DIE AMIGOS: Ein Fall fĂĽr den Schlagerbooom? Am 25.10. erscheinent „Babylon“ als Deluxe-Edition… Kommentare deaktiviert fĂĽr DIE AMIGOS: Ein Fall fĂĽr den Schlagerbooom? Am 25.10. erscheinent „Babylon“ als Deluxe-Edition…

CD Cover Babylon De Luxe

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

In einem bemerkenswerten Artikel des Fachblatts „MusikWoche“ gab der Manager der Amigos, Wilfried Emig, zu Protokoll, dass die Amigos sich ihren Erfolg ĂĽber viele Jahre auf den BĂĽhnen erarbeitet haben. Im elsässischen Kirwiller präsentierten die Amigos schon vor der Veröffentlichung ihrer CD ihre neuen Songs live – eben „auf der BĂĽhne“. Dieser Auftritt wurde mitgeschnitten – und fĂĽr die Fans gibt es nun als besonderes Schmankerl eine Neuveröffentlichung des „Babylon“-Albums in einer „Deluxe“-Version.

Besonderer Bonus dieser Auflage ist nicht nur eine DVD mit dem Auftritt der Amigos im „Royal Palace“, sondern auch drei weitere spannende Aufnahmen: Weihnachtslieder, die das Duo schon vor vielen Jahren geschrieben und aufgenommen hat, die nun in neuer Version veröffentlicht werden.

Die Plattenfirma TELAMO macht den Fans die neue Version mit folgendem Infotext schmackhaft:

Die Amigos haben es wieder mal allen gezeigt und mit der Album-CD Babylon“ den erfolgreichsten Albumstart ihrer Karriere hingelegt. Mit Auslieferung war „Babylon“ bereits vergoldet . Im zehnten Jahr in Folge setzten sich Karl-Heinz und Bernd dann auch wieder mit Chart-Entry in Deutschland unangefochten an die Spitze der Album-Charts. In der Schweiz fuhren sie mit Platz 1 den Chartgipfel ein. In Ă–sterreich sicherte sich das Kult-Duo mit dem starken Longplayer Platz 2!

Am 26.07.2019 als CD, DVD (Clipkollektion) und limitierte Fanbox bei Telamo veröffentlicht, legen die Amigos das Chart-Album nach einem goldenen Sommer mit einem Konzertmitschnitt auf DVD und drei Bonustiteln als exklusiven Zugaben neu auf. Diese Deluxe-Edition lässt Amigos-Herzen höherschlagen und dem Herbst-Blues keine Chance. Zusätzlich zum aktuellen Longplayer mit seiner beispiellosen Themenvielfalt kann man „Babylon“ jetzt auch als Live-Konzertmitschnitt erleben!Im elsässischen Kirwiller gab s eine einmalige Amigos-Premiere: Erstmalig haben die Amigos vor Veröffentlichung der neuen Album-CD fĂĽr die aus allen Himmelsrichtungen extra dafĂĽr angereisten Fans alle 15 Lieder gesungen!

Als Zugabe haben die BrĂĽder dann mit dem Hitmix 2019 zum groĂźen Finale des spĂĽrbar emotionsgeladenen Konzerts nochmal alles gegeben. An diesem Nachmittag vibrierte die Luft im ausverkauften Saal: „Die Resonanz auf die Lieder, die unsere Fans ja noch nie vorher gehört hatten, war ĂĽberwältigend. Eine einmalige Atmosphäre war das. Gänsehaut vom Scheitel bis zur Sohle. Dieses Konzert hat uns einfach nur geplättet!“ Drei ihrer liebsten Original-Amigos-Weihnachtstitel haben Bernd und Karl-Heinz als Bonustitel liebevoll aufpoliert und hochwertig produziert! „2006, als es damals mit unserer Karriere erst so richtig los ging, haben wir diese Weihnachtslieder noch in unserer Garage aufgenommen, da hatten wir unser eigenes Studio rein gebaut.

Heute gibt’s da natĂĽrlich ganz andere Möglichkeiten – und deshalb haben wir jetzt nochmal als Geschenk an unsere treuen Amigos-Freunde alle Register gezogen!“ „Heiligabend auf dem LKW“, „Am Heilig Abend“ und „Weihnachten daheim“ können Fans der ersten Stunde völlig neu entdecken. Und fĂĽr alle anderen ist Weihnachten in diesem Jahr mit diesen „drei sehr emotionalen Lieder, die wir damals aus unserem ganz persönlichen WeihnachtsgefĂĽhl heraus zu zweit geschrieben haben“ unter Garantie gerettet. Spätestens, wenn man die zwei bei einem ihrer zahlreichen Konzerte live erlebt hat und bei der daran anschlieĂźenden Autogrammstunde ungezwungen und vom ersten Augenblick an vertraut mit ihnen ins Gespräch gekommen ist, ist man selber ein „Amigo“. Weil die bodenständigen Hessen auch im 49. Jahr ihrer BĂĽhnenkarriere noch mit einer Leidenschaft und Herzlichkeit dabei sind, wie man sie in dieser Unbedingtheit selten erlebt. Mit „Babylon (Deluxe-Edition)“ haben die Amigos sich im 49. Jahr ihrer märchenhaften Karriere noch einmal selbst ĂĽbertroffen. Veröffentlicht wird die „Babylon (Deluxe-Edition)“ bei TELAMO am 25.10.2019!

Der VĂ–-Termin lässt aufhorchen – sollte das sensationell erfolgreiche Duo es tatsächlich zum Schlagerbooom schaffen? Wir könnten uns das sehr gut vorstellen. Verdient haben die Amigos das allemal – und bei den „Schlagern des Sommers“ haben sie ja auch imposant abgeräumt.

Quelle: TELAMO / Amazon

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

HOWARD CARPENDALE und DIE SCHLAGERPILOTEN zu Gast bei BERNHARD BRINKs Schlager des Monats 1

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Auch fĂĽr ihn TV-Promo fĂĽr sein Weihnachtsalbum

Während ROLAND KAISER sogar ein ganzes „Konzert“ mit seinem Album im Ersten geben durfte (Vollplayback, versteht sich), wird HOWARD CARPENDALEs Weihnachtsalbum im MDR-Programm „aufgewertet“. Auch HOWARD CARPENDALE bekommt demzufolge viel TV-Promo fĂĽr sein Weihnachtsalbum „Happy Christmas„. Viele seiner Lieder wird er bei der in Suhl aufgezeichneten neuen SILBEREISEN-Show „Das groĂźe Adventsfestsingen mit SILBEREISEN, CARPENDALE & Co“ interpretieren. Was es damit auf sich hat, hat HOWARD CARPENDALE nun in einem Facebookpost verraten: 

Am 10. Dezember singe ich dann fast das komplette Album im Fernsehen. Es wird schön.

Vorher macht HOWARD noch einen Abstecher zu BERNHARD BRINK und seinen „Schlagern des Monats“ – zu sehen am kommenden Freitag, 3. Dezember 2021.

SCHLAGERPILOTEN: FRANK CORDES schaute vorbei

In Pandemiezeiten ist es schwierig, Termine zu koordinieren. Deshalb war diesmal nur ein SCHLAGERPILOT bei BERNHARD BRINK zu Gast. Zu Jahresbeginn war das Trio noch bei den „Schlagercharts 2021“ komplett dabei – diesmal werden sie wĂĽrdig von FRANK CORDES vertreten. Grund zu feiern gibt es genug: Auf Anhieb ist das Weihnachtsalbum der SCHLAGERPILOTEN („Weihnachten das ganze Jahr“) in den Top-15 der Albumcharts vertreten. In der Liste „Schlagercharts“ finden sich die SCHLAGERPILOTEN derweil nicht, weil es ein Weihnachtsalbum ist. Das Schicksal teilen sie mit dem Kollegen ROLAND KAISER. 

Kurios: Wie die Kollegen von smago.de ermittelt haben, darf sich HELENE FISCHER ĂĽber eine Platzierung ihres Weihnachtsalbums auch in diesem Jahr freuen. „Weihnachten“ steht in der aktuellen Wochenliste auf Platz 5, während ROLAND KAISER und eben die SCHLAGERPILOTEN nicht platziert sind. Manchmal sollte man einfach mal mitdenken – die KĂĽnstler können fĂĽr diese MerkwĂĽrdigkeit nichts – und die Plattenfirmen scheinen solche Dinge dem Anschein nach nicht zu interessieren. 

TOM NIKLAS: Sieger „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Gegen starke Konkurrenz hat sich TOM NIKLAS die Auszeichnung „Hit des Monats“ fĂĽr seinen Schlager „Einfach so“ geschnappt. Als Kind hieĂźen seine Idole u. a. ROLAND KAISER und WOLFGANG PETRY, deren Konzerte er regelmäßig besuchte. Nun steht er selber auf der BĂĽhne und steht BERNHARD BRINK Rede und Antwort.

„Schlager des Monats“ wird am 3. Dezember ab 20.15 Uhr vom MDR ausgestrahlt.

Folge uns:

BERNHARD BRINK: Auch auf das Schlagerjahr 2021 blickt er zurĂĽck mit den „Schlagercharts 2021“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

BERNHARD BRINK: MDR zeigt am 21.01.2022 seinen RĂĽckblick auf das Schlagerjahr 2021

An Schlager-Jahresrückblicken mangelt es im MDR nicht: 

  • Am 30.12.2021 präsentiert FLORIAN SILBEREISEN die „Schlager des Jahres 2021“ (erneut als Clipshow)
  • Am 15.01.2022 dĂĽrfen wir uns auf die „Schlagerchampions“ freuen (bestimmt wieder als „Live-Show“ angekĂĽndigt – uuuund:
  • Am 21.01.2022 präsentiert BERNHARD BRINK seinen inzwischen etablierten RĂĽckblick „Schlagercharts 2021“.

In den beiden vergangenen Jahren wurden die Schlager-Jahrescharts präsentiert. DarĂĽber hinaus wurden vier Schlager-Acts eingeladen – wir nehmen an, dass das auch in diesem Jahr wieder so ist, dazu gibt es aber noch keine Bestätigung. 

Nachdem die „Schlagercharts 2021“ noch am Neujahrstag ausgestrahlt wurden, mĂĽssen sich die Fans in diesem Jahr fĂĽr den RĂĽckblick auf 2021 noch etwas gedulden – die Sendung wird am 21. Januar ab 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr gesendet. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir zeitnah berichten. 

Foto: © MDR/fmp/Evelyn Sander

Folge uns: