MARIE WEGENER: Informationen zu ihrem Album „Countdown“ Kommentare deaktiviert f√ľr MARIE WEGENER: Informationen zu ihrem Album „Countdown“

Foto Marie Wegener Pressefoto 2 Credit mischalorenz

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am 27. September erscheint das zweite Album der letztj√§hrigen DSDS-Siegerin MARIE WEGENER. Einmal mehr tat ein Sieger dieses Wettbewerbs sehr gut daran, sich dem deutschen Schlager zu widmen. Oder erinnert sich noch jemand an den diesj√§hrigen Sieger? — Eben…

Insofern gratulieren wir Marie zu ihrer Durchsetzungsf√§higkeit und ihrem offensichtlich richtigen Weg. HIer die offizielle Presseinfo zu ihrem neuen ALbum „Countdown“ von der Plattenfirma Electrola:

Vor unser aller Augen wurden systematisch die Weichen gestellt, die Marie den Weg zu diesem Album ebneten. Der Nachfolger zu ihrem DSDS-Siegeralbum „K√∂niglich“ f√ľhlt sich in vielerlei Hinsicht an, als sei es ihr eigentliches Deb√ľt. Zu au√üergew√∂hnlich ist ihre Stimme, zu gro√ü ihr Talent. Seit dem 06. Juli ist sie vollj√§hrig, ihren Geburtstag feierte sie auf der Stadionb√ľhne in Gelsenkirchen vor tausenden¬† Fans, die ihr aus ganzem Herzen gratulierten. Es war Andreas Gabalier, der sie auf einer Party von ihrem neuen Manager den Titel „Niemals Allein“ hat singen h√∂ren, und sich ebenfalls sicher war: eine S√§ngerin diesen Kalibers hat es im deutschsprachigen Raum sehr lange nicht mehr gegeben. Prompt lud er sie f√ľr seine riesige Stadiontournee als Supportact ein. Eben diesen Song, der dazu f√ľhrte, dass sie in den gr√∂√üten Stadien Deutschlands 2019 bereits vor rund einer halben Million Menschen live auftreten konnte, platzierte sie als Bonustrack und Dankesch√∂n auf diesem Album. Mit dem Abitur in der Tasche hat sie nun auch die letzte Verpflichtung erf√ľllt, um sich nun voll und ganz ihrer Musikkarriere widmen zu k√∂nnen. Kaum ein Album wird mit einer solchen Spannung erwartet wie „Countdown“, welches am 27.09.2019 via Electrola/Universal erscheint, und schon jetzt vorbestellt werden kann.

√úber den Verlauf ihrer bisherigen, schon immens beeindruckenden Karriere, z√§hlte Marie zu diesem Datum herunter, und so ist „Countdown“ ein sehr pers√∂nliches Album einer jungen K√ľnstlerin geworden, die sich gerade selbst neu entdeckt hat, und f√ľr sich formuliert, wer sie ist. So hat sie auch an allen St√ľcken intensiv mitgearbeitet. „Ich bin Marie“ ist ein solcher Song, ihr emotionaler Anker in diesen aufregenden Zeiten. „Ich bin ich so wie noch nie“ singt sie selbstbewusst, und es scheint als f√§nde der Song in genau dem Moment statt, in dem der Countdown bei Null angekommen ist. Der Album-Opener markiert den exakten Big Bang der neuen Marie, und richtet sich direkt an ihr Publikum: f√ľr uns legt sie ihr Herz auf den Beat, und will in diesem Abenteuer Leben alles geben. Marie Wegener schickt sich an, sich in die Tradition der ganz gro√üen Chanteusen einzureihen. Eine Riesenballade wie „Immer f√ľr Dich da“ hat lange¬†nicht mehr von einer deutschen S√§ngerin gegeben. Sie legt beeindruckend Zeugnis dar√ľber ab, mit welch einem Talent Marie gesegnet ist. Vor einem Chor vorgetragen, und aufwendig orchestriert, tr√§gt sie als Familienmensch den Song f√ľr ihren Zwillingsbruder vor, aber nat√ľrlich bewahrt das St√ľck zudem seine Allgemeing√ľltigkeit. Vor dem inneren Auge erscheinen einem Weltstars wie Whitney Houston, Celine Dion, Christina Aguilera, und gro√üe deutsche S√§ngerinnen wie Sarah Connor. Marie Wegener kann sich da ruhig selbstsicher einreihen, nach dieser Ballade zweifelt niemand mehr an ihrer aussergew√∂hnlichen Gabe.

Als Dankesch√∂n an alle M√ľtter widmet sie „Danke“ ihrer eigenen, die sie von Anfang an mit vollem Einsatz unterst√ľtzt hat. Die zweite gro√üe Ballade auf diesem Album ist wieder von ungew√∂hnlicher Reife f√ľr eine gerade mal achtzehnj√§hrige K√ľnstlerin. Man kann es als Garantie ansehen, dass der Longplayer ‚ÄúCountdown“ ein bahnbrechender Erfolg und¬†Maries Leben infolgedessen sehr turbulent wird. So spannend und fordernd ihr Pensum zur Zeit ist, mit dem R√ľckhalt der Familie und ihres #teammarie ist das ‚ÄěRuhrpottkind‚Äú ein Fels in der Meeresbrandung, auf franz√∂sisch klangvoll √ľbersetzt in ‚La Rochelle‚Äė.¬†Aber man darf nicht vergessen, dass Marie Wegener ihrem Superstar-Status zum Trotz noch eine junge Frau ist, die sich mit den gleichen Sorgen und Zweifeln plagt wie ihre ‚Äönormalen Freundinnen und Alterskameradinnen. Und gerade in diesen Tagen, in denen jeder im Filter der sozialen Netzwerke scheinbar perfekt lebt, sich ern√§hrt, und schlussendlich auch aussieht, kann der Druck und der Wunsch nach Akzeptanz einen jungen Menschen erdr√ľcken. Ihr eigenes Instagram-Profil zeigt jedoch eine geerdete und nat√ľrliche junge Frau, die schlicht gewaltige Aufgaben stemmt. Authentizit√§t, Inszenierung, Selbstfindung thematisiert Marie in „So wie ich bin“ und macht sich selbst und anderen M√§dchen Mut: „Ich glaub‘ daran, dass ich mich irgendwann selber lieben kann, so wie ich bin“.

Verantwortungsvoll versteht sie sich selbst als ein Teil der Ver√§nderung, die sie sehen m√∂chte, und lebt in vollen Z√ľgen den Standard aus, den sie sich selbst gesetzt hat. Marie nutzte ihre √∂ffentliche Pr√§senz in dem gleichen Moment, in dem sie sie erkannte: als F√ľrsprecherin f√ľr vegane Ern√§hrung und Tierrechte war sie das Gesicht der PETA-Kampagne 2018 und j√ľngst Cover-Thema des Welt Vegan Magazin.

Marie Wegener befindet sich also im sicher navigierten Flugmodus. Bei aller Schwerelosigkeit sommerlicher Flirts, und unbeschwertem Verliebtsein, wie beispielsweise in ‚Ich will Meer,‘ ist Marie Wegener eine ernsthafte K√ľnstlerin, die sich als Songwriterin auch an die ganz gro√üen Themen heranwagt. Man kommt nicht umhin, bei „Deine Liebe bleibt f√ľr immer“ an den Tod zu denken, ihre dennoch positive Perspektive hierbei stellt ihre Pers√∂nlichkeit unter Beweis. Marie tr√§gt diesen Song mit einer Intensit√§t vor, die nur den wenigsten zuzutrauen ist, aber ganz sicher keiner Achtzehnj√§hrigen. Unter der Federf√ľhrung Maries ist gemeinsam mit hochwertigen Songwritern eine dramatische Ballade entstanden, die die Schlagerpop-K√ľnstlerin der Stunde in die bestehende Tradition der Gr√∂√üten der Gro√üen deutschen S√§ngerinnen stellt. Denn zu den Kunden dieses Songswriterteams geh√∂rt zum Beispiel Helene Fischer. Mehr geht schlicht nicht.

Dieses Album ist ein biografischer Wendepunkt in Maries Leben. Ihre bisherigen Stationen f√ľhrten sie konsequent hierhin, und an diesem jetzt m√∂chte sie auch gar nichts √§ndern, es ist gut genug. Dieser Startschuss in ein neues Leben, k√ľnstlerisch wie pers√∂nlich, wird geh√∂rt werden.

Bild von Schlagerprofis.de

Tracklisting:

  1. Ich bin Marie 
  2. Immer f√ľr dich da
  3. Countdown
  4. So wie ich bin
  5. Danke 
  6. Flugmodus
  7. La Rochelle
  8. Deine Liebe bleibt f√ľr Immer
  9. Erstmal f√ľr Immer
  10. Ich will Meer
  11. Frei
  12. Bonustrack: Niemals Allein

Quelle: Agentur TexTour, Dagmar Ambach
Foto: (c) Mischa Lorenz

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

HOWARD CARPENDALE und DIE SCHLAGERPILOTEN zu Gast bei BERNHARD BRINKs Schlager des Monats 1

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Auch f√ľr ihn TV-Promo f√ľr sein Weihnachtsalbum

W√§hrend ROLAND KAISER sogar ein ganzes „Konzert“ mit seinem Album im Ersten geben durfte (Vollplayback, versteht sich), wird HOWARD CARPENDALEs Weihnachtsalbum im MDR-Programm „aufgewertet“. Auch HOWARD CARPENDALE bekommt demzufolge viel TV-Promo f√ľr sein Weihnachtsalbum „Happy Christmas„. Viele seiner Lieder wird er bei der in Suhl aufgezeichneten neuen SILBEREISEN-Show „Das gro√üe Adventsfestsingen mit SILBEREISEN, CARPENDALE & Co“ interpretieren. Was es damit auf sich hat, hat HOWARD CARPENDALE nun in einem Facebookpost verraten:¬†

Am 10. Dezember singe ich dann fast das komplette Album im Fernsehen. Es wird schön.

Vorher macht HOWARD noch einen Abstecher zu BERNHARD BRINK und seinen „Schlagern des Monats“ – zu sehen am kommenden Freitag, 3. Dezember 2021.

SCHLAGERPILOTEN: FRANK CORDES schaute vorbei

In Pandemiezeiten ist es schwierig, Termine zu koordinieren. Deshalb war diesmal nur ein SCHLAGERPILOT bei BERNHARD BRINK zu Gast. Zu Jahresbeginn war das Trio noch bei den „Schlagercharts 2021“ komplett dabei – diesmal werden sie w√ľrdig von FRANK CORDES vertreten. Grund zu feiern gibt es genug: Auf Anhieb ist das Weihnachtsalbum der SCHLAGERPILOTEN („Weihnachten das ganze Jahr“) in den Top-15 der Albumcharts vertreten. In der Liste „Schlagercharts“ finden sich die SCHLAGERPILOTEN derweil nicht, weil es ein Weihnachtsalbum ist. Das Schicksal teilen sie mit dem Kollegen ROLAND KAISER.¬†

Kurios: Wie die Kollegen von smago.de ermittelt haben, darf sich HELENE FISCHER √ľber eine Platzierung ihres Weihnachtsalbums auch in diesem Jahr freuen. „Weihnachten“ steht in der aktuellen Wochenliste auf Platz 5, w√§hrend ROLAND KAISER und eben die SCHLAGERPILOTEN nicht platziert sind. Manchmal sollte man einfach mal mitdenken – die K√ľnstler k√∂nnen f√ľr diese Merkw√ľrdigkeit nichts – und die Plattenfirmen scheinen solche Dinge dem Anschein nach nicht zu interessieren.¬†

TOM NIKLAS: Sieger „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Gegen starke Konkurrenz hat sich TOM NIKLAS die Auszeichnung „Hit des Monats“ f√ľr seinen Schlager „Einfach so“ geschnappt. Als Kind hie√üen seine Idole u. a. ROLAND KAISER und WOLFGANG PETRY, deren Konzerte er regelm√§√üig besuchte. Nun steht er selber auf der B√ľhne und steht BERNHARD BRINK Rede und Antwort.

„Schlager des Monats“ wird am 3. Dezember ab 20.15 Uhr vom MDR ausgestrahlt.

Folge uns:

BERNHARD BRINK: Auch auf das Schlagerjahr 2021 blickt er zur√ľck mit den „Schlagercharts 2021“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

BERNHARD BRINK: MDR zeigt am 21.01.2022 seinen R√ľckblick auf das Schlagerjahr 2021

An Schlager-Jahresr√ľckblicken mangelt es im MDR nicht:¬†

  • Am 30.12.2021 pr√§sentiert FLORIAN SILBEREISEN die „Schlager des Jahres 2021“ (erneut als Clipshow)
  • Am 15.01.2022 d√ľrfen wir uns auf die „Schlagerchampions“ freuen (bestimmt wieder als „Live-Show“ angek√ľndigt – uuuund:
  • Am 21.01.2022 pr√§sentiert BERNHARD BRINK seinen inzwischen etablierten R√ľckblick „Schlagercharts 2021“.

In den beiden vergangenen Jahren wurden die Schlager-Jahrescharts pr√§sentiert. Dar√ľber hinaus wurden vier Schlager-Acts eingeladen – wir nehmen an, dass das auch in diesem Jahr wieder so ist, dazu gibt es aber noch keine Best√§tigung.¬†

Nachdem die „Schlagercharts 2021“ noch am Neujahrstag ausgestrahlt wurden, m√ľssen sich die Fans in diesem Jahr f√ľr den R√ľckblick auf 2021 noch etwas gedulden – die Sendung wird am 21. Januar ab 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr gesendet. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir zeitnah berichten.¬†

Foto: © MDR/fmp/Evelyn Sander

Folge uns: