Stefanie Hertel: Ihre MDR-Show „Meine Stars“ wird ĂĽberarbeitet… 1

Hertel

+++ zuerst bei Schlagerprofis.de +++ zuerst bei Schlagerprofis.de +++

Die jährliche Show „Stefanie Hertel – meine Stars“ hat es seit 2014 auf sechs Ausgaben gebracht (im Premierejahr gab es zwei Ausgaben). Die MDR-Show erfreut sich groĂźer Beliebtheit und wurde von den Kollegen von „Schlagerfieber“ sogar treffend als der „kleine Schlagerbooom“ bezeichnet – vermutlich in Anspielung auf die sehr prominente Besetzung der Show, die dafĂĽr aber mit weit weniger Feuerwerk auskam (und nebenbei bemerkt sicher entsprechend kostengĂĽnstiger produziert worden sein dĂĽrfte).

Die spitzfindigen Kollegen der Zeitschrift Super-TV haben erneut eine Hiobsbotschaft fĂĽr Schlagerfreunde aufgedeckt (zuletzt berichtete die Zeitschrift ĂĽber die „Absetzung“ Maximilian Arlands, siehe auch HIER). Demzufolge wird auch Stefanie Hertels tolle Schlagershow „Meine Stars“ in diesem Jahr nicht stattfinden. Sehr diplomatisch sind die Worte des MDR gewählt – die Rede ist von einer „Ăśberarbeitung“ der Sendung, weswegen die Show in diesem Jahr „ausgesetzt“ werde.

Interessanterweise wird nur die „Meine Stars“-Show „ausgesetzt“. Drei weitere beliebte Stefanie-Hertel-Formate (als nächste Show am 11. Mai „Alles Gute zum Muttertag“, die „Sommermusi“ und die „GroĂźe Show der Weihnachtslieder“) bleiben ihr erhalten. Die angedachte „Ăśberarbeitung“ der Show bietet natĂĽrlich trefflich Raum fĂĽr Spekulationen. Bekanntlich laufen in diesem Jahr ja so einige Verträge im Showbereich aus, so dass die Karten teilweise neu gemischt werden könnten. Vielleicht spielt Stefanie Hertel ja demnächst nicht nur im MDR, sondern auch im Ersten (oder womöglich im ZDF?) eine größere Rolle? Das Zeug dazu hat sie – die attraktive Vogtländerin verfĂĽgt ĂĽber jahrzehntelange Showerfahrung, kann singen und moderieren und gilt als charmante, kompetente und freundliche Gastgeberin. „Geht da etwa was?“… – Bezogen auf die Absetzung – ääääh, die „Ăśberarbeitung ihres „Meine Stars“-Formats kann man Stefanie Hertel daher nur raten, sich an den Titel ihres aktuellen Albums zu halten: „Kopf hoch, Krone auf und weiter“ – wir drĂĽcken Stefanie fĂĽr eine positive Entwicklung feste die Daumen…

Vielen Dank an Rick Krawetzke fĂĽr den Hinweis auf dieses Thema!

Quelle: Zeitschrift Super-TV

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

HELENE FISCHER: Video-Premiere ist am Freitag auf allen(!) RTL-Kanälen 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Duett-Video mit LUIS FONSI feiert auf allen RTL-Kanälen Premiere

HELENE „schieĂźt aus allen Rohren“ – zumindest aus allen RTL-Rohren. Am heutigen Mittwoch (4. August) hat sie einen ersten kleinen Ausschnitt aus ihrem Video gezeigt. Das ganze Video feiert am Freitag Premiere – und nun wissen wir auch wo: Bei RTL, und zwar auf allen Sendern der Gruppe. Das Portal VIP.de berichtet exklusiv zur Video-Premiere von „Vamos a marte„:

 

Zum ersten Mal überhaupt gibt es eine Video-Ausstrahlung auf ALLEN Free-TV-Sendern und Kanälen der Mediengruppe RTL Deuschland: u. a. RTL, RTL.de, VOX, ntv, NITRO, RTLplus, VOXup und SUPER RTL. Mehr Infos und die genauen Uhrzeiten folgen in Kürze auf RTL.de

Wie FLORIAN SILBEREISEN kooperiert also auch HELENE FISCHER mit RTL – spannend. Erste GerĂĽchte, dass HELENE FISCHER nicht nur bei den „Feste“-Shows, sondern auch bei DSDS auftreten könnte , finden da Nährboden. 

Foto: Universal / Sandra Ludewig

 

Folge uns:

JASMIN WAGNER, FRANCINE JORDI u. a.: Frauenpower im ZDF-Fernsehgarten 0

Bild von Schlagerprofis.de

JASMIN WAGNER kann Top-10-Erfolg im Fernsehgarten feiern

Mit ihrem Album „Von Herzen“ hat JASMIN WAGNER einen ĂĽberraschend groĂźartigen Chartentry erreichen können – Platz 6, das ist wie von uns berichtet sogar besser als jede BLĂśMCHEN-Chartnotiz im Album-Bereich. Grund genug, diesen Erfolg bei ANDREA KIEWEL im Fernsehgarten zu feiern – am kommenden Sonntag ist JASMIN zu Gast bei „KIWI“.

FRANCINE JORDI auf Promotour

FRANCINE JORDI veröffentlicht am 13. August ihr neues Best-Of-Album mit Liedern, die sie sich selber ausgesucht hat. Grund genug, nicht nur am Freitag bei den „Schlagern des Monats“ vorbeizuschauen, sondern auch am kommenden Sonntag im „Fernsehgrten“.

Frauenpower bei KIWI – nur weibliche Gäste im Fernsehgarten

Wer ist noch im kommenden Fernsehgarten dabei? ANDREA KIEWEL begrĂĽĂźt:

  • FRANCINE JORDI
  • JASMIN WAGNER
  • LOONA
  • DORO PESCH
  • CASSANDRA STEEN
  • MARINA & THE KATS
  • DIANE WEIGMANN

 

 

Folge uns: