hf tf head
Weitere Schlager-News

Helene Fischer – spitzfindig: Film-Titelsong ist “keine neue Single”…

Dass Helene Fischer Werbung für den Film “Traumfabrik” (ab sofort in den Kinos) und den dazugehörigen Soundtrack (ab dem heuttigen 5. Juli im Handel erhältlich) macht, liegt natürlich in der Natur der Sache.

Der Song “See You Again” wurde als Downloadtrack offiziell veröffentlicht. Es ist ein so genannter “Non Album Track” und womöglich der einzige “neue” Studiosong des Jahres 2019. Passend zum Song wurde ein “Cover” mit dem Schriftzug “Theme Song By Helene Fischer” veröffentlicht. So etwas bezeichnet man schon gemeinhin als “Single”, wobei es letztlich egal ist, wie man das nennt – es ist vielleicht auch Wortklauberei. Im Prinzip muss man das nicht thematisieren.

DASS Helene bzw. ihr Team aber explizit darauf hinweist (Zitat: “Nein, es ist nicht ihre neue Single!”) – mit Ausrufezeichen versehen, das finden wir schon spannend. Das lässt sich vielleicht so deuten, dass der Song nun wirklich (zumindest bislang) alles andere als ein “HIT” ist – im Gegenteil. Für Helene-Dimensionen ist es sicher eine Enttäuschung, dass es nicht für die Singlecharts gereicht hat. In solchen Fällen ist es manchmal geschickt, so bissige Kommentare wie die, dass es nicht für die Charts gereicht hat, einfach zu überhören. Dass ausnahmsweise (das kommt nach unserer Wahrnehmung selten vor) diesmal ein kleiner Seitenhieb an die Kritiker ausgesprochen wurde – natürlich zwischen den Zeilen, aber immerhin – könnte man schon so deuten, als hätte man sich vielleicht doch einen leicht größeren kommerziellen Erfolg versprochen – oder zumindest Anerkennung von außerhalb der Schlagerszene.

Beides haben wir bislang nicht vernehmen können, wobei der Film ja gerade erst angelaufen und der Soundtrack gerade erst veröffentlicht ist. Wie dem auch sei – wir sind sicher, dass Helenes mit hoher Wahrscheinlichkeit bald erscheinende Live-Tonträger zur Stadiontour 2018 wieder die Albumcharts sprengen werden – auch ohne Autogrammstunden-Tour :-)…

Werbung
Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte News