Andreas & Alexander Martin: Morgen (3. Mai) erscheint NEUE Single der beiden Kommentare deaktiviert fĂĽr Andreas & Alexander Martin: Morgen (3. Mai) erscheint NEUE Single der beiden

CD Cover Wir fangen von Vorne an

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Das, worauf so viele Fans gewartet haben, ist nun eingetreten. Andreas Martin war nach sehr langer Zeit wieder im Studio. Produzent Thomas Rosenfeld lieĂź heute die Katze aus dem Sack und dankte Alexander und Andreas Martin: „Vielen Dank an Andreas und Alexander, dass ich den Song fĂĽr euch umsetzen durfte!“

Somit ist der erste Schritt gemacht. Exklusiv hatten wir als erstes Portal ĂĽber das zugehörige Album „Von vorne“ berichtet (siehe HIER). Offensichtlich haben andere Portale das falsch verstanden und von einem Album mit neuen Aufnahmen berichtet- dem ist nicht so, das Doppelalbum beinhaltet die aktuellen Alben von Alexander und Andreas und als Bonus eben den neuen Song „Wir fangen VON VORNE an“.

Wir freuen uns auf die neuen Produkte und vor allem darĂĽber, dass Andreas Martin einen winzig kleinen Schritt zurĂĽck ins Leben gemacht hat. Wir drĂĽcken ganz feste die Daumen, dass der neue Songs gut bei den Fans ankommen wird.

Nachtrag: Nun haben wir den Song hören können – ein Knaller-Titel, geschrieben von Thomas Rosenfeld und Axel Breitung:

Hier die Info der Plattenfirma Osnaton (zuerst bei Schlagerprofis.de):

Für Andreas und Alexander Martin heißt es ab jetzt: „Wir fangen von vorne an“! Nach einer Zeit, in der Trauer über den Verlust der Mutter und Ehefrau das künstlerische Dasein überschattete, präsentieren Vater und Sohn nun erstmals ein Duett! Eine kleine Sensation und man hört es: Andreas Martin leitet mit seiner Erfahrung und Ruhe den jungen, kraftvollen Alexander durch den Song wie durch einen schweren Lebensabschnitt. Dabei strahlen beide einen erfrischenden Optimismus aus, stützen sich gegenseitig und stimmen gemeinsam in den Refrain ein: „Du was haben wir durchgemacht!“ Und: „Jetzt fangen wir von vorn an, komm fang an!“

Mit Thomas Rosenfeld steht hier beiden ein Erfolgsproduzent beiseite, der gemeinsam mit den Künstlern dieses schwierige Thema angemessen umgesetzt hat. Auch die Labels der beiden Künstler – Osnaton und Telamo – unterstützen diese Ausnahmekünstler auf ihrem Weg und haben dazu ein Doppelalbum ermöglicht, das – neben den kompletten Alben „Tänzer, Träumer, Spinner“ und „Kopf gegen Herz“ – dieses Duett sowie zwei weitere Bonustitel von Alexander Martin enthalten wird. Der Grundstein für einen erfolgreichen Neuanfang ist also gelegt!

(Andreas Martin erscheint mit freundlicher Genehmigung von
TELAMO Musik & Unterhaltung GmbH / Artwork: TELAMO Musik & Unterhaltung GmbH)

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Quote von „Fernsehgarten on Tour“ schlechter als jede Fernsehgarten-Ausgabe 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Vielleicht sollte man den traditionellen Schlager doch nicht ganz aussparen?

Zugegeben – mit Verallgemeinerungen sollte man vorsichtig sein. Aber es ist schon ein klarer Trend, dass die Quote des Fernsehgartens immer dann schlechter wird, wenn man den Schlager ganz ausspart bzw. Pseudo-Schlager-Acts einlädt, die erst dann ihre Schlager-Leidenschaft entdecken, wenn man sonst keinen Erfolg hat. Ganz ohne traditionellen Schlageract war die Quote des „Fernsehgarten on Tour“ durchaus ordentlich – aber Fakt ist: Der Marktanteil war schlechter als der von ALLEN (!) Fernsehgärten der Saison 2022 – die Ăśbersicht dazu findet sich HIER. 

Marktanteil weit unter dem „normalen“ Fernsehgarten-Schnitt

Der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison ergab sich bei der Auftaktsendung im Mai – da waren es aber immerhin noch 15,8 Prozent. Und das war das einzige Mal anno 2022, dass die Quote unter 16 Prozent war. Am vergangenen Sonntag betrug der Marktanteil 14,4 Prozent – zugegeben, auch das ist eigentlich ein guter Wert. Aber es sind nun einmal 1,4 Prozent weniger als der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison 2022. Wir behaupten: Wenigstens so 1-2 „echte“ Schlageracts hätten durchaus das eine oder andere Prozent nach oben gerissen…

Was die Gesamtzahl der Zuschauer angeht, sieht es schon wieder etwas besser aus. Im Herbst sitzen einfach mehr Zuschauer vor der Glotze als im Sommer. 1,73 Mio. – das klingt ordentlich, liegt aber auch klar unter dem Fernsehgarten-Durchschnitt. 

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

 

Folge uns:

HELENE FISCHER: Heute Radio-Interview auf Radio Niederösterreich 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Karrierehighlight fĂĽr ANDREAS HAUSMANN vom ORF

Das ist deutschen Radiosendern in der Fläche wohl (nach unserer Beobachtung) nicht so gelungen. Tatsächlich hat sich HELENE FISCHER Zeit genommen, um Radio Niederösterreich ein Interview zu geben. ANDREAS HAUSMANN durfte es fĂĽhren und bezeichnet es auf seiner Instagram-Seite als „Karriere-Highlight“, was man sofort glauben kann. Schon am heutigen Dienstag wird das Interview im Rahmen der Sendung „Guten Morgen, Niederösterreich“ um 8 Uhr ausgestrahlt – von 8 bis 9 Uhr auf Radio Niederösterreich. 

Folge uns: