Santiano räumen mit MTV Unplugged ab – Gast u. a. Ben Zucker Kommentare deaktiviert für Santiano räumen mit MTV Unplugged ab – Gast u. a. Ben Zucker

Santiano

Zwei Veranstaltungen der Superlative haben die Jungs von Santiano gestern und vorgestern in Deutschland präsentiert. Neben vielen hochkarätigen Namen gaben sich u. a. auch BEN ZUCKER und OONAGH die Ehre.

Hier die Presseinfos zu den Neuigkeiten von MTV Unplugged:

Mit Spielfreude und brandneuen Akustik-Arrangements ihrer Hits zeigten sich Santiano am 11. und 12. Juni in der Kulturwerft Gollan in Höchstform. Das Ambiente der historischen Fabrikhallen im Lübecker Hafen passte perfekt zum rauen Charme der Band, die den Abend mit einem Song-Trio aus „Santiano“, „Frei wie der Wind“ und „Mädchen von Haithabu“ eröffnete. Das handverlesene Publikum aus Fans, Musikern und Medienvertretern quittierte die charakteristisch rustikale Santiano-Songwelt versetzt mit überraschenden Fassungen von Erfolgen wie „Land of Green“, „Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren“ und „Hoch im Norden“ genauso mit Standing Ovations wie die hochintensive Piano-Interpretation von „Lieder der Freiheit“. Mit der aufwendigen, 22 Tracks umfassenden TV-Aufzeichnung beweisen Hans-Timm „Timsen“ Hinrichsen, Axel Stosberg, Björn Both, Andreas Fahnert und Peter David „Pete“ Sage erneut eindrucksvoll, warum sie seit knapp einem Jahrzehnt zu den erfolgreichsten Bands des Landes und ihre Liveshows zu den am höchsten gehandelten der gesamten Szene gehören.

Santiano: „Die Einladung zum MTV Unplugged war für uns Ehre und Herausforderung zugleich. Nach der langen Vorbereitungszeit sind wir sehr froh, dass die Shows so fantastisch gelaufen sind und wir mit den Kollegen auf der Bühne und dem Live-Publikum ein unfassbares Spektakel erlebt haben.“

Die Gästeliste der Produktion ist ein Stelldichein von Hochkarätern der deutschen Musiklandschaft: Mit Angelo Kelly,  mit dem Santiano zwei Songs performte, sowie mit In Extremo, Eisbrecher, Ben Zucker, Wincent Weiss, Jennifer Haben von Beyond The Black, Oonagh und dem bereits im Vorfeld angekündigten Rapper und Produzenten Alligatoah entstanden erstaunliche Kollaborationen und einzigartige Duette. Insbesondere die bemerkenswert homogene Konstellation mit Alligatoah bei „Wie Zuhause“ repräsentiert die Verschmelzung von verschiedenen musikalischen Welten und erscheint damit maßgeschneidert als erste Single aus „Santiano – MTV Unplugged“. Getragen von der handgemachten Aufrichtigkeit, für die Santiano seit jeher stehen, sorgte vor allem die herausragende Vielseitigkeit aus vier Bandsängern, Gästen und Akustik-Instrumentierung mit Uilleann Pipes, Klavier und Orchester für Euphorie, bevor für das begeistert gefeierte Finale mit dem Song „Die Sehnsucht ist mein Steuermann“ noch einmal alle auftretenden Künstler gemeinsam auf der Bühne standen.

Mara Ridder-Reichert, Director Talent & Music, MTV: „Es war überwältigend. So viele Musiker standen selten auf einer MTV Unplugged Bühne. Und mit dem Santiano MTV Unplugged wurde erneut bewiesen, wie stark sich Gegensätze anziehen. Alligatoah trifft auf Santiano – eine explosive Mischung, die einen nachhaltigen Ohrwurm hinterlässt und wieder zeigt, wie stark die Marke sowohl Generationen als auch Genres miteinander verbindet.“

Joe Chialo, Management Santiano: „Wir haben mit Santiano schon viele tolle Momente gefeiert – dieser wirklich goldene Moment wird allerdings ganz sicher als eines der herausragenden Musikereignisse im Gedächtnis bleiben. Und darauf sind wir verdammt stolz!“

Nach mehr als 3,8 Millionen verkauften Alben, Gold-, Platin-, und Diamant-Awards sowie der #1 und dreifach Platin für ihr viertes Album „Im Auge des Sturms“ reiht sich das norddeutsche Quintett mit „Santiano – MTV Unplugged“ nahtlos in die Serie namhafter Vorgänger ein und veröffentlicht am 1. November 2019 das nächste Highlight dieser außergewöhnlichen Karriere. Die Ton- und Bildtonträger zu „Santiano – MTV Unplugged“ erscheinen digital sowie physisch als 2CD, 2DVD, Blu-ray und limitierte 3LP. „Santiano – MTV Unplugged“ kommt außerdem als limitierte Deluxe-Edition mit 2CD, 2DVD und Blu-ray.

Jörg Hellwig, Managing Director Electrola: „Für uns als Electrola und die gesamte Universal Germany sind die Produktion und Aufzeichnung von „Santiano – MTV Unplugged“ ein absoluter Höhepunkt in diesem Jahr. Zum erlauchten Kreis der ‚MTV Unplugged’-Familie zu gehören, ist für jeden Künstler ein Highlight der Karriere. Wir freuen uns, dass der nachhaltige Erfolg und die Einzigartigkeit von Santiano dieses Projekt ermöglicht haben.“

Im kommenden Jahr bringen Santiano die beeindruckende Akustik-Inszenierung auf die Straße und präsentieren die „Santiano – MTV Unplugged Tour“ live in den größten Arenen in ganz Deutschland.

SANTIANOMTV UNPLUGGED TOUR 2020

25.03.2020           Riesa     Sachsen-Arena

26.03.2020           Neubrandenburg Jahnsportforum

28.03.2020           Hannover     TUI Arena

29.03.2020           Bremen    ÖVB Arena

30.03.2020           Köln    Lanxess Arena

31.03.2020           Oldenburg  Große EWE Arena

02.04.2020           Magdeburg   Getec Arena

03.04.2020           Braunschweig  Volkswagenhalle

04.04.2020           Düsseldorf   ISS Dome

05.04.2020           Stuttgart Porsche-Arena

07.04.2020           München   Olympiahalle

08.04.2020           Nürnberg  Aena Nürnberger Versicherung

15.04.2020           Leipzig      Arena

16.04.2020           Berlin   Mercedes-Benz Arena

17.04.2020           Rostock  Stadthalle

18.04.2020           Chemnitz    Messe Chemnitz

20.04.2020           Dortmund   Westfalenhalle

21.04.2020           Oberhausen        König-Pilsener-Arena

23.04.2020           Hamburg    Barclaycard Arena

24.04.2020           Kiel      Sparkassen-Arena

25.04.2020           Schwerin    Sport- und Kongresshalle

27.04.2020           Mannheim  SAP Arena

28.04.2020           Frankfurt    Festhalle

30.04.2020           Erfurt    Arena Erfurt

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter www.eventim.de  und www.semmel.de. Weitere Infos und Inhalte sind im Online-Magazin www.entertainmag.de zu finden.

FOTO
v.l.n.r.
Axel Stosberg (Santiano), Alligatoah, Alexander Wesselsky (Eisbrecher), Hans-Timm Hinrichsen (Santiano), Ben Zucker, Jennifer Haben (Beyond the Black), Wincent Weiss, Andreas Fahnert (Santiano), Björn Both (Santiano), Oonagh, Angelo Kelly, Pete Sage (Santiano), Micha Rhein (In Extremo)

Im Hintergrund: das Wolf Kerschek Studio Orchester unter der Leitung von Wolf Kerschek (Bildmitte)

Voriger ArtikelNächster Artikel

STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK legen ihr Album „Stark wie 2“ neu auf 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nanu? Eine Geschenkauflage?

Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, wenn erfolgreiche Alben nach Erreichen eines bestimmten Status‘ wie GOLD oder gar PLATIN noch einmal neu aufgelegt werden. Wenn ein Album wie STEFAN MROSS‚ und ANNA-CARINA WOITSCHACKs „Stark wie 2“ aber trotz unglaublicher TV-Promotion gerade mal drei Wochen in den Charts war und von Edelmetall weit entfernt sein dürfte, ist es wohl eher ungewöhnlich, wenn man ihm eine Neuauflage „spendiert“. Da es aber vermutlich wieder diverse TV-Promotion-Termine dafür gibt und das Album genau eine Woche in den Top-20 war, hat man sich wohl zu diesem Schritt entschlossen – und siehe da. „Stark wie 2“ wird ab Mitte November (konkret 13.11.2020) in einer erweiterten Geschenk-Edition erhältlich sein.

Weihnachtslieder, Remixes und Hitmix

Der Bonus der Neuauflage sind u. a. ein paar Weihnachtslieder und ein „Hit-Medley“ benannter Hitmix. Wobei die Definition des Begriffs „Hit“ womöglich dehnbar ist..

Tracklist

  1. Stark wie 2 (JoJo Fox Mix)
  2. Paradies der Ewigkeit
  3. Ein Stück vom Himmel
  4. Die Liebe trägt uns himmelhoch (Up Where We Belong)
  5. Ich hab‘ noch nie so geliebt (Time Of My Life)
  6. Blaue Lagune
  7. Ich sag‘ einfach „ja“
  8. 1000 mal du und ich
  9. Lo Siento (Remix)
  10. Felicita
  11. Der allerbeste Mensch
  12. Die Liebe (Unplugged Version)
  13. Wenn nicht du, wer dann (Version 2020)
  14. Paradies der Ewigkeit (MICHAEL FISCHER Wedding Fox Remix)
  15. Weil ich dich lieb hab
  16. Blaue Lagune (Radio Edit) (Remix 2020)
  17. Wir wollen Frieden
  18. Little Drummer Boy
  19. Weiße Weihnacht
  20. Süßer die Glocken nie klingen
  21. Morgen Kinder wird’s was geben
  22. Hit-Medley

 

BERNHARD BRINK: Vielleicht letzte Single bei alter Plattenfirma? 0

Bild von Schlagerprofis.de

Neue Single aus „Diamanten“

Mit „Alles ist ewig“ koppelt BERNHARD BRINKs „alte“ Plattenfirma Universal noch einen Titel aus dem Erfolgsalbum „Diamanten“ aus. Prominente Songautoren haben den Titel geschrieben: VINCENT GROSS (okay, von der Plattenfirma mit „W“ geschrieben…) und ALEXANDER SCHOLZ. Ein echtes Highlight, ein echter „Diamant“ aus dem aktuellen Album des Schlagertitans. Wir halten es für wahrscheinlich, dass es die (vorerst) letzte Electrola-Single des Kultsängers sein dürfte

Neue Plattenfirma

BERNHARD BRINK hat höchstselbst in einem Interview gesagt, dass er „vor einem Wechsel der Plattenfirma“ stehe. Wir gehen klar davon aus, dass er zu TELAMO wechseln wird. Dort kann man dann auch den Namen „VINCENT GROSS“ dann womöglich sogar richtig schreiben. So gesehen ist nicht wirklcih alles ewig – aber die Single „Alles ist ewig“ ist – wenn wir richtig liegen – ein mehr als würdiger Abschluss der Electrola-Zeit des Schlagertitans. Womöglich gelingt ihm damit sogar ein weiterer Airplayhit? Wir drücken die Daumen….

Produktinformation

Es gibt nur einen Bernhard Brink. Das wissen seine Fans und halten dem Schlagertitanen seit vielen Jahren die Treue. Das hat er nicht nur seiner unverwechselbaren, einfühlsamen Stimme sondern auch seiner enormen Wandlungsfähigkeit zu verdanken, die ihm stets auch neue Anhänger bringt. Der Nordhorner hat sich quasi immer wieder neu erfunden. Davon zeugen die Titel des aktuellen Albums »Diamanten«.

Bernhard Brink beweist mit „Alles ist ewig“, dass seine Songs von Hier und Heute sind – klare Textstruktur, kraftvoll und doch voller Romantik. So heißt es in einer Textzeile „Die Zeit überdauert jeden Augenblick, kommt irgendwann einmal zurück. Die Macht der Gezeiten hält niemand an – Ich glaub dran“. Wenn Brink so eindrücklich von Liebe singt, dann schwingen immer auch Ereignisse und Personen seiner eigenen gelebten Gefühlswelt mit. Da lässt man sich gerne als Mitreisender auf ein nächstes Abenteuer ein. Arrangiert und produziert ist der Song von Henning Verlage in der Tradition der Hits wie „Von Hier bis zur Unendlichkeit“ oder „100 Millionen Volt“ und ist – brinktypisch! – wie immer fein dosiert und nimmt uns Zuhörer vom ersten Takt weg mit. Bei Brink will man einfach immer mehr und das Ewig…

Und das „Mehr“ bieten alle Tracks des Albums »Diamanten«. Hier funkeln die Songs von Liebe und Begehren nicht im Altschliff, sondern in voller Brillanz – mit allen dazu gehörenden Facetten. Album- und Songtitel sind insofern ein bildhaftes Omen für ein echt gelungenes Stück Musik: glänzende Unterhaltung ist also garantiert. Die Single »Diamanten« und das gleichnamige Album ist seit dem 12. Juli 2019 überall im Handel und auch als Download erhältlich.

Über den Künstler

Bernhard Brink ist eine Ikone. Und dabei stets auf dem Teppich geblieben – auch auf den rötlich eingefärbten. Ausgefallene Ideen lebt er beruflich aus: Auf seinem neuen Album »Diamanten« zeigt der Musiker immer wieder überraschende, ungewohnte Seiten. Er ist darüber hinaus seit Jahrzehnten erfolgreicher TV- und Radiomoderator sowie engagierter Botschafter für soziale Anliegen. Bernhard Brink ist ein Star mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.

Quelle Pressetext: ELE / Electrola