MICHAEL MORGAN: Neue Single „Sempre tu“ kĂĽndigt 2020 erscheinendes Album an Kommentare deaktiviert fĂĽr MICHAEL MORGAN: Neue Single „Sempre tu“ kĂĽndigt 2020 erscheinendes Album an

CD Cover Sempre Tu

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

MICHAEL MORGAN hat schon familiär bedingt eine Affinität zur italienischen Sprache -immerhin war er ĂĽber viele Jahre mit dem schönen italienischen Wirbelwind Rosanna Rocci verheiratet. FĂĽr seine neue Single hat er sich einen der TOP-Produzenten des Landes ausgesucht: Michael Buschjan, der bereits fĂĽr Legenden wie Wolfgang Petry, Andreas Martin und viele andere tätig war – natĂĽrlich auch fĂĽr Michael.

Gerne präsentieren wir als erstes Schlagerportal den informativen Pressetext zur neuen Michael-Morgan-Single:

Mit Nähe zur Verbindlichkeit schafft es Michael Morgan „Sepre tu“ zu einem – zu SEINEM Titel zu machen und begibt sich auf eine zauberhaft besungene Reise durch das Ja/Nein/Vielleicht – Durcheinander der GefĂĽhlswelt. Michael Morgan hat keine Angst vor der Leidenschaft, vor den groĂźen GefĂĽhlen, vor den Schmetterlingen im Bauch, sondern er besingt diese wunderbaren menschlichen Eigenschaften in brillanter Art und Weise und kokettiert dabei sogar mit einer Mischung aus lateinamerikanischen Klängen und der italienischen Sehnsuchts-Verliebtheit.

Die treibende, angenehme und mitreißende Ohrwurm-Melodie stammt von Michael Morgan selbst in Zusammenarbeit mit Deutschlands Hit-Produzenten Michael Buschjan, der die facettenreiche Stimme von Michael Morgan schöpferisch in Szene gesetzt und mit „Sempre tu“ ein musikalisches Meisterwerk abgeliefert hat.

Kleine Synthie-Feinheiten variieren und harmonisieren in abgestimmter Ausgewogenheit, so dass „Sempre tu“ schon beim ersten Hören direkt ins Ohr geht. Die im Titel verankerte obligatorische spanische Gitarre ist als bindendes Element hervorragend punktiert und zieht den roten Faden durch „Sempre tu“. Die stilvollen Textzeilen entstammen der ideenreichen Schreibfeder von Alexander Scholz, der „Sempre tu“ inhaltlich ausgewogen gestaltet hat. Der Albumvorbote macht Hör- und Mitsinglust auf das im Frühjahr 2020 erscheinende Album.

Michael Morgan, bĂĽrgerlich Michael Lamboley, wurde 1968 in Merzig (Saarland) geboren und stand bereits mit 11 Jahren erstmalig auf einer BĂĽhne. Im Jahr 1993 schaffte er dann seinen groĂźen Durchbruch mit dem Titel „Komm steh wieder auf“ – mit diesem erreichte der charmante Sänger Platz 1 in der ZDF-Hitparade. Bei diesem einen ersten Platz sollte es aber nicht bleiben: Mit „Komm zurĂĽck“ – im Original von Take That „Back for Good“ – sang sich Michael Morgan in die Herzen der Zuschauer, die ihn mit diesem Song gleich zweimal auf Platz 1 der erfolgreichsten Musiksendung wählten, auch gewann er die begehrte „Schlagerparade“.

Viele weitere Fernsehauftritte folgten, u.a. bei der von Dieter Thomas Heck moderierten „Goldenen Stimmgabel“, „Das große Los“, „Musik liegt in der Luft“ und vielen weiteren Shows z. B. bei Florian Silbereisen oder auch Carmen Nebel. Seitdem ist Michael Morgan mit seinem bekannten und mitreißenden Live-Bühnenprogramm unterwegs.

Quelle: AMB-Records

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Quote von „Fernsehgarten on Tour“ schlechter als jede Fernsehgarten-Ausgabe 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Vielleicht sollte man den traditionellen Schlager doch nicht ganz aussparen?

Zugegeben – mit Verallgemeinerungen sollte man vorsichtig sein. Aber es ist schon ein klarer Trend, dass die Quote des Fernsehgartens immer dann schlechter wird, wenn man den Schlager ganz ausspart bzw. Pseudo-Schlager-Acts einlädt, die erst dann ihre Schlager-Leidenschaft entdecken, wenn man sonst keinen Erfolg hat. Ganz ohne traditionellen Schlageract war die Quote des „Fernsehgarten on Tour“ durchaus ordentlich – aber Fakt ist: Der Marktanteil war schlechter als der von ALLEN (!) Fernsehgärten der Saison 2022 – die Ăśbersicht dazu findet sich HIER. 

Marktanteil weit unter dem „normalen“ Fernsehgarten-Schnitt

Der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison ergab sich bei der Auftaktsendung im Mai – da waren es aber immerhin noch 15,8 Prozent. Und das war das einzige Mal anno 2022, dass die Quote unter 16 Prozent war. Am vergangenen Sonntag betrug der Marktanteil 14,4 Prozent – zugegeben, auch das ist eigentlich ein guter Wert. Aber es sind nun einmal 1,4 Prozent weniger als der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison 2022. Wir behaupten: Wenigstens so 1-2 „echte“ Schlageracts hätten durchaus das eine oder andere Prozent nach oben gerissen…

Was die Gesamtzahl der Zuschauer angeht, sieht es schon wieder etwas besser aus. Im Herbst sitzen einfach mehr Zuschauer vor der Glotze als im Sommer. 1,73 Mio. – das klingt ordentlich, liegt aber auch klar unter dem Fernsehgarten-Durchschnitt. 

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

 

Folge uns:

HELENE FISCHER: Heute Radio-Interview auf Radio Niederösterreich 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Karrierehighlight fĂĽr ANDREAS HAUSMANN vom ORF

Das ist deutschen Radiosendern in der Fläche wohl (nach unserer Beobachtung) nicht so gelungen. Tatsächlich hat sich HELENE FISCHER Zeit genommen, um Radio Niederösterreich ein Interview zu geben. ANDREAS HAUSMANN durfte es fĂĽhren und bezeichnet es auf seiner Instagram-Seite als „Karriere-Highlight“, was man sofort glauben kann. Schon am heutigen Dienstag wird das Interview im Rahmen der Sendung „Guten Morgen, Niederösterreich“ um 8 Uhr ausgestrahlt – von 8 bis 9 Uhr auf Radio Niederösterreich. 

Folge uns: