ROLAND KAISER: Warum Fans sich w√ľnschen, dass die H-Blockx ein Lied von ihm spielen… Kommentare deaktiviert f√ľr ROLAND KAISER: Warum Fans sich w√ľnschen, dass die H-Blockx ein Lied von ihm spielen…

CD Cover Alles  oder Dich

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am 18. August gibt Roland Kaiser ein Gastspiel in M√ľnster – beim Stadtfest „M√ľnster mittendrin“. Auch wenn es nicht Dresden und nicht die Kaisermania ist – wenn der Grandsigneur des deutschen Schlagers Hof h√§lt, sind die Tickets schnell vergriffen, so auch bei diesem Event.

Ein Fan kam nun auf eine pfiffige Idee: Da das „kaiserliche“ Konzert ausverkauft war, kaufte er sich kurzerhand ein Ticket f√ľr die „H-Blockx“. Der Fan bat die Gruppe nun auf Facebook: „Ist es m√∂glich, dass die H-Blockx Lieder von Roland Kaiser zum besten geben?“. Nicht wenige Fans fanden diese Idee gar nicht mal so schlecht.

Leider sind die H-Blockx laut Angaben der „MZ“ (M√ľnstersche Zeitung) momentan (noch?) nicht dazu bereit. Leads√§nger Henning Wehland meint Angaben des Blattes zufolge, dass man Roland Kaiser zwar sch√§tze, aber die Vorfreude darauf, eigene St√ľcke vor heimischem Publikum spielen zu d√ľrfen, zu gro√ü sei. – Vielleicht gibt es ja noch einige Fans, die die H-Blockx doch noch zum Umdenken bewegen? Im Gegenzug k√∂nnte ja Roland Kaiser einen Hit der H-Blockx pr√§sentieren? Die Idee finden wir jedenfalls nicht schlecht…

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

GIOVANNI ZARRELLA, ELOY DE JONG u. a. zu Gast in DJ-√ĖTZI-Weihnachtssendung am 23.12. im ORF und BR 1

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA zu Gast bei „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“

Es ist schon recht spannend: DJ √ĖTZI moderiert am Vorabend des Heiligen Abends im ORF (Ausstrahlung auch im 3. Programm des Bayerischen Rundfunks) gemeinsam mit SONJA WEISSENSTEINER das Format „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“, das bereits zum 9. Mal ausgestrahlt wird. Bekanntlich ist GERRY, wie DJ √ĖTZI mit b√ľrgerlichem Namen hei√üt, mit FLORIAN SILBEREISEN befreundet – sogar so gut, dass auch in diesem Jahr FLORIAN seinen Freund an Weihnachten wieder besuchen wird. Das soll am Rande der Show kommuniziert worden sein, wie die √∂sterreichische „Kronenzeitung“ zu berichten wei√ü.¬†

Treffen mit FLORIAN privater Natur – NICHT in der Show 2022

Wenn die Freundschaft so groß ist, wäre ja eigentlich logisch, dass FLORIAN seinen Kumpel auch in seine Sendung einlädt. SO groß, dass FLORIAN SILBEREISEN wie im Vorjahr in einer Show gemeinsam mit GIOVANNI ZARRELLA auftritt, scheint die Freundschaft aber dann wohl doch nicht zu sein, wobei FLORIAN vermutlich ohnehin terminlich anderweitig gebunden war. РUnd so gibt sich in diesem Jahr immerhin GIOVANNI die Ehre im Rahmen der heimeligen ORF-Sendung, die auch ansonsten sehr prominent besetzt ist Рmit dabei sind u. a.:

  • GIOVANNI ZARRELLA
  • MELISSA NASCHENWENG
  • ELOY DE JONG
  • PETER KRAUS
  • DIE SEER
  • CLAUDIA KORECK
  • voXXclub
  • SIGRID & MARINA u. a.¬†

Sendetermine

Unseren Informationen zufolge wird die spannende Sendung an folgenden Sendeterminen ausgestrahlt:

  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, BR
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 02.05 Uhr, ORF2
  • 24.12.2022, 16.00 Uhr, hr
  • 26.12.2022, 09.15 Uhr, WDR
  • 26.12.2022, 09.30 Uhr, NDR

Pressetext

Traumhafte Bergwelt, vorweihnachtliche Kl√§nge und Festtagsstimmung – Sonja Weissensteiner und DJ √Ėtzi laden auch heuer wieder das Publikum zu einem musikalisch-besinnlichen TV-Abend mit zahlreichen Publikumslieblingen.
Mit dabei sind: Giovanni Zarrella, Melissa Naschenweng, Eloy de Jong, Peter Kraus, die Seer, Claudia Koreck, voXXclub, Sigrid & Marina u.v.m.

„Stille Nacht, Heilige Nacht“ gilt als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums weltweit. Sonja Weissensteiner und DJ √Ėtzi begeben sich auch in diesem Jahr auf Spurensuche zur Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Thema der Sendung ist auch, wie Weihnachten fr√ľher gefeiert wurde, dazu haben die Sendungsg√§ste einige Privatfotos mitgebracht, die ihre ganz pers√∂nliche Weihnachtsgeschichte erz√§hlen.

Quelle Pressetext: ORF

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Nanu? Schon jetzt offiziell(!) erste G√§ste von „Alle singen Weihnachten“ bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: MDR verr√§t schon jetzt erste G√§ste von „Alle singen Weihnachten“

Zugegeben – einige der G√§ste haben wir bereits dank des Schlagerprofis-Hinweisgebers DOMINIK „zuerst bei Schlagerprofis.de“ kommuniziert – aber doch „schon jetzt“ macht der MDR die Namen offiziell, einige Namen werden sogar noch erg√§nzt. Mit dabei bei „Alle singen Weihnachten“ sind v√∂llig „√ľberraschend“ u. a. die KELLY FAMILY, DJ √ĖTZI und ROSS ANTONY. Aber Scherz beiseite – hier die ersten offiziell bekannt gegebenen G√§ste:¬†

  • DJ √ĖTZI
  • KELLY FAMILY
  • DIE PRINZEN
  • ELLA ENDLICH
  • DANIELA KATZENBERGER & LUCAS CORDALIS
  • THOMAS ANDERS
  • ROSS ANTONY

Unglaublich: Es gibt sogar schon – f√ľr MDR-Verh√§ltnisse fast eine Revolution – einen Pressetext. Der ist zwar genau so nichtssagend wie die meisten Texte dieser Art sind, aber immerhin: Es gibt einen:¬†

Pressetext

Zum Start in die Weihnachtswoche pr√§sentiert Florian Silbereisen die Weihnachtsshow zum Mitsingen: „Alle singen Weihnachten –¬†Das gro√üe Adventsfestsingen 2022“.¬†Vereine, Ch√∂re und Gruppen aus ganz Deutschland singen gemeinsam mit den Stars die sch√∂nsten Weihnachtslieder.

Und alle singen mit: vom Kochclub bis zum Motorradclub, von den Sumo-Ringern bis zu den Dragqueens, von den Handballerinnen bis zur Tanzgarde, von der Zahnarztpraxis bis zum Supermarkt. Zusammen mit DJ √Ėtzi, der Kelly Family, den Prinzen, Ella Endlich, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Thomas Anders, Ross Antony und vielen mehr bringt Florian Silbereisen alle zum Mitsingen! Und er √ľberrascht mit einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk-Gewinnspiel ‚Ķ

Die Ausstrahlung von „Das gro√üe Adventsfestsingen“ ist am 19. Dezember 2022 ab 20.15 Uhr.¬†

Sendetermine

  • 19.12.2022, 20.15 Uhr, Das Erste
  • 23.12.2022, 20.15 Uhr, MDR
  • 24.12.2022, 14.20 Uhr, SWR

Quelle Pressetext: ARD
Foto: ¬© MDR/J√ľrgensTV/Dominik Beckmann

 

 

Folge uns: