Feuerherz: Nanu? VÖ ihres Albums vorgezogen. Wir tippen: „Schlager des Sommers“ Kommentare deaktiviert für Feuerherz: Nanu? VÖ ihres Albums vorgezogen. Wir tippen: „Schlager des Sommers“

CD Cover VIER

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Eine recht typische (Un-)Sitte in der Schlagerszene ist es, Veröffentlichungen von Alben an TV-Termine anzupassen. Anno 2019 gibt es da eine Auffälligkeit, die es in den Jahren zuvor nicht gab: Am 16. März gab es die bislang letzte Ausgabe der „Feste“-Reihe mit Florian Silbereisen – Motto damals: „Alle singen Kaiser“. Die nächste Show findet (zumindest nach derzeitigem Kenntnisstand) erst am 2. November statt – der legendäre „Schlagerbooom“ wird steigen. Wir sind davon überzeugt, dass schon einige Schlagerinterpreten den VÖ-Termin ganz bewusst diesem Termin angenähert haben, als Beispiele seien Julia Lindholm, DJ Herzbeat und Santiano genannt. Wetten, dass wir diese drei Namen beim „Schlagerbooom“ erleben werden?

Doch darum geht es hier nicht. Sehr oft werden die VÖ-Termine nach HINTEN gelegt, also verschoben. Auch Bernhard Brink und Sonia Liebing haben den ursprünglich angepeilten Termin ihrer Alben verschoben – bei Bernhard Brink steht schon jetzt fest, dass er am 13. Juli nicht nur beim „Schlagerhammer“ in Berlin sein wird, sondern auch in Klaffenbach performen wird – ohne es zu wissen, tippen wir darauf, dass auch Shooting-Star Sonia sich in Klaffenbach die Ehre geben wird und somit am 10. August einen TV-Termin im MDR haben wird, wenn unsere Vermutung zutrifft.

Die Gruppe Feuerherz geht nun einen anderen Weg – der eigentlich angedachte VÖ-Termin (30. August) wurde VORVERLEGT – um satte vier Wochen. Das Album erscheint nun bereits am 2. August – für uns ein klarer Indikator, dass das Quartett sich ebenfalls bei den Schlagern des Sommers die Ehre geben wird.

Wir von den Schlagerprofis nennen euch schon mal die neuen Titel von Feuerherz – hier die Tracklist:

1.Wer kann da denn schon „nein“ sagen!?
2.Es machte Crash-Boom-Bang
3.1-mal, 2-mal, 3-mal
4.Weißer Sand
5.Im siebten Himmel ist ein Penthouse frei
6.Hast du heut schon gelebt?
7.Ich nehm‘ dich mit
8.Vorsicht, frisch verliebt !
9.Wie ein Boomerang
10.Nie passiert
11.Man(n) wird doch wohl noch träumen dürfen
12.Hoch die Hände,Wochenende!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ROLAND KAISER: Auch seine Frühjahrs-Tour muss in den Herbst verschoben werden 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Auch seine Fans müssen sich weiter in Geduld üben

Der Grandsigneur des deutschen Schlagers, ROLAND KAISER, hat sich per Videobotschaft persönlich an seine Fans gewandt und dafür um Verständnis geworben, dass seine Frühjahrs-Tour erneut verschoben werden muss. Die neuen Termine finden im Herbst 2021 statt – so ist zumindest die aktuelle Planung. Abermals musste der Veranstalter SEMMEL ganze Arbeit leisten, um erneut Alternativtermine zu finden. Die neuen Termine sind offensichtlich als Ergänzung zu den bereits bestehenden Herbstterminen zu verstehen. (Die Sommertour ist von den Verschiebungen aktuell (noch) nicht betroffen). Kleiner Trost: Am morgigen Samstag singt ROLAND KAISER bei den Schlagerchampions den Song „Gegen die Zeit“.

Information des Veranstalters SEMMEL

Leider macht es die anhaltende Situation – bedingt durch die COVID-19-Pandemie – in Deutschland für alle Beteiligten unmöglich, die für das Frühjahr 2021 geplanten „Alles oder Dich“ – Tourneetermine von Roland Kaiser durchzuführen. Aus diesem Grund werden die aus dem März/April 2020 in das Frühjahr 2021 verlegten Termine erneut umgeplant und nun in den Herbst 2021 verschoben. Die Konzert-Termine im Sommer 2021 bleiben davon unberührt.
 
Wir hoffen, dass wir mit der Verschiebung allen Besucher*innen mehr Planungssicherheit und dann einen unbeschwerten Konzertbesuch ermöglichen können. Tickets behalten für die jeweiligen Ersatztermine ihre Gültigkeit.
 
Die Ersatztermine stehen bereits fest:

17.09.2021 Riesa / SACHSENarena (verschoben vom 13.03.20 / 26.03.21)

18.09.2021 Magdeburg / GETEC Arena (verschoben vom 14.03.20 / 13.03.21)

19.09.2021 Magdeburg / GETEC Arena (verschoben um 15.03.20 / 14.03.21)

23.09.2021 Stuttgart / Hanns-Martin-Schleyer-Halle (verschoben vom 04.04.20 / 25.03.21)

29.10.2021 Leipzig / QUARTERBACK Immobilien Arena (verschoben vom 27.03.20 / 18.03.21)

30.10.2021 Berlin / Mercedes-Benz Arena (verschoben vom 21.03.20 / 27.03.21)

03.11.2021 Kiel / Wunderino Arena* (verschoben vom 20.03.20 / 12.03.21)

04.11.2021 Braunschweig / Volkswagen Halle (verschoben vom 19.03.20 / 10.04.21)

05.11.2021 Zwickau / Stadthalle Zwickau (verschoben vom 26.03.20 / 19.03.21)

06.11.2021 Neubrandenburg / Jahnsportforum (verschoben vom 02.04.20, / 08.04.21)

11.11.2021 Dortmund / Westfalenhalle (verschoben vom 05.04.20 / 11.04.21)

12.11.2021 Hannover / ZAG Arena** (verschoben vom 03.04.20 / 09.04.21)

13.11.2021 Schwerin / Sport- und Kongresshalle (verschoben vom 28.03.20 / 20.03.21)

*Die Sparkassen-Arena wurde in Wunderino Arena umbenannt.
** Die TUI Arena wurde in die ZAG Arena umbenannt.

Quelle: SEMMEL.DE

Folge uns:

LINDA: Allen Ernstes ist auch sie bei den Schlagerchampions dabei 1

Bild von Schlagerprofis.de

LINDA: Eine Karriere mit einem guten Umfeld

Dass wir LINDA für einen tollen Nachwuchs-Act halten, darüber haben wir HIER ausführlich berichtet. Die jung Sängerin hat ein sehr professionelles Umfeld, da stimmt einfach alles – insofern kann man sich eigentlich nur freuen, dass so einer begabten Nachwuchssängerin ein großes Forum gegeben wird. Eigentlich ist es ja genau das, was wir uns schon seit Jahren wünschen. Das böse Wort heißt: „eigentlich“. Denn: Die Sendung heißt „Schlagerchampions“ – und eingeladen werden NICHT die großen Erfolgsgaranten des letzten Jahres. Stattdessen werden Popstars, ESC-Teilnehmer, ehemalige Stars und dergleichen zusammengewürfelt. Egal – für LINDA heiligt der Zweck die Mittel.

Bei „Schlagern des Monats“ ohne Chance

Wer wissen möchte, wie man zu den Schlagerchampions gelangen kann, für den haben wir einen Tipp: Im Januar gab es für die von BERNHARD BRINK moderierte Sendung „Schlager des Monats“ die neue Rubrik „Hit des Monats“. Es stellten sich drei Acts der Wahl: RENÉ ULBRICH, MIKE LEON GROSCH und… – LINDA: Gewonnen hat RENÉ ULBRICH, MIKE LEON GROSCH gelang der zweite Platz. Ein ehrenvoller dritter Platz scheint hier bei FLORIAN SILBEREISEN und seinem Team für Begeisterungsstürme gesorgt zu haben. Und nochmal: Ja, wir finden LINDA gut und ja, wir freuen uns, dass sie eingeladen wird. Nur hat das mit „Schlagerchampions“ nun so wirklich gar nichts mehr zu tun und schadet dem Glaubwürdigkeit des Preises „Eins der Besten“.

Information der Plattenfirma

Morgen tritt LINDA bei Florian Silbereisens „Schlagerchampions 2021“, um 20:15h in der ARD im TV auf !

Dort präsentiert LINDA ihre neue Single „Wunder“, die zu Liebe und Zusammenhalt inspiriert.

„Die Welt hat viele Wunder und eins davon sind wir“ LINDAs neue Ballade „Wunder“ stellt neben all den vielen Wundern, welche die Welt zu bieten hat, uns Menschen ins Zentrum – das WIR. In Zeiten, in denen Zusammenhalt und Durchhaltevermögen gefragter sind denn je, trifft LINDA den Puls der Zeit und versprüht Hoffnung und Zuversicht.

„Es fasziniert mich jeden Tag aufs Neue zu sehen, wozu wir Menschen fähig sind. Wir lieben, wir träumen, wir kämpfen, wir verzeihen, wir fühlen und zusammen erleben wir das alles noch viel intensiver. Wir sind ein Wunder. Jeder einzelne von uns.“, so LINDA.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Die Welt hat viele Wunder und eins davon sind wir“ – LINDAs neue Ballade „Wunder“ stellt neben all den vielen Wundern, welche die Welt zu bieten hat, uns Menschen ins Zentrum – das WIR. In Zeiten, in denen Zusammenhalt und Durchhaltevermögen gefragter sind denn je, trifft LINDA den Puls der Zeit und versprüht Hoffnung und Zuversicht.

LINDA ist 28 Jahre alt, Sängerin, Texterin und Komponistin, in Deutschland geboren, in Hongkong aufgewachsen, aber eigentlich immer und überall zu Hause. Das mit der Liebe zur Musik fing bei LINDA schon als kleines Mädchen an. Sie war sechs Jahre alt und lebte mit ihrer Familie in Hong Kong. Im Fernsehen lief kein Kinderprogramm, das sie verstehen konnte, also besorgte der Papa ein VHS-Abspielgerät und jede Menge Disney-Filme für sie und ihren Bruder. „Mulan hat es mir angetan. Ich hörte Christina Aguileras Song „Reflection“ rauf und runter.

Ich übte und übte und performte irgendwann für meine Familie im Wohnzimmer.“ Und damit war die Entscheidung eigentlich gefallen. LINDA wollte singen. Und das tut sie – und wie! Mit ihrem Onkel, Sänger Sasha, war LINDA bereits ein Jahr lang auf Tour und stand mit ihm für fünf Songs pro Abend auf der Bühne. Ihren eigenen Sound hat LINDA längst gefunden. Der klingt so international wie sie seit ihrer Kindheit lebt.

Mit ihrer neuen Single „Wunder“ inspiriert LINDA zu Liebe und Zusammenhalt.

„Es fasziniert mich jeden Tag aufs Neue zu sehen, wozu wir Menschen fähig sind. Wir lieben, wir träumen, wir kämpfen, wir verzeihen, wir fühlen und zusammen erleben wir das alles noch viel intensiver. Wir sind ein Wunder. Jeder einzelne von uns.“, so LINDA.

LINDAs Debüt-Single „Laserstrahlen“ wurde am 25.09.2020 veröffentlicht. Den Song „1 zu einer Million“ schrieb LINDA für die 7. Staffel der Sat.1 Primetime Sendung „Hochzeit auf den ersten Blick“, in der sie den Song am 16.12.2020 performte. Zusammen mit ihrer dritten Single „Juwel“ konnte LINDA innerhalb von gut 4 Monaten über 3,5 Millionen Streams erzielen.

„Wunder“ erscheint am 12.02.2021 und zeigt eine weitere Facette von LINDAs musikalischer Bandbreite.

Quelle: Seven.One.Starwatch (Label)

Folge uns: