen Debütalbum die ganz große Bühne. Jetzt erscheint ihr erstes Best-Of Album “Das Beste von Anna!” und enthält  insgesamt 23 Songs(!)  inklusive fünf brandneuen Titenl, ganz im party-tauglichen Stil von Anna-Maria Zimmermann.

Aber natürlich auch  die großen Hits wie „1.000 Träume weit (Torneró)“, „Wer ist dieser DJ?“, „7 Wolken“ und „Amore Mio“. Es war ihr ausdrücklicher Wunsch, ihren Fans kein klassisches Best-Of, sondern schlicht und einfach „das Beste von Anna“ zu bescheren – und diesen Wunsch hat sie in die Realität umgesetzt.

+++ Am Samstag, 24. Oktober ist Anna-Maria Zimmermann zu Gast bei „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ in der ARD (ab 20:15 Uhr) +++

„Auch wenn wir uns alle über die Jahre ein bisschen verändern: Ich bin so, wie ich bin. Ich bin einfach Anna“, stellt die 31-Jährige mit Blick auf ihr neues Werk fest. Ein Album, das gleichermaßen Erinnerungen weckt und zukunftsorientiert daherkommt. Es ist frisch und modern, weil sich Anna-Maria Zimmermann mit ihrem Team die Mühe gemacht hat, sämtlichen großen Hits wie „Wer ist dieser DJ?“, „1.000 Träume weit (Torneró)“ oder „100.000 leuchtende Sterne“ dem Zeitgeist entsprechende Remixe und damit ein neues Gewand zu verpassen.  

Anna-Maria Zimmermann beweist mit diesem Album einmal mehr, dass in ihr auf der einen Seite eine echte „Partymaus“ und auf der anderen Seite eine glückliche und stolze Mama steckt, die sich ihrer Verantwortung bewusst ist. In erster Linie aber ist Anna ein Mensch mit allen Facetten, die sie mit ihrer Musikalität, ihrer Bühnenpräsenz und ihrem Gespür für tanzbare Party-Hits mit Mitsing-Garantie zum Ausdruck bringt. „Das Beste von Anna!“ ist ein besonderes Geschenk an ihre Fans, die sie seit nunmehr zehn Jahren auf ihrem Weg begleiten und in deren Nähe sich die Künstlerin einfach fallen lassen kann. Oder um es mit einem weiteren ihrer neuen Tracks mit dem Titel „Für immer“ auszudrücken: „In deiner Nähe bin ich ich – ich bin der beste Mensch durch dich.“

Quelle: Universal

RAMON ROSELLY: Seine Fans haben die Wahl… 0

Bild von Schlagerprofis.de

Weiterer Gast von „SWR Schlager – die Show“ steht fest

Der SWR scheint tatsächlich dem MDR als federführenden Schlagersender nachzueifern. Angesichts von dessen stets gleichen Gästelisten und der erfolgreichen Show „Schlager-Spaß mit ANDY BORG“ kann man nur sagen: „und das ist auch gut so!“.  Als erster Teilnehmer (neben BEATRICE EGLI und SONIA LIEBING) der neuen Show steht nun mit RAMON ROSELLY ein Silbereisen-Schützling fest, der aber zumindest weder „REIM“ noch „KELLY“ mit Nachnamen heißt, sondern mit gesanglicher Qualität überzeugen konnte. Das konnte er mit Livegesang bei DSDS unter Beweis stellen.

Die Qual der Wahl

Die Fans von RAMON ROSELLY können sich aussuchen, welchen Song er (neben seinem topaktuellen Song „Unendlich„) singen wird – folgende Legenden stehen zur Wahl:

  • UDO JÜRGENS,
  • COSTA CORDALIS und
  • PETER ALEXANDER.

Wer mitmachen möchte, kann HIER abstimmen. Wir sind auf das Ergebnis gespannt…