Nockis: Erste Infos zu ihrem neuen Album „Für ewig“ Kommentare deaktiviert für Nockis: Erste Infos zu ihrem neuen Album „Für ewig“

Nockis

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Dreimal werden wir noch wach – heißa dann ist Nockis-Tag – so werden es zumindest die Fans der österreichischen Gruppe derzeit singen, denn: Am Freitag erscheint die neue Single der Nockis, die den Namen „Fair Play“ trägt und der Vorbote ihres am 19. Juli erscheinenden Albums „Für ewig“ ist. Gut eine Woche später, am 27. Juli, stellen sie den Titel in der großen ORF-Show „Wenn die Musi spielt“ vor.

Als erstes Schlagerportal präsentieren wir das Tracklisting des Albums:

1. Fair Play
2. Ich glaube an Dich
3. Ich hol‘ Dich dort ab!
4. Ich weiß, dass Du es weißt
5. Die letzte Symphonie
6. Sag einfach, es tut Dir leid
7. So war das nicht ausgemacht
8. Wenn Du heute gehst
9. Wenn schon nicht für ewig
10. Wo der Schlüssel liegt
11. Eine wie Du
12. Ausgerechnet Du
13. Du bist eine glatte 10
14. Eiskalt erwischt

…und hier noch der Pressetext der Plattenfirma dazu:

„Für immer und ewig“ lautet der Wunschtraum vieler verliebter Pärchen auf der ganzen Welt. Auch die Nockis sind diesem Lebenstraum gefolgt und bekennen sich zu ihrer wahren Liebe und größten Leidenschaft: dem deutschsprachigen Schlager. Als klingende Rückschau auf ihre erfolgreiche Vergangenheit als Nockalm Quintett und Gegenwart als Nockis haben Friedl Würcher und seine teils langjährigen Mitstreiter Wilfried Wiederschwinger, Markus Holzer, Siegfried Willmann und Kurt Strohmeier ihr neues Album „Für ewig“ genannt.

Auch der nagelneue Silberling präsentiert spannende und amouröse Geschichten aus dem wahren Leben. Verpackt werden die kongenialen Texte in hochmoderne Schlager, die im Studio so lange ausgetüftelt werden, bis am Ende der passende Sound gefunden ist. Diese akribische Arbeit zeigt sich auch in den Erfolgen der Band, die jedes Jahr bei ihrem legendären Nockisfest in Millstatt mit Gold und Platin geehrt wird. Auch dieses Jahr wird das Nockis-Fest vom 13.−15. September 2019 wieder tausende begeisterte Schlagerfans anlocken, um mit der erfolgreichsten Schlagerband Österreichs eine rauschende Party zu feiern.

„Für ewig“ begeistert mit jeder Menge hervorragenden Songs. Gleich die erste Singleauskopplung „Fair Play“ bringt alles mit, was einen Schlager-Hit ausmacht. Der Song ist clubtauglich und trifft mit der Aussage, dass alles Geld keine Liebe kaufen kann, voll ins Herz der Zeit. Der Sound ist kompakt und kombiniert ausgewählte Synthi Sounds mit rockigen Gitarren. Unter nachdrücklichem Hitverdacht steht auch das Lied „Sag einfach es tut mir leid“. Der fröhliche Schlager ist ein klassischer Disco-Fox und stellt die Versöhnung nach einem Streit in den Mittelpunkt. Die Quintessenz: Sturheit bringt nichts!

Mehr auf Herz und Gefühl setzt die Liebesballade „Eine wie Du“. Doch im Gegensatz zu den üblichen Liebesliedern besingt Gottfried Würcher hier die Liebe zu einem Seitensprung, einer Frau, die für eine aufrichtige Beziehung unerreichbar ist. Die bezaubernde Melodie wird von einfühlsamen Streichern und fetten E-Gitarren umrahmt. Herauskommt ein Stadionsound der süchtig macht. In eine ähnliche Richtung geht das Lied „Ausgerechnet Du“. Der Song ist ein charmanter Popschlager über einen vor sich hin leidenden Sisyphos der Liebe. Auch hier geht es um eine angebetete Geliebte, die aber – man ahnt es schon – leider vergeben ist.

Das Sprichwort „Alte Liebe rostet nicht“ ist Kern des Liedes „Wo der Schlüssel liegt“. Flott und treibend besingt Friedl Würcher eine neue, alte Liebe, die noch weiß, wo der Schlüssel zu finden ist, um sich erneut der Liebe mit dem Ex hinzugeben. Der Mitsing-Refrain wird dabei von erlesen gesetzten Chören umrahmt und sendet intim-berauschende Liebesgefühle in die Welt. Etwas aus dem Rahmen fällt der rockigste Song des Albums „Ich hol dich dort ab“. Hier befruchten die Sounds der Stones und Beatles den modernen deutschen Schlager. Der Song wird auch live eine echte Granate, die Fans können sich jetzt schon darauf freuen.

Mit „Für ewig“ legen die Nockis wieder all ihre Trümpfe auf den Tisch. Geniale Melodien, ehrliche Texte und eine Produktion, die im Schlager ihresgleichen sucht. Die Nockis wissen halt ganz genau, „wo der Schlüssel“ zu bedeutenden Schlagerhits liegt. Der jahrzehntelange Erfolg der Nockis spricht da für sich!

Quelle: Electrola / Universal Music

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

RAMON ROSELLY freut sich „Unendlich“ auf die Platin-Edition seines Albums 0

Bild von Schlagerprofis.de

Sieben auf einen Streich

Wie wir bereits berichtet haben, erscheint am 16. Oktober die Platin-Edition von RAMON ROSELLYs Erfolgsalbum „Herzenssache“. Am kommenden 2. Oktober erscheint daraus die erste Single, die erneut von DIETER BOHLEN geschrieben wurde: „Unendlich“. Spannend ist, dass mit RAMON gleich drei bedeutende Stars ihre neuen Singles an diesem Tag veröffentlichen werden und ihren Titeln damit quasi den „roten Teppich“ ausrollen: MICHELLE und JÜRGEN DREWS & BEN ZUCKER sind ebenfalls mit brandneuen Songs am Start.

Leidenschaftliche Liebeserklärung

Mit seinem neuen Schlagersound verkörpert RAMON ROSELLY so etwas wie den „Schlager 3.0“. Auf seiner brandneuen Single „Unendlich“ sind – passend zu seinem spanisch klingenden Künstlernamen – Flamencoklänge zu finden, wobei der Song dennoch natürlich modern produziert wurde. Ähnlich wie „Eine Nacht“ hat sich Poptitan DIETER BOHLEN eine Ohrwurm-Melodie ausgedacht.

Schlagerjubiläum

Es ist gut ein Jahr her, dass RAMON ROSELLY erstmals vor der DSDS Jury stand. Mit anderen Worten ein weiteres denkbares „Schlagerjubiläum“ für FLORIAN SILBEREISENs Show „Schlagerjubiläum“. 

MICHELLE: Neue Single heißt „Vorbei vorbei“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

Manchmal kommt es anders als erwartet…

Eigentlich sollten die ersten Infos zur neuen Single von MICHELLE erst in knapp einer Woche veröffentlicht werden – die Fans waren aber natürlich sehr neugierig. Zur großen Freude der vielen Freunde von MICHELLE und ihrer Musik wurden nun doch schon die ersten Infos und Fotos veröffentlicht.

„Vorbei vorbei“

Die am 2. Oktober erscheinende Single trägt den Titel „Vorbei vorbei“. Wobei MICHELLE jetzt eigentlich mit neuem Team wieder richtig loslegt. Die Sängerin erfindet sich immer wieder neu – und nun beginnt offensichtlich eine weitere spannende Ära. Auf dem Singlecover sieht sie wie immer toll aus – der nach unten gewendete Blick hängt vermutlich mit damit zusammen, dass die Künstlerin auf Vergangenes zurückblickt. 

Livevorstellung auf einem Videokanal

So ganz ohne „roten Teppich“ will MICHELLE die nächste Stufe ihrer Karriere aber dann doch nicht besteigen. Und so wird die Künstlerin das parallel erscheinende Video mit ihren Fans live feiern – eben indem sie „live geht“. Wo genau das sein wird, werden wir euch zeitnah verraten – wir freuen uns schon auf die neuen Projekte und sind sehr gespannt auf die von PETER PLATE und ULF LEO SOMMER produzierte und geschriebene Single. 

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: Universal / Anelia Janeva