Nicole: Erste Infos zu ihrem neuen Album „50 ist das neue 25“ 1

50 ist das neue 25

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Als erstes Schlagerportal berichteten wir HIER über den Titel des brandneuen Nicole-Albums: „50 ist das neue 25„. Wie wir inzwischen erfahren haben, wird das auch der Single-Vorbote des neuen Albums werden – eine tanzbare Nummer, in der Nicole ihr gefühltes Alter kommuniziert (dass sie bereits Mitte 50 ist, sei hier nur am Rande erwähnt).

Inzwischen liegt das Cover des Albums vor, und erste Einzelheiten  zur CD, die auch als Fanbox erscheinen wird, sind nun bekannt. Das Coverbild ist zwar sehr schön und wirkt attraktiv – aber ob es wirklich natürliche Schönheit ist oder hier doch Bildbearbeitungsprogramme kräftig am Werk waren – wir wissen es nicht, ahnen es höchstens…

Die Plattenfirma verspricht uns „Mut und Leidenschaft“ und „frischen Wind und Abwechslung“.

Auf dem Album enthalten ist auch der exotische Titel „Der Maharadscha„, zu dem bekanntlich kürzlich ein Video in einem Hannoveraner Zoo gedreht wurde. Der Zoo hatte Nicoles Erscheinen zeitlich genau kommuniziert, so dass tatsächlich auch einige Fans vor Ort waren und Nicole zeigte, dass man ihren Albumtitel auch so verstehen kann: Statt mit der Souveränität und Gelassenheit einer über 50-jährigen gestandenen Interpretin zu reagieren, zog sie es vor, unsicher und verunsichert zu reagieren – na, sei’s drum.

Auch die akustische Nicole wird auf dem neuen Album stattfinden – als Beispiel wird der Song „Bis ans Ende dieser Welt“ genannt. Nicole betätigte sich mit „Ich lieb‘ Dich immer noch“ als Song-Autorin. Hier hat sich Nicole von sich selbst inspirieren lassen, man denke an „Ich hab dich doch lieb“, „Ich hab dich noch(!)lieb“ und „Ich lieb dich so sehr (wie noch keinen vorher)“.

Ihre eigenen Geschlechtsgenossinnen nimmt Nicole auch auf die Pfanne und vergleicht sich mit Herbert Grönemeyer, der einst die „Männer“ besang. Nicole kommt in ihrem Lied zu dem Schluss: „Zum Glück weiß jeder ganz genau, was das so ist: eine richtige Frau“!

Wir sind gespannt, was Nicole sonst noch so an neuen Songs auf Lager hat und freuen uns, wenn es weitere Infos zum neuen Album der beliebten Sängerin gibt.

 

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Trat er vor 20 Jahren bei CARMEN NEBEL oder bei CAROLIN REIBER auf? 1

Florian Silbereisen Carmen Nebel Caroline Reiber

Exakt vor 20 Jahren: „Sommerfest der Volksmusik“ mit… CARMEN NEBEL oder CAROLIN REIBER?

Zugegeben – die Schlagzeile klingt kurios, aber es ist tatsächlich so. Vor exakt 20 Jahren war dem heutigen Star-Entertainer FLORIAN SILBEREISEN offensichtlich nicht einmal bekannt, wer die Show „Sommerfest der Volksmusik„, die er später übernehmen sollte, moderierte. Wenn wir das Rad der Zeit exakt 20 Jahre zurückdrehen, dürften wir uns genau heute auf das von CARMEN NEBEL moderierte „Sommerfest der Volksmusik“ freuen, das am 8. Juli 2000, 10 Jahre nach Deutschlands drittem WM-Titelgewinn, stattfand.

Anno 2000: Prominente Gäste, die bis heute populär sind – aber von wem präsentiert?

Damals laut Wikipedia mit dabei waren Größen, die bis heute Rang und Namen haben:

  • STEFAN MROSS (!) (damals noch ohne Anna-Carina, allerdings auch ohne STEFANIE HERTEL)
  • MARY ROOS
  • FRANCINE JORDI
  • JAN SMIT (damals JANTJE SMIT)

….und Stars, die bis heute überaus populär sind, aber von den heutigen „Machern“ nicht mehr wohlgelitten sind wie

  • MARIANNE & MICHAEL
  • TOM ASTOR und
  • OSWALD SATTLER

CAROLIN REIBER Moderatorin des Sommerfests der Volksmusik?

Laut eigener Aussage im Interview (Video ist unten im Artikel verlinkt) können wir vom Single (so äußerte sich FLORIAN SILBEREISEN damals) vernehmen, dass er „am 8. Juli – ‚das Sommerfest der Volksmusik‘ mit der CAROLIN REIBER“ wieder „mit dabei“ sei. Nach unserer Kenntnis hat auch am 8. Juli CARMEN NEBEL die Show moderiert – es ist schon interessant, dass FLORIAN vor 20 Jahren offensichtlich nicht wusste, wer die Show moderiert, die er einige Jahre später sehr erfolgreich übernehmen sollte. Allerdings war damals auch nicht absehbar, dass FLORIAN ein Glücksgriff für diese Show werden würde und der Sendung einen erfolgreichen Stempel aufdrücken würde.

HIER könnt ihr das witzige Interview sehen, das FLORIAN SILBEREISEN anno 2000 in Lindenau gab – ab ca. 03.50 wird es besonders spannend…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos:
Caroline Reiber: Bayerischer Rundfunk
Carmen Nebel: Manfred Esser
Florian Silbereisen: Video-Screenshot

ANDREA KIEWEL: Endlich! Es „schlagert“ im ZDF-Fernsehgarten- wir kennen die Gäste 1

zdf-fernsehgarten logo

Schlager im ZDF-Fernsehgarten

Nachdem wir in der vergangenen Woche orakelt haben, dass STEFAN MROSS‘ Schlagerkonzept gegen ANDREA KIEWELS „90er-Konzept“ im ZDF-Fernsehgarten erfolgreich sein würde, sind wir nun sehr gespannt, wie sich das sehr ’schlagerlastige‘ Konzept des kommenden Sonntags durchsetzen wird. Ausschließlich Schlagerstars sind bei „KIWI“ zu Gast, darüber freuen wir uns sehr.

Gästeliste

Gerne präsentieren wir euch schon heute die umfangreiche Gästeliste:

  • DIE AMIGOS
  • BERNHARD BRINK
  • ANITA & ALEXANDRA HOFMANN
  • G. G. ANDERSON
  • SIMONE & CHARLY BRUNNER
  • NORMAN LANGEN
  • DANIELA ALFINITO
  • MITCH KELLER
  • TANJA LASCH
  • LAURA WILDE
  • JÖRG BAUSCH

Toll: Eine schöne Kombination von sehr populären Stars und Interpreten, die nicht bei JEDER Schlagershow dabei sind. Wir drücken für eine gute Quote feste die Daumen und finden, dass diesmal die Schlagerfans beim ZDF-Fernsehgarten dringend einschalten sollten!