Jay Khan: Premiere seiner neuen Single bei den „Schlagern des Sommers“ Kommentare deaktiviert fĂĽr Jay Khan: Premiere seiner neuen Single bei den „Schlagern des Sommers“

Jay Khan

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Recht neu im „Stall“ der Plattenfirma Electrola ist Jay Khan. Der macht bereits seit 2017 Schlager – und tut das natĂĽrlich NUR aus Leidenschaft fĂĽr den Schlager und nicht etwa aus Berechnung. Schon damals wurde er von Mentor Michael JĂĽrgens laut Aussage eines damaligen Interviews gut beraten. Und weil er artig immer auf alles gehört hat, darf er nun seine erste Electrola-Single „Amor (Obsesion)“ bei den „Schlager des Sommers“ präsentieren. Schon 2017 „begeisterte“ er die Fans mit einer Coverversion von „1000 und 1 Nacht“. Wir sind sicher: Jay Khans Leidenschaft fĂĽr den Schlager ist genau so ehrlich und aufrichtig wie seine Dschungel-Liebe wie RTL es HIER beschreibt.

Und hier die offizielle Pressemitteilung zu Jay Khans neuer Single – wir lassen das mal lieber unkommentiert stehen:

Was braucht es eigentlich für einen Sommerhit? Eingängige Lyrics, tanzbare Rhythmen und exotische Komponenten, die dem Zuhörer sofort ein musikalisches Urlaubsfeeling nach Hause bringen. Jay Khan, der einst Teil der erfolgreichsten aus Deutschland stammenden Boyband US5 war und mittlerweile seit drei Jahren im Pop-Schlager zu Hause ist, greift mit seiner neuen Single all diese Elemente auf und geht an der Seite des Ex-DSDS-Kandidaten QBANO sogar noch einen Schritt weiter: Die beiden Musiker setzen auf die Strahlkraft zweier Wörter, die größer sind als Sommer und Sonnenschein. Zwei Wörter, die uns in eine Welt voller Sehnsucht und Magie entführen. Zwei Wörter, die alles sagen – und Lust auf eine pulsierende Sommernacht machen, die nie zu Ende geht: „Amor (Obsesión)“.

Jays neue Single ist eine Adaption des internationalen Boyband-Hits „OBSESIÓN“, mit dem Aventura vor über 15 Jahren die Charts stürmte und alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrere Wochen Platz eins belegte. Ein Boyband-Hit interpretiert von einem Ex-Boyband-Star: Jay Khan schwelgt mit den Musikfans der 90er-Jahre in Erinnerungen und schafft den Spagat, einen Ohrwurm vergangener Tage in einem neuen, modernen Gewand erstrahlen zu lassen.

Dieser Hit vereinte einst Menschen auf der ganzen Welt – und nun vereint Jay Khan verschiedene Einflüsse, um diese Sommerliebe erneut in die Welt hinauszutragen. Der auf Kuba geborene und in Berlin aufgewachsene Feature-Artist QBANO, der 2016 als IL CUBANO bei DSDS für Furore sorgte und dessen Videos mittlerweile millionenfach geklickt werden, steuert die Portion Latin-Power bei, die Jays erster Single im Label ELECTROLA das gewisse Etwas verleihen. In dem in Spanien entstandenen Musikvideo zu „Amor (Obsesión)“ ist die Brasilianerin Nathalia Congalves für das südamerikanische Flair verantwortlich.

Die Finalistin der vergangenen „Bachelor“-Staffel auf RTL ist die perfekte Hauptdarstellerin des Clips (Premiere: 21.06. bei „Ich find‘ Schlager toll“), um die Botschaft dieses emotionalen Sommerhits auch bildlich zu transportieren. Produziert von Jay Khan und dessen Partner Sammy Naja hat „Amor (ObsesiĂłn)“ die Lizenz zum Feiern, GlĂĽcklichsein und sich der Liebe hinzugeben. Die erste und einzige deutsche Version des Mega-Hits erscheint in einer Pop-Version feat. QBANO sowie als „Fox Mix“, der mit Schlager-Elementen versehen die Sommerparty des Jahres verspricht.  Zwei Wörter, die alles sagen: „Amor (ObsesiĂłn)“. Zwei Männer, die Lust auf eine Sommernacht machen, die nie zu Ende geht: Jay Khan feat. QBANO.

Und das ist erst der Anfang! Bereits jetzt steht fest, dass Jay weitere Boyband-Interpretationen in der Pipeline hat. Für die Schlager- und Boyband-Fans lautet daher die Devise: Der Sommer 2019 beginnt genau … jetzt!

Quelle: Universal

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

HOWARD CARPENDALE und DIE SCHLAGERPILOTEN zu Gast bei BERNHARD BRINKs Schlager des Monats 1

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Auch fĂĽr ihn TV-Promo fĂĽr sein Weihnachtsalbum

Während ROLAND KAISER sogar ein ganzes „Konzert“ mit seinem Album im Ersten geben durfte (Vollplayback, versteht sich), wird HOWARD CARPENDALEs Weihnachtsalbum im MDR-Programm „aufgewertet“. Auch HOWARD CARPENDALE bekommt demzufolge viel TV-Promo fĂĽr sein Weihnachtsalbum „Happy Christmas„. Viele seiner Lieder wird er bei der in Suhl aufgezeichneten neuen SILBEREISEN-Show „Das groĂźe Adventsfestsingen mit SILBEREISEN, CARPENDALE & Co“ interpretieren. Was es damit auf sich hat, hat HOWARD CARPENDALE nun in einem Facebookpost verraten: 

Am 10. Dezember singe ich dann fast das komplette Album im Fernsehen. Es wird schön.

Vorher macht HOWARD noch einen Abstecher zu BERNHARD BRINK und seinen „Schlagern des Monats“ – zu sehen am kommenden Freitag, 3. Dezember 2021.

SCHLAGERPILOTEN: FRANK CORDES schaute vorbei

In Pandemiezeiten ist es schwierig, Termine zu koordinieren. Deshalb war diesmal nur ein SCHLAGERPILOT bei BERNHARD BRINK zu Gast. Zu Jahresbeginn war das Trio noch bei den „Schlagercharts 2021“ komplett dabei – diesmal werden sie wĂĽrdig von FRANK CORDES vertreten. Grund zu feiern gibt es genug: Auf Anhieb ist das Weihnachtsalbum der SCHLAGERPILOTEN („Weihnachten das ganze Jahr“) in den Top-15 der Albumcharts vertreten. In der Liste „Schlagercharts“ finden sich die SCHLAGERPILOTEN derweil nicht, weil es ein Weihnachtsalbum ist. Das Schicksal teilen sie mit dem Kollegen ROLAND KAISER. 

Kurios: Wie die Kollegen von smago.de ermittelt haben, darf sich HELENE FISCHER ĂĽber eine Platzierung ihres Weihnachtsalbums auch in diesem Jahr freuen. „Weihnachten“ steht in der aktuellen Wochenliste auf Platz 5, während ROLAND KAISER und eben die SCHLAGERPILOTEN nicht platziert sind. Manchmal sollte man einfach mal mitdenken – die KĂĽnstler können fĂĽr diese MerkwĂĽrdigkeit nichts – und die Plattenfirmen scheinen solche Dinge dem Anschein nach nicht zu interessieren. 

TOM NIKLAS: Sieger „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Gegen starke Konkurrenz hat sich TOM NIKLAS die Auszeichnung „Hit des Monats“ fĂĽr seinen Schlager „Einfach so“ geschnappt. Als Kind hieĂźen seine Idole u. a. ROLAND KAISER und WOLFGANG PETRY, deren Konzerte er regelmäßig besuchte. Nun steht er selber auf der BĂĽhne und steht BERNHARD BRINK Rede und Antwort.

„Schlager des Monats“ wird am 3. Dezember ab 20.15 Uhr vom MDR ausgestrahlt.

Folge uns:

BERNHARD BRINK: Auch auf das Schlagerjahr 2021 blickt er zurĂĽck mit den „Schlagercharts 2021“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

BERNHARD BRINK: MDR zeigt am 21.01.2022 seinen RĂĽckblick auf das Schlagerjahr 2021

An Schlager-Jahresrückblicken mangelt es im MDR nicht: 

  • Am 30.12.2021 präsentiert FLORIAN SILBEREISEN die „Schlager des Jahres 2021“ (erneut als Clipshow)
  • Am 15.01.2022 dĂĽrfen wir uns auf die „Schlagerchampions“ freuen (bestimmt wieder als „Live-Show“ angekĂĽndigt – uuuund:
  • Am 21.01.2022 präsentiert BERNHARD BRINK seinen inzwischen etablierten RĂĽckblick „Schlagercharts 2021“.

In den beiden vergangenen Jahren wurden die Schlager-Jahrescharts präsentiert. DarĂĽber hinaus wurden vier Schlager-Acts eingeladen – wir nehmen an, dass das auch in diesem Jahr wieder so ist, dazu gibt es aber noch keine Bestätigung. 

Nachdem die „Schlagercharts 2021“ noch am Neujahrstag ausgestrahlt wurden, mĂĽssen sich die Fans in diesem Jahr fĂĽr den RĂĽckblick auf 2021 noch etwas gedulden – die Sendung wird am 21. Januar ab 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr gesendet. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir zeitnah berichten. 

Foto: © MDR/fmp/Evelyn Sander

Folge uns: