voXXclub: Wird „Anneliese“ der Oktoberfest-Hit 2019? Kommentare deaktiviert für voXXclub: Wird „Anneliese“ der Oktoberfest-Hit 2019?

CD Cover Voxxclub Single  Cover Anneliese
Die Jungs von voXXclub präsentierten am Sonntag ihren neuen Schlager „Anneliese“ – und waren damit Teil eines enorm erfolgreichen Schlager-Fernsehgartens. Hier nun weitere Infos der Plattenfirma zur neuen Single – im nächsten Jahr kommt auch ein neues Album:
Ganz allein auf der Theresienwiese! Sag wie schmeckt das Gras, Anneliese? – Was für eine Zeile! 
voXXclub beweisen erneut, dass Party und Spaß sich nicht zwingend der Niveaulosigkeit unterwerfen müssen! 
Oder sollte irgendwer daran Zweifel hegen, dass mit Anneliese keine Kuh gemeint ist? 
Hier wirft die Oktoberfest-Hymne 2019 ihre ersten Töne voraus…

voXXclub 2019, das sind nun bereits sieben Jahre auf der Erfolgsspur. Titel wie „Donnawedda“ oder „I mog di so“ sind längst Selbstläufer und leben ihr eigenes Partyleben quer durch die Republik. Ob im Festzelt, der Konzerthalle, bei TV-Shows oder im Disco-Stadl wird voXXclub g’stampft, getanzt, gesungen. Wenn die Jungs dann live auf der Bühne loslegen, sind unten im Parkett Bär und Bärin los! Alles in Wort und Bild festgehalten und zu finden beim voXXclub YouTube-Kanal.

Sieben Jahre, in denen die Entwicklung der Band kontinuierlich ihren Lauf genommen hat. Im Biotop der Volksmusik finden sich die Wurzeln, die kreative Freiheit ist der Stamm, aus dem die Songs und die Arrangements wachsen. Regeln gibt es keine, sie würden den Freiraum nur einengen. Sehr wohl aber gibt es über die Jahre gewachsene Eckpfeiler, die den voXXclub zusammenhalten. Dazu gehören Freundschaft, Verantwortung, Heimkehr und Verständnis. Die Band bleibt dabei die Band. Eine Konstante die sich den privaten Veränderungen anpasst. Das sorgt für Kontinuität.

Stillstand war nie die Sache des voXXclub. Mit „Anneliese“ legen Michi, Stefan, Flo, Bini und Christian nun einen wahrlich tierisch lustigen Partykracher mit wieder mal überraschender Musik und viel Energie hin.

Anneliese hat davon gehört, dass auf der Theresienwiese in München der Punk abgeht. Sie macht sich zu früh auf die Hufe und findet sich allein auf weiter Flur wieder. Durchhalten, Anneliese! Derweil vom Gras naschen. Irgendwas wird schon passieren. Da schau her, da kommen auch schon die Kerle. Nennen wir sie, der Geschichte entsprechend, die Bullen…

Cool bleiben, Anneliese, oder vielleicht doch besser die Hufe in die Hand nehmen, denn im Oktober, da drehen sich genau dort, wo du nun grast, die Ochsen am Spieß!

Rund um Anneliese rockt und kracht es, lädt zum Mitsingen ein und macht einfach Spaß. Es ist das bewährte Rezept des voXXclub: Party-Unterhaltung mit Niveau!

Im kommenden Jahr gibt es dann wieder ein neues Album. Richten wir uns somit auf das Frühjahr ein, freuen uns auf neue Lieder und wünschen der guten Anneliese, dass die Bullen wissen was sie tun!

Quelle: Promotionwerft, Thorsten Ammann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Voriger ArtikelNächster Artikel

REINHARD MEY regt wegen Amazon zu „einem Stück Musik von Hand gemacht“ an 0

Reinhard Mey - Das Haus an der Ampel

Luxusproblem: Die Nachfrage nach MEYs neuem Album ist „zu groß“

Der Berliner Liedermacher REINHARD MEY ist noch immer auf der Höhe der Zeit und beweist einmal mehr Humor. Wie wir HIER berichteten, hat der Internetgigant Amazon bekanntlich offensichtlich – anders als andere Anbieter – Lieferschwierigkeiten, was das neue MEY-Album „Das Haus an der Ampel“ angeht. Was wir vorab schon mal richtig bemerkenswert finden: Anders als viele andere Stars, gibt es bei der Chansonlegende ein Luxusproblem, das andere Stars gerne hätten: Die Nachfrage nach seinem aktuellen Werk ist so groß, dass Amazon offensichtlich damit nicht hinterherkommt.

Amazon ändert VÖ-Datum nach eigener Liefermöglichkeit ab

Dass Amazon kurzerhand das VÖ-Datum eigenmächtig abändert, ist schon bemerkenswert – das haben wir jedenfalls noch nie so erlebt. Die Buch-Edition seines Albums, die übrigens zu einem sehr humanen Preis angeboten wird verglichen mit der Buch-Edition ROLAND KAISERs (, der allerdings auch BluRays und DVDs beiliegen,) erscheint laut Amazon am 12. Juni, was aber bekanntlich nicht stimmt – siehe HIER. VÖ-Datum war der 29. Mai.

MEY rät dazu, selber zu singen

Man könnte das nun geflissentlich übersehen, weil man sich mit Amazon nicht anlegen möchte. Man könnte auch rumwüten. REINHARD MEY geht einen anderen Weg – wir finden das genial. Auf seiner offiziellen Internetseite veröffentlicht der Liedermacher einen Post mit der Überschrift „Auslieferung verzögert? Da hilft nur selber singen!“. Kurioserweise muss sich REINHARD hier für einen Zustand entschuldigen, den er selbst in keinster Weise zu verantworten hat: „[…] liegt nicht an uns. Universal hat alle Exemplare pünktlich in den Handel gegeben„.

Deutliche Ansage

Ohne Amazon namentlich zu benennen schreibt MEY weiter: „In Jeffs Versandhandel klappt das mit dem Versand noch nicht so richtig, aber alle bestellten Exemplare werden nach und nach verschickt, das hat man uns glaubhaft versichert“. Mit „Jeff“ ist der Amazon-Chef JEFF BEZOS gemeint.

Toller Service: Noten und Texte werden gratis zum Download angeboten

Da, wo andere beklagenswerte Zustände beklagen, geht MEY noch einen Schritt weiter und bietet seinen Fans einen Service an, der wirklich seinesgleichen sucht: Zum kostenlosen Download bietet er alle Fans des Albums mit Texten, Noten und Akkorden zum kostenlosen Download an. Damit unterstreicht er einmal mehr die Aussage seines Klassikers „Ein Stück Musik von Hand gemacht“. Wir finden diese Aktion einfach nur klasse und hoffen, dass trotz der Widrigkeiten REINHARD MEY hoch in die Charts einsteigt – gerne auch an der Spitze.

MARIE REIM: Neue Single & Video erscheint am kommenden Freitag 0

Marie Reim

Marie Reim – Zweite Single wie vermutet

Unser Schlagerprofis-Orakel hatte wie so oft Recht – was wir HIER vermutet haben, wurde nun bestätigt: Die zweite Single von MARIE REIM ist tatsächlich der Schlager „Weil das Mädels so machen“. Marie bekommt von ihrer Plattenfirma Ariola (Sonymusic) ein sehr prominentes und erfolgreiches Umfeld zur Seite gestellt. Auch der zweite Titel wurde von TIM PETERS, WERNER PETERSBURG und ALEXANDER SCHOLZ geschrieben. Produziert wurde der Song von TIM PETERS und SILVERJAM.

Auch das Video kommt

Ein Bild von Schlagerprofis.de
(©: Anelia Janeva)

Wie Marie in den sozialen Medien, z. B. auf ihrer Facebookseite, verkündete, wird die Single am kommenden Freitag (5. Juni 2020) erscheinen. Damit nicht genug. Auch ein Video kündigt MARIE REIM uns an – passend zur „Schlagerlovestory.2020„, wenn wir einmal mehr unser Orakel bemühen dürften. Jedenfalls freuen wir uns schon auf die neue und zweite Single von MARIE. 

Fotos: Anelia Janeva