Bernhard Brink: Kuriose Gäste bei den „Schlagern des Monats“ Kommentare deaktiviert fĂĽr Bernhard Brink: Kuriose Gäste bei den „Schlagern des Monats“

CD Cover Nicht allein sein

Wie schnell doch so ein Monat vorbeigeht. Der April ist auch schon wieder Geschichte, und bei den „Schlagern des Monats“ blickt Bernhard Brink auf den April zurĂĽck und hat sich auch zwei Gäste eingeladen, die uns ehrlich gesagt schmunzeln lassen.

Da wäre zum Einen Vincent Gross. Der veröffentlichte mit Stereoact den Song „Nicht allein sein“, der am 1. März(!) fĂĽr genau eine Woche(!) in den Single-Charts war. Sein aktuelles Album war am 17. August 2018 ebenfalls fĂĽr genau eine Woche in den Charts. Tickets fĂĽr seine Konzerte sind eigentlich immer in HĂĽlle und FĂĽlle zu bekommen. Wir haben heute ein kurzes Video von seinem Auftritt beim Auftritt „Tanz in den Mai“ in einer Reithalle in Oberhausen gesehen. Dort hatte Vincent viiiiel Platz, um seine bei der Schweizer Tanzsendung gelernten Tanzschritte zu zeigen – nur – richtig viele Fans waren in der Reithalle nicht. Und das trotz einer Promotion bei Silbereisen und Konsorten, von der andere nicht mal im Traum zu denken wagen. – Wir freuen uns schon jetzt, wie argumentiert wird, dass dieser bescheidene Erfolg kommerziell zu den „Schlagern des Monats“ (April) gehört oder auch zu den kommenden Schlagern des Monats.

(Nicht falsch verstehen: Vincent ist ein sehr sympathischer Typ. Er ist fleiĂźig, engagiert, höflich und sympathisch. Nur: Das reicht leider nicht fĂĽr eine ordentliche Fanbase, da kann er noch 10 mal bei Florian Silbereisen und Konsorten auftreten. Wir finden einfach: Es gibt genĂĽgend groĂźartige Nachwuchs-Acts, die so eine Chance auch einmal verdient hätten und die ĂĽber den Status „Tanz in den Mai Reithalle Oberhausen“ trotz fehlender TV-Promo aus eigener Kraft hinweg gekommen sind.

Auch kurios ist die Einladung Veronika Fischers. Die war 1995 letztmals in den deutschen Albumcharts vertreten. Ihr aktuelles Best-Of-Album hat es weder in die Top-100 noch in die Schlager-Top-20 geschafft. Der Erfolg „Träumer wie wir“ ist selbstredend NICHT auf der Best-Of enthalten. Ihr einziger Chartshit in Deutschland („Sehnsucht“) auch nicht … – Auf die fundierte Analyse des Cartsexperten Mathias Giloth freuen wir uns schon jetzt, das wird bestimmt wieder „interessant“ :-)…

Wie gesagt: Absolut NICHTS gegen Vincent Gross und Veronika Fischer. Aber ausgerechnet diese beiden KĂĽnstler in einem Monat einzuladen, in dem die Schlagerpiloten sensationell abgeräumt haben, das finden wir schon erstaunlich…

Trotzdem freuen wir uns auf die „Schlager des Monats“, weil dort immer das gezeigt wird, was im Schlager aktuell angesagt ist.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SIMONE SOMMERLAND: Auch in Sachen Weihnachtsalben mit ewigem Rekord vor HELENE FISCHER 0

Bild von Schlagerprofis.de

SIMONE SOMMERLAND: Historischer Rekord hat noch immer Bestand

SIMONE SOMMERLAND, KARSTEN GLĂśCK und die KITA-FRĂ–SCHE schreiben erneut deutsche Chartgeschichte. Dass sie das langlebigste Album aller Zeiten – noch VOR HELENE FISCHER und ABBA stellen, darĂĽber haben wir ja bereits berichtet – siehe HIER. Der Rekord konnte ĂĽbrigens erweitert werden. Aktuell sind „Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder“ unfassbare 385 Wochen in den Charts gewesen. Zum Vergleich: „Best Of“ von HELENE FISCHER war 357 Wochen platziert, ABBA hat nun auch HELENE ĂĽberholt – „Gold“ war 372 Wochen in den Charts – aber gegen SIMONE SOMMERLAND können auch ABBA nicht „anstinken“. 

Bei „Schlager des Monats“ neuer Rekord aufgedeckt

Ausgerechnet Dr. MATHIAS GILOTH, Chartexperte bei den von BERNHARD BRINK moderierten „Schlager des Monats“ hat nun einen weiteren Rekord von SIMONE SOMMERLAND, KARSTEN GLĂśCK und den KITA-FRĂ–SCHEN aufgedeckt. Das in den deutschen Charts langlebigste Weihnachtsalbum stammt nämlich auch von SIMONE. GILOTH hat die langlebigsten Weihnachtsalben der deutschen Charts genannt:

  1. SIMONE SOMMERLAND, KARSTEN GLĂśCK & DIE KITAFRĂ–SCHE – „Die 30 besten Weihnachts- und Winterlieder“ (80 Wochen)
  2. MICHAEL BUBLÉ – „Christmas“ (66 Wochen)
  3. ROLF ZUCKOWSI – „In der Weihnachtsbäckerei“ (61 Wochen)
  4. HELENE FISCHER – „Weihnachten“ (52 Wochen)

Nach wie vor nicht in großen TV-Shows präsent

Es ist schon irre – während ROLF ZUCKOWSKI seit vielen Jahren (zurecht) Dauergast im Fernsehen war und noch immer gerne gesehener Gast bei FLORIAN SILBEREIESN ist (zuletzt beim Adventsfest der 100.000 Lichter), wird SIMONE SOMMERLAND zumindest nach unseren Beobachtungen in derartigen Shows trotz offensichtlich enormer Popularität nicht eingeladen. An der Sängerin liegt es jedenfalls nicht – vielleicht wird bei dieser Rekordflut (wohl gemerkt: Bessere Werte als ABBA und HELENE FISCHER bei den Alben und langfristiger platziert als MICHAEL BUBLÉ) sich das ja doch mal ändern. Immerhin wurde ihr Name ja schon bei den „Schlagern des Monats“ genannt – da geht noch was…

Inzwischen gibt es von den 30 besten Weihnachtsliedern eine DVD, bei denen man sieht, dass SIMONE und ihr Mann KARSTEN, die übrigens in der schönen Stadt Wetter an der Ruhr wohnen und arbeiten (das musste jetzt sein:-)), durchaus foto- und telegen sind: 

Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:

ROLAND KAISER: Mit seinen „Tatort-Kollegen“ JAN-JOSEF LIEFERS und AXEL PRAHL singt er heute weihnachtliche Hymne 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER heute Abend auf allen Kanälen

Wenn heute Abend ROLAND KAISER bei „Ein Herz fĂĽr Kinder“ auftritt, werden einige Fans den Auftritt vielleicht nicht sehen, weil zeitgleich im MDR eine Doku ĂĽber den Schlagerstar läuft und danach das Vollplayback-Weihnachtskonzert wiederholt wird. Es wäre schade, weil ROLAND heute Abend einen besonderen Auftritt absolviert. Nachdem er im März 2013 an der Seite von JAN-JOSEF LIEFERS und AXEL PRAHL im Tatort „Summ summ summ“ erfolgreich als RAMON KĂ–NIG mitwirkte, revanchieren sich die Schauspieler nun, indem sie als Sänger auftreten und den Klassiker „War Is Over“ mit ROLAND zusammen anstimmen.

Die Quote des Tatorts war extrem gut, es war bei Erstausstrahlung die beste Tatort-Einschaltquote seit ĂĽber zehn Jahren. Insofern hat das Gespann LIEFERS / PRAHL / KAISER sehr gut funktioniert.

2 Songs bei „Ein Herz fĂĽr Kinder“

Es bleibt aber nicht bei dem Klassiker von JOHN LENNON. Gemeinsam mit seiner Band wird ROLAND KAISER nach unseren Informationen aus seinem Album „Weihnachtszeit“ auch den Titel „Winter Wonderland“ performen.

Folge uns: