DIE AMIGOS und OONAGH sind Gäste bei den Schlagern des Monats August Kommentare deaktiviert für DIE AMIGOS und OONAGH sind Gäste bei den Schlagern des Monats August

amigos babylonnaechte aus feuer

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Preisfrage: Was ist den Amigos gelungen, was Beatrice Egli, Semino Rossi und Roland Kaiser in diesem Jahr NICHT geschafft haben? Richtig: Sie waren Spitzenreiter in den Albumcharts – und das bereits zum zehnten Mal. Warum auch immer, sind ihre Alben aber in der „Schlager des Monats“-Liste nicht platziert, weil sie eben „volkstĂĽmliche Musik“ machen. Dennoch kam man wohl dankenswerterweise nicht umhin, das legendäre BrĂĽderduo am Freitag einzuladen. Hier und da ist zu lesen, dass die Amigos im kommenden Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiern, was sicherlich auch richtig ist. Was es aber mit dem damaligen Sextett auf sich hatte (siehe HIER), wissen wir noch immer nicht. Es bleibt spannend, ob irgendwann mal jemand danach fragt – vielleicht Bernhard Brink?

Die Sängerin Oonagh ist wieder da und hat sich gleich hoch in den deutschen Charts platzieren können – auĂźerdem erhielt sie bei den Schlagern des Sommers kĂĽrzlich Gold (siehe HIER). Grund genug, die hĂĽbsche Sängerin bei Bernhard Brink zu ihren neuen Projekten zu befragen – z. B., wie es dazu kam, dass sie als „Support“ bei der Tour von Ben Zucker mit wirken darf.

Wir freuen uns auf Freitag. Nachdem man zu Beginn des Jahres vollmundig darauf verwiesen hat, dass die Sendung kĂĽnftig am ersten Freitag des Monats laufen solle, ist es ĂĽbrigens spannend, dass kein Wort darĂĽber verloren wird, nun offensichtlich einmalig wieder zum alten Modus zurĂĽckzukehren – auch hier wird es interessant sein, ob Moderator und Schlagertitan Bernhard Brink das in seiner Sendung erläugern wird, wobei nach unserer Kenntnis die ĂĽbernächste Sendung am 4. Oktober stattfinden wird und es wohl nur eine Ausnahme ist, von der neuen Regelung wieder abzuweichen. 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

JUDY WEISS: Ihr neues Album „Alles was zählt“ kommt am 31. März 2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

JUDY WEISS: Vorfreude auf ihr „Comeback“-Album

Als JUDY WEISS ihr „Comeback“ angekĂĽndigt hat – lange Zeit hat man keine neuen Veröffentlichungen von ihr mehr wahrnehmen können – haben wir uns sehr gefreut, weil sie in den 1990er Jahren mit Songs wie „Ach lieber Gott“, „Kirschen im Dezember“ und „Vivo per lei“ sehr hochwertige und richtungsweisende Songs veröffentlicht hat und HIER darĂĽber berichtet. 

Selbstverständlich haben wir uns in Eigenrecherche da natĂĽrlich „auf die Lauer gelegt“ – und nun ist es so weit: Die vermutlich feststehenden Daten der ersten neuen Veröffentlichungen stehen fest. Schon am 6. Januar 2023 wird es die erst Vorab-Single geben – und da ist der Name Programm: „Völlig unerwartet“. Am 31. März kommt dann das Album „Alles, was zählt“. Wir sind gespannt auf die neuen Produktionen und drĂĽcken die Daumen. 

 

Folge uns:

MAITE KELLY: „Rosen sind rot“ ist die deutsche Version von „Roses Of Red“ und kommt auf das „Best Of“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Schlagerprofis-Vermutung wird bestätigt

Wir hatten es HIER schon „zuerst bei Schlagerprofis.de“ orakelt, nun ist es amtlich: MAITE KELLY hat eine deutsche Version ihres Hits „Roses Of Red“ produziert. Wenig ĂĽberraschend die „kreative“ Ăśbersetzung: „Rosen sind rot“. Es handelt sich aber NICHT um ein Cover von SEMINO ROSSI :-)… – wir vermuten, dass der Track ggf. vorab ausgekoppelt wird – er wĂĽrde sich ja gut beim Adventsfest machen, nachdem Track 1 der Best Of („Ich brauch einen Mann“) mutmaĂźlich bei der Verabschiedung von JĂśRGEN DREWS präsentiert wird.

Aktualisierte Tracklist „Love, MAITE“

  1. Track 1 (mutmaßlich „Ich brauch einen Mann“)
  2. Einfach Hello
  3. Ich steh dazu
  4. Die Liebe siegt sowieso
  5. Heut Nacht fĂĽr immer
  6. Sieben Leben fĂĽr dich
  7. Es war noch nie so schön
  8. Jetzt oder nie
  9. FĂĽr GefĂĽhle kann man nichts
  10. Einmal ist immer das erste Mal
  11. Was wäre wenn
  12. Ich dreh mich nie wieder um
  13. Dass es uns noch gibt
  14. Liebe lohnt sich
  15. Liebe ist Liebe
  16. Keine Angst
  17. Track 17
  18. Track 18
  19. Rosen sind rot (dt. Version „Roses Of Red“)
  20. Warum hast du nicht Nein gesagt? (Album-Version mit Intro)
Folge uns: