Jay Khan meldet sich mit neuer Single „Amor“ zurück – unsere Kurzrezension 0

Nach dem Wechsel zur großen Electrola bringt Jay Khan nun seine erste Single unter neuem Label heraus – gemeinsam mit Qbano. Der Titel „Amor“ ist eine Adaption des internationalen Boyband-Hit’s „Obsesion“. Ein Boyband-Hit interpretiert von einem Ex-Boyband-Star, das passt!

Unterstützt wird Khan dabei vom auf Kuba geborenen und in Berlin aufgewachsenen Feature-Artist QBANO, der 2016 als IL CUBANO bei DSDS für Furore sorgte und dessen Videos mittlerweile millionenfach geklickt wurden. Er ist für die Portion Latin-Power im Song zuständig. Zudem sorgt die Brasilianerin Nathalia Congalves für das südamerikanische Flair. Wie diese Kombination klingt, erfahrt ihr hier nun von uns:

In dem Song rennt er einer Frau hinterher, für die er viel empfindet. Denn nach einem One Night Stand ist sie per Uber weg (selbst an das Detail hat man gedacht, denn Uber ist als Taxi-Alternative in den vergangenen Jahr sehr beliebt geworden). So singt er „ich wollte mit dir reden über unsere letzte Nacht.. doch dann kam schon die Uber…“ Das Video entstand in Spanien, natürlich sind die ikonischen Gassen einer der Drehorte. „Ein Meer voller Tränen“ wird vergessen – und er fragt sich verzweifelt:, „sag mir, wo ist die Liebe?„. Nach dem zu Anfang Jay und auch kurz Qbano alleine sangen,performen Jay und Qbano dann – auf Deutsch und Spanisch- gemeinsam. Dies wird mit viel Tempo und voller Leidenschaft (wenn auch etwas übertrieben theatralisch) rübergebracht. Die neue Version unterscheidet sich sehr vom Original – die Umsetzung ins Moderne kann man als gelungen bezeichnen.

Und dies soll nur der Anfang sein, Jay Khan plant weitere Boyband-Interpretationen. Manche Fans sind irritiert, dass Khan sich einerseits dem Schlager verschreibt, andrerseits aber „mit seinen Gangster-Buddies vor einer Graffitiwand rumsitzt“. Wir sind gespannt!

Kevin Drewes

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 16 =

CHRISTIAN LAIS: Beste Chartsnotierung seines Lebens als Solokünstler 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Herzlichen Glückwunsch, CHRISTIAN LAIS! In der aktuellen Chartswoche hat er einen tollen 31. Platz geschafft und damit den Erfolg des Vorgängeralbums („Das Leben ist live“) mit seinem neuen Album „Laut & Lais“ noch einmal verbessern können. HIER findet ihr die Rezension zu Christians aktuellem Album. Wir gratulieren zu diesem schönen Erfolg!

Quelle: GfK

KERSTIN OTT: Neues Video heute veröffentlicht – und Update ihres Albums 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Momentan läuft es bei KERSTIN OTT. Bei den Schlagerchampions wurde sie mit Edelmetall überhäuft, und ihr Duett mit Howard Carpendale und dem Knallersong „Wegen dir (Nachts, wenn alles schläft“) läuft sehr gut. Da wurde es Zeit für ein neues Video, das heute vom Videokanal „Ich find Schlager toll“ veröffentlicht wurde.

Damit nicht genug: Zur Freude der Fans erscheint am 7. Februar eine neue Version von Kerstins Album „Ich muss dir was sagen“ – mit dem Carpendale-Duett.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden