Stefan Mross: Pressekonferenz zum Jubiläumsevent in Oberhausen 1

Mross Freunde Oberhausen

Wie wir HIER berichtet haben, feierte Stefan Mross am 14. Januar sein 30-jähriges TV-Jubiläum. Kurz darauf haben wir als erstes Schlagerportal schon vor ca. einer Woche darĂĽber berichtet, dass am 29. September dazu passend eine Jubiläumsveranstaltung in der König Pilsener Arena Oberhausen geben wird – siehe HIER.

Am heutigen Dienstag fand dazu in Oberhausen eine von Mross’ neuem Management Freestage Entertainment veranstaltete Pressekonferenz statt, in der zunächst aber auf ein Event mit Mross’ Lebensgefährtin Anna-Carina Woitschack hingewiesen wurde: Am 30. April feiert eine neue Eventreihe Premiere: Die große Schlagerparty-Tour. Bei dieser Eventreihe steht klar der Partyschlager im Vordergrund – das zeigen schon die Namen der Teilnehmer der Tour: Neben den persönlich anwesenden Anna-Carina Woitschack und Jörg Bausch liest sich die Liste wie das „Who Is Who des Popschlagers“: Michael Wendler, Norman Langen, Oliver Frank, Willi Herren, Bianca Hill und Angelika-Ewa Turo. – In einigen Städten werden auch noch Stars der 90er Jahre mit dabei sein, nämlich Natascha Wright (La Bouche), Joe Thompson (Down Low) und Ray Horton (Milli Vanilli).

Der Startschuss fällt wie gesagt am 30. April – passend zum „Tanz in den Mai“ in Gelsenkirchen und in Ahaus.

In folgenden Städten wird dann ebenfalls mit dem neuen Partykonzept gefeiert:

Duisburg (Theater am Marientor)
Oer-Erkenschwick
MĂĽnster
Solingen
Hamm
Wesel
Magdeburg
Leipzig
Kamen
Neu Brandenburg
Halle
Wuppertal

Momentan ist im kommenden Jahr ein „würdiger Abschluss“ in der König Pilsener Arena Oberhausen geplant – der Termin steht aber noch nicht zu 100 Prozent fest.

Tickets fĂĽr die Veranstaltungen soll es laut Angaben der Pressekonferenz bei Ticketmaster.de und bei schlagerpartytour.de geben.

——–

Im Anschluss betrat Stefan Mross unter dem Blitzlichtgewitter der anwesenden Fotografen und Redakteure die Oberhausener Arena. Moderator Karsten Zierdt erinnerte an Mross’ ersten großen Erfolg, die „Heimwehmelodie“, die laut Mross über 7 Mio. Käufer fand.

Der beliebte TV-Entertainer erläuterte auch, warum man sich für Oberhausen als Veranstaltungsort entschieden hat – weil er gerade in Oberhausen zu Beginn seiner Karriere tolle Erfahrungen sammeln konnte – u. a. bei einer RTL-Veranstaltung 1989 in der damaligen „Arena Oberhausen“, die von einem Live-Orchester namens „Hans von Hall“ begleitet worden sei.  Auch bei seinem Jubiläum lege er großen Wert darauf, live mit tollen Arrangements begleitet zu werden – also keine „Konserve“.

Die bereits bekannten Gaststars, die am 29. September, einem Sonntag(!), mit dabei sind, können sich sehen lassen – die Liste ist schon jetzt sehr imposant:

Ben Zucker
Semino Rossi
Santiano
Dorfrocker
voXXclub
Patrick Lindner

und einige andere Stars werden mit dabei sein.

FĂĽrwahr interessante Informationen, die heute in Oberhausen kommuniziert wurden. Spannend war dann aber das offensichtlich „gigantische“ Interesse, das von den Pressekolleginnen und Kollegen signalisiert wurde. Es wurden nämlich genau NULL Fragen gestellt. Im Gegensatz zu den Kollegen hätten wir von den Schlagerprofis da ein paar Fragen – vielleicht mal so als Anregung:

1. Stefan schwärmt so sehr für Live-Musik und Live-Orchester. Wir auch, das werden wir nicht müde zu betonen – sicher ist das auch einer von vielen Gründen, das tolle Event am 29. September zu besuchen.

FRAGE: Wird bei der Schalgerpartytour auch live (von einer Begleitband) musiziert?

2. Vor 30 Jahren (1989) hatte Stefan einen seiner ersten großen Auftritte in der Arena, die damals seinen Angaben zufolge „Arena Oberhausen“ hieß.

FRAGE: Die Arena Oberhausen wurde 1996 erst eröffnet – war es vielleicht doch eine andere Arena?

3. Es wird live mit Orchester musiziert.

FRAGE: Ist schon bekannt, welches Orchester als Begleitorchester fungieren wird? Wird es ähnlich aufgebaut sein wie das Orchester von „Hans von Hall“? (War das ein RTL-Orchester? Uns sagt der Name nicht – aber der Name scheint ja bekannt zu sein, weil niemand dazu nachgefragt hat?)

Wie dem auch sei, wir drücken für die Eventreihe „Schlagerparty-Tour“ und das Jubiläumskonzert von Stefan Mross feste die Daumen!

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM & JEANETTE BIEDERMANN heute Abend in 90er-Show und Wörthersee-Show 0

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM & JEANETTE BIEDERMANN: Erneut kuriose Doppelprogrammierung

Als vor zwei Wochen die von THOMAS GOTTSCHALK moderierte Show „50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe“ gesendet wurde, wurden gleich zwei Schlagershows dagegen programmiert. „Schlager SpaĂź mit Andy Borg“ und die „Musi“. Dass THOMAS GOTTSCHALK trotz dieser Konstellation gigantisch gute Quoten holte (trotz Programmierung in ARD und auf allen Dritten Programmen sahen bei der gestrigen ARD-Spendengala weniger Menschen zu), war wohl nicht abzusehen.

THOMAS GOTTSCHALK: Setzt er sich wieder souverän durch?

Auch diesmal hat THOMAS GOTTSCHALK ein Pfund in der Hand. Die 90er Jahre sind derzeit „angesagt“, und er begrĂĽĂźt einige Ikonen der Zeit, darunter auch Schlagerstars. Ebenso wie bei „Stars am Wörthersee“, moderiert ĂĽbrigens ausgerechnet von der Moderationskollegin BARBARA SCHĂ–NEBERGER, mit der er sonst gemeinsam moderiert, wird MATTHIAS REIM dabei sein – auch JEANETTE BIEDERMANN gibt sich bei THOMAS GOTTSCHALK die Ehre.

Bild von Schlagerprofis.de

Weitere Schlageracts der Show

Schlagerfreunde werden sich im ZDF heute wohl auĂźerdem auf folgende Stars freuen:

JASMIN WAGNER und

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sascha Baumann

Folge uns:

HELENE FISCHER: LUIS FONSI meldet sich: Er will „Deutsch lernen“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: LUIS FONSI freut sich ĂĽber die Zusammenarbeit

Der Weltstar LUIS FONSI hat sich nun auch zum Duett mit HELENE FISCHER zu Wort gemeldet. Er freut sich auf die Kooperation mit dem deutschen Superstar und bezeichnet HELENE sogar als seine Freundin. Auf Facebook schreibt er (ĂĽbersetzt ins Deutsche via Google):

Der deutsche Star, meine Freundin HELENE FISCHER, hat mich eingeladen, ein Lied mit ihr aufzunehmen, damit ich Deutsch ĂĽbe: Ich fĂĽhle mich so geehrt und bin unglaublich stolz darauf, mit the-one-and-only HELENE FISCHER einen Song aufgenommen zu haben!

Also doch ein deutschsprachiger Song?

Dieses Statement von LUIS FONSI lässt orakeln, dass es sich um einen Deutsch-Spanischen Song handeln könnte. – Manche Fans haben sich gefragt, warum HELENE FISCHER LUIS FONSI als Duettpartner erwählt hat. Die Zahlen sprechen da eine eindeutige Sprache – hier mal einige Fakten:

HELENE-Duett mit LUIS FONSI das meistangesehene Duett

Auf dem YouTube-Kanal von HELENE FISCHER ist das Duett mit LUIS FONSI das meistgeklickte Duett mit ĂĽber 14,2 Mio. Views. Lediglich die Solo-Hits wie „Atemlos durch die Nacht“, „Achterbahn“, „Herzbeben“, „Hallelujah“ und „Nur mit Dir“ konnten noch mehr Klicks generieren – das Duett mit LUIS FONSI hat sogar die „Flieger (live)“-Klicks aktuell ĂĽberholt.

LUIS FONSI: „Despacito“ zweitmeistgeklicktes YouTube-Musikvideo aller Zeiten

Auch wenn der eine oder andere HELENE-Fan gefragt haben mag: „Luis wer…?“, muss man sagen, dass LUIS FONSI klar ein Weltstar ist. Lange Zeit war sein „Despacito“ das meistgeklickte Musikvideo auf YouTube und steht in der ewigen Bestenliste noch immer auf Platz 2. Ăśber 7 Milliarden(!!!) Klicks sprechen eine sehr eindeutige Sprache. Auch vor dem Hintergrund dĂĽrfte er als Duettpartner ausgewählt worden sein.

Foto: Universal / Sandra Ludewig

Folge uns: