Fantasy: Ihre neue Single “Casanova” kann HIER angehört werden 1

Fantasy Pressefoto 1024

Kaum haben wir über die neue Fantasy-CD berichtet, gibt es auch schon Neuigkeiten zur gleichnamigen Single. Casanova ist seit heute (14. Juni) bei den gängigen Downloadportalen zu haben. Und nicht nur das: Der Song wurde auf YouTube veröffentlicht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

…und hier der Pressetext:

zwei Jahre mussten Fantasy-Fans auf ein neues Studio-Album ihrer Idole warten – nun steht der Veröffentlichungstermin des zehnten Longplayers der „Könige des Discofox“ fest. „Casanova“, so der Titel des neuen Werkes, das ab dem 13. September überall erhältlich sein wird. Es ist der Follow-Up zu „Bonnie & Clyde“, das im April 2017 erschien und wie die vier Alben zuvor mit Gold ausgezeichnet wurde. Im März letzten Jahres erschien mit „Das Beste von Fantasy“ ihr Best Of-Album, das direkt auf Platz 1 der Albumcharts einstieg!

Auch bei ihrem neuen Album haben die beiden (Mehrfach-) Echo-Nominierten Freddy und Martin einige Überraschungen parat. Zum Beispiel in punkto Entstehungsge-schichte des Albumtitels – denn mitnichten wurde der Longplayer nach dem berühmten venezianischen Schriftsteller, Abenteurer, Romancier und Erz-Hallodri Giacomo Girolamo Casanova (1725 – 1798) benannt.  „Casanova‘ heißt ja übersetzt ‚Neues Haus‘ und genauso fühlen wir uns gerade“, erklärt Freddy. „Wir waren viel auf Tournee, haben einiges erlebt und teilweise auch mit neuen Produzententeams gearbeitet. Letzten Endes sind wir allerdings wieder zu unserem alten Produzenten zurückgekehrt und es kam uns wie etwas völlig Neues vor. Schließlich waren wir zwei Jahre nicht dort. Außerdem sind sowohl Martin als auch ich umgezogen und wohnen jetzt jeweils in neuen Häusern. Der Titel war also das Passendste, was wir uns denken konnten.“

Bereits jetzt liegt mit „Casanova“ der Titelsong als erste Single vor, die sich textlich aber keineswegs mit dem Thema Immobilien beschäftigt. Der in Zusammenarbeit mit Felix Gauder (Vanessa Mai, Maite Kelly u.a.), Oli Nova (Vanessa Mai, Andrea Berg, Semino Rossi, Michelle) und Alexander Scholz (Jürgen Drews, Bernhard Brink, Michelle) entstandene Song widmet sich vielmehr dem schmerzhaften Gefühl des Versetztwerdens beim Blinddate. Die beiden Musiker haben für die Sitzengelassene allerdings (im wunderbar eingängigen Refrain) umgehend einen praktischen Lösungsansatz parat: „Dein Casanova liebt dich nicht, verdient dich nicht – komm her, dann übernehme ich…“

Audiolink „Casanova“ – https://www.youtube.com/watch?v=N_ByL9W5Ack 

Gleichzeitig bietet der Song einen ersten musikalischen Vorgeschmack auf das kommende Album des mit Mehrfach-Platin ausgezeichneten Duos, das seit vielen Jahren über alle Maßen erfolgreich ist. „Die Produktion war sehr, sehr emotional“, erinnert sich Freddy. „Wir haben über zwei Jahre kein neues Studio-Album veröffentlicht und hatten dementsprechend viel Spaß, aber auch Leid in der Gesangskabine. Denn wir haben in diesen zwei Jahren viele Dinge erlebt – schöne und nicht so schöne – die wir niedergeschrieben und nun musikalisch umgesetzt haben. Und darum geht es uns – wir wollten ein Album voller Emotionen: Liebe, Leid und Freude. Auch musikalisch haben wir uns verändert: wir sind frischer geworden, poppiger und die Texte sind moderner.“

Quelle: MCS Berlin
Fotos: Sandra Ludewig

Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Och liebe die lieder von Fantasy…wen ich sie höre vergesse ich meine schmerzen und alle meine sorgen….. Sage ein ganz grosses liebe Danke….catalena Molinya Momsen

FLORIAN SILBEREISEN und Instagram – eine Erfolgsstory – “von Null auf 100.000” in wenigen Wochen 0

Florian Silbereisen INSTAGRAM

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nachdem wir als erstes Schlagerportal HIER darüber berichtet haben, dass FLORIAN SILBEREISEN jetzt auch einen offiziellen Instagram-Account hat – quasi passend zur Aufnahme seiner Juroren-Tätigkeit bei DSDS – hat er binnen weniger Tage unfassbar viele Follower hinzugewinnen können. Nicht zuletzt hat ihm sicher auch Pietro Lombardis Hilfe genutzt, der Florian bei RTL medienwirksam einige “Tipps” gab.

Ungefähr drei Wochen nach seiner Instagram-Premiere erreicht die Zahl seiner “Follower” die Sechsstelligkeit – mehr als 101.000 Menschen folgen Florian alleine auf Instagram – er ist und bleibt eben ein unglaublicher Publikumsliebling, auf den sich Millionen Zuschauer sicher besonders an Ostern freuen, wenn das Traumschiff in See sticht (wir berichteten HIER darüber).

Update: MAITE KELLY: Ihre Single “Liebe lohnt sich” enthält Duett mit HELENE FISCHER und FEUERHERZ 0

CD Cover Liebe lohnt sich

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wie wir HIER berichtet haben, veröffentlicht MAITE KELLY zu ihrem fast zwei Jahre alten TItel “Liebe lohnt sich” am morgigen Donnerstag ein Video. Videopremiere ist unseren Informationen nach um 12 Uhr.

Parallel zum Video gibt es wie von uns berichtet eine Single-CD mit nicht weniger als sieben Versionen. Inzwischen hat uns ein Informant über die Inhalte der ebenfalls zum Wochenende hin erscheinenden Single versorgt – und das ist spannend: Unter anderem wird Maites Duettversion mit HELENE FISCHER (vermutlich aus der HELENE-FISCHER-SHOW 2018, von der wir bereits im verlinkten Artikel berichtet haben,) und eine Duettversion mit SEBASTIAN WURTH von FEUERHERZ veröffentlicht. (Schlagerprofis-Hinweis: Sebastian ist Co-Autor dieses Liedes). – Auf diese Versionen werden sich die Fans sicher ganz besonders freuen.

Hier die Tracks:

01 Liebe lohnt sich (Radio Version) 03:24
02 Liebe lohnt sich (Silverjam Mix) 03:02
03 Liebe lohnt sich – mit Helene Fischer 03:30
04 Liebe lohnt sich (Silverjam Dance Mix) 02:56
05 Liebe lohnt sich (Akustik-Version feat. Sebastian Wurth) 03:46
06 Liebe lohnt sich (Soundcheck Live-Version) 03:41
07 Liebe lohnt sich (Instrumental) 03:30

Update: Hier der Pressetext zur neuen Single:

Die Liebe ist der Grund unseres Daseins. Der Glaube an sie macht uns stark und gibt uns in allen Lebenslagen die Kraft, persönliche Rückschläge zu bewältigen und Hindernisse zu überwinden. Oder um es mit Maite Kellys neuer Single (VÖ: 10.04.2020) auszudrücken: Liebe lohnt sich!

Diese positive musikalische Botschaft avancierte bereits zum heimlichen Hit von Maites Album „Die Liebe siegt sowieso“ und wurde von ihren Fans im Rahmen ihrer Erfolgs-Tour frenetisch gefeiert. Eine Tournee im Zeichen des Herzens, deren roter Faden mit der Veröffentlichung von „Liebe lohnt sich“ als neue Single jetzt einen weiteren Höhepunkt erreicht.
Manche sagen Liebe tut weh
Manche sagen Liebe steht nur im Weg
Manche sagen dir, sie wirft dich aus der Bahn
Doch ich weiß, dass man lieben kann

Bis heute hat der Song, der bereits 2018 in der ZDF-Weihnachtsshow als Duett mit Helene Fischer eine fulminante TV-Premiere feierte, nichts an seiner Strahlkraft eingebüßt. „Liebe lohnt sich“ ist zeitlos, animierend und dennoch nicht beschönigend und dient als eine Art Liebesanker, der den Menschen generationsübergreifend in Momenten des Zweifelns Bestätigung und in schwierigen Zeiten Halt geben kann.

Mit Hilfe der neu gemixten „Radio-Version“ dieser starken Schlager-Hymne transportiert Maite Kelly ihre animierende Liebes-Botschaft nun direkt zu ihren Fans nach Hause.

Parallel gibt es eine weitere, radiotaugliche Version des Erfolgs-Produzententeams SILVERJAM (u.a. Helene Fischer, Kerstin Ott), die mit ihrem „Silverjam Mix“ eine knallige Tanzversion beisteuern.

Auch wenn alles um uns Chaos ist
Und die Welt um uns zusammenbricht
Dass die Liebe sich lohnt, wissen wir

Maite Kelly präsentiert mit dem Song ein volles Paket, das insgesamt sieben Versionen des Songs enthält. Neben der erwähnten Radio-Version laden zudem das Duett mit Helene Fischer, eine zutiefst emotionale Akustik-Version mit Feuerherz-Sänger Sebastian Wurth sowie eine ganz besondere, unverfälschte Soundcheck Live-Version zum Träumen, Tanzen und natürlich Lieben ein. Denn Maite Kelly weiß, wie man lieben kann – und dass es sich immer lohnt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: ELE/Electrola